Notebookcheck

Oppo: F1 Plus aka Oppo R9 der Bestseller in China

Oppo: F1 Plus aka Oppo R9 der Bestseller in China
Oppo: F1 Plus aka Oppo R9 der Bestseller in China
Oppo ist zum viertgrößten Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen. Während andere chinesische Marken wie Lenovo und Xiaomi mit Absatzschwierigkeiten kämpfen, florieren bei Oppo die Geschäfte.

Oppo und Vivo sind Marken der im Jahr 1995 durch Yongping Duan im chinesischen Dongguan gegründeten Guangdong BBK Electronics Industry Co. Ltd. (BBK). Mit den beiden Labels Oppo und Vivo hat es BBK geschafft, den großen Labels wie Huawei und Lenovo, aber auch erfolgreichen Newcomern wie Xiaomi, den Rang abzulaufen. Während es in China "überall" lokale Vivo und Oppo Stores gibt, verkauft Oppo inzwischen über das Internet direkt auch in Europa sehr viele Smartphones und Accessoires.

Nicht ohne Stolz feiert Oppo in einer Unternehmensmeldung jetzt den Aufstieg zur Nummer 4 bei den weltweit größten und wichtigsten Smartphone-Marken. In China war Oppo im abgelaufenen 3. Quartal 2016 sogar erstmals die Nummer 1 bei den Smartphones und verwies den Markenbruder Vivo auf Platz 2. Für Huawei blieb laut den Marktdaten des IDC Asia/Pacific Mobile Phone Tracker Panels nur Rang 3. Für Xiaomi und Apple zeigt die Absatzkurve weiter nach unten.

Oppo hat in Q3/2015 weltweit mehr als 25 Millionen Smartphones abgesetzt. Zum Vergleich: LG Electronics meldete für das abgelaufene Quartal ein Absatzvolumen von lediglich 13,5 Mio. Smartphones. Laut Oppo gehe der jüngste Erfolg der Marke vor allem auf die sehr hohen Verkaufszahlen des Smartphones und "Selfie-Experten" Oppo F1 Plus, das in China als Oppo R9 verkauft wird. In China verhalf das R9 als Bestseller Oppo zu einem Marktanteil von 17,5 Prozent.

Laut Erhebungen von Oppo schätzen die Kunden vor allem die 16-MP-Frontkamera mit Blende f/2.0 des F1 Plus sowie die Vooc Flash Charge Schnellladetechnik. Mit diesen beiden Features macht Oppo auch in China auf den Billboards gewaltig Werbung. Auch das in einigen Regionen erhältliche Pendant F1s verkaufte sich laut Oppo in Q3 sehr gut.

Mit den beiden neuen Smartphones Oppo R9s und R9s Plus will Oppo die nächsten Bestseller launchen. Beide Smartphones sind jeweils mit einem Sony IMX398 Bildsensor ausgerüstet und werden nach dem Marktstart in China demnächst in Australien, Taiwan und Singapur erhältlich sein.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Oppo: F1 Plus aka Oppo R9 der Bestseller in China
Autor: Ronald Matta, 28.10.2016 (Update: 28.10.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.