Notebookcheck

Oppo R9s (Plus): TV-Spot und offizieller Teaser

Oppo R9s und R9s Plus kündigen sich in einem TV-Spot in China an.
Oppo R9s und R9s Plus kündigen sich in einem TV-Spot in China an.
In 2 Wochen soll der Nachfolger des Oppo 9R offiziell verkündet werden aber schon jetzt gibt es Teaser und einen TV-Spot. Und auch ein 9Rs Plus kündigt sich an.

Der Nachfolger des Oppo R9 tauchte bereits vor einigen Tagen als Werbeblatt und Plakat auf, nun wird das R9s auch in einem kurzen TV-Sport als Teaser offiziell seitens Oppo angekündigt. Dieses Jahr dürfte sich dem R9s auch noch ein größerer Bruder, das R9s Plus dazu gesellen. Die von Apple eingeführte Nomenklatur ist auch in China mittlerweile stark verbreitet, kürzlich erst hat Xiaomi eine "s"- und eine "Plus"-Version der Mi 5-Reihe veröffentlicht. Neben dem TV-Spot hat Oppo auch einen Teaser auf Weibo online gestellt, der ein goldenes "S" zeigt, ebenfalls ein deutlicher Hinweis auf die nahende R9s-Serie.

Technische Daten zum Plus-Modell sind bislang nicht kolportiert worden, ob es sich abgesehen von der Größe, Displaydiagonale und Akkugröße vom 9Rs unterscheiden wird, ist bislang unbekannt. Das R9s dürfte ein Midranger mit großzügiger RAM- und Speicher-Ausstattung und Kameraschwerpunkt werden. Ein Snapdragon 625, 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie eine 16 MP Kamera mit F/1.7 Blende, ein 3010 mAh Akku mit Support für VOOC-Charging und ein USB-C-Port gelten aufgrund der früheren Leaks als sicher. Oppo wird die neue Serie vermutlich noch im Oktober ankündigen.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Oppo R9s (Plus): TV-Spot und offizieller Teaser
Autor: Alexander Fagot,  8.10.2016 (Update: 15.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.