Notebookcheck

Dual-Front-Cam: Oppo‘s F3 Plus "Selfie Expert" Specs im Netz

Am 23. März wird Oppo das F3 und F3 Plus vorstellen. Schon jetzt sind alle Specs im Netz.
Am 23. März wird Oppo das F3 und F3 Plus vorstellen. Schon jetzt sind alle Specs im Netz.
Nach ersten Teasern auf den Straßen Manila's und einem offiziellen Pressetermin, leaken nun alle vermeintlichen Spezifikationen zum Nachfolger der populären F1(s)-"Selfie Expert"-Smartphone-Serie von Oppo. Am 23. März sollen F3 und F3 Plus offiziell vorgestellt werden.

Oppo, mit seinen Smartphones weltweit in den Top 5, dürfte am 23. März die Nachfolger der beliebten F1-Smartphone-Serie vorstellen, die im April 2016 als internationale Variante der chinesischen R9-Serie gestartet sind. Zwischendurch gab es mit dem F1s im vergangenen Herbst noch ein kleines Refresh. Alle erwähnten Smartphones laufen unter der Marketing-Bezeichnung "Selfie Expert", sollen sich also insbesondere für Selfie-Fans eignen. Dazu trägt maßgeblich die hochauflösende Frontkamera bei, die nun im F3 Plus durch eine Dual-Selfie-Cam mit einer 16 Megapixel- und einer 8 Megapixel-Linse erweitert wurde. 

Das kennen wir schon von einem anderen Smartphone und zwar der Vivo X9-Serie, Oppo könnte das Feature also einfach von seiner Schwesterfirma Vivo für das F3 Plus übernommen und adaptiert haben. Ob auch das kleinere F3 mit Dual-Cam ausgestattet ist, wissen wir zur Zeit nicht, zum F3 Plus gibt es allerdings bereits ein geleaktes Specsheet (siehe unten), welches uns alle Details zum Gerät verrät, inklusive aller LTE-Bänder. Gute Nachricht: Das Gerät wird alle in Europa verwendeten Bänder unterstützen! Das F3 Plus setzt auf einen Snapdragon 653-Prozessor mit 4 GB RAM und 64 GB erweiterbaren Speicher. Das 6 Zoll-Display bietet Full-HD-Auflösung und wird mittels Gorilla Glas 5 geschützt.

Auf der Rückseite gibt es eine 16 Megapixel-Kamera, vorne steht die schon erwähnte Dual-Selfie-Cam mit einer 16 Megapixel- und einer 8 Megapixel-Linse zur Verfügung. Der Akku des 7,35 mm dünnen Geräts fasst 4.000 mAh. Das Dual-Sim-Gerät kommt leider noch mit Android 6 auf den Markt, zumindest laut geleakter Information. Erfreulich ist die Unterstützung der LTE-Bänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 39, 40, 41. Für ein Midrange-Gerät beachtlich! Ob die Spezifikationen authentisch sind, werden wir am 23. März erfahren, da soll das Gerät offiziell vorgestellt werden. Inzwischen teasert Oppo die neue Serie schon offen auf den Philippinen an, wie Fotos aus den Straßen von Manila beweisen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Dual-Front-Cam: Oppo‘s F3 Plus "Selfie Expert" Specs im Netz
Autor: Alexander Fagot,  9.03.2017 (Update:  9.03.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.