Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo: Alle 1,1 Sekunden wird ein Oppo F1 Plus (Oppo R9) verkauft

Oppo: Alle 1,1 Sekunden wird ein Oppo F1 Plus (Oppo R9) verkauft
Oppo: Alle 1,1 Sekunden wird ein Oppo F1 Plus (Oppo R9) verkauft
Oppo hat Größen wie Lenovo, LG und Sony bei den weltweiten Smartphone-Verkäufen überholt. Auch Xiaomi kann da nicht mithalten. Das Oppo F1 Plus wurde inzwischen 7 Millionen Mal verkauft.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Oppo ist inzwischen weltweit zum viertgrößten Hersteller bei den Smartphones aufgestiegen. Hinter Samsung, Apple und Huawei rangiert Oppo derzeit auf Platz 4 bei den Top 5 der global größten Marken. Oppo konnte sogar den chinesischen Konkurrenten Xiaomi im 1. Quartal 2016 abhängen. Oppo-Vizepräsident Alen Wu hat auf einem Event in Schanghai jetzt verraten, dass das Smartphone Oppo F1 Plus einen sehr großen Anteil am aktuellen Erfolg des Senkrechtstarters aus China hat.

Laut Wu wurden seit dem Marktstart des Oppo F1 Plus am 17. März 2016, bisher rund 7 Millionen Smartphones dieses Typs verkauft. In China wird das F1 Plus als Oppo R9 verkauft und ist dort ein echter Verkaufsschlager. "Der Motor für das Wachstum bei Oppo war und ist schon immer der Fokus auf das Produkt", so Alen Wu, der als Marketing-Direktor auch die Geschäfte der Mobilsparte von Oppo in China managt.

Laut Oppo habe sich bei der Erhebung von Daten zur Kundenzufriedenheit beispielsweise herausgestellt, dass die Oppo-Kunden besonders die Schnellladefunktion "Vooc Flash Charge" zu schätzen wissen. Auf dem MWC 2016 hatte Oppo schon die nächste Evo-Stufe für blitzschnelles Aufladen präsentiert: Oppo Super Vooc Flash Charge. Weitere Details dazu finden sie hier: Oppo Vooc 15-Minuten-Lader.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Oppo: Alle 1,1 Sekunden wird ein Oppo F1 Plus (Oppo R9) verkauft
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.06.2016 (Update: 15.06.2016)