Notebookcheck

Xiaomi CC9e könnte in Europa als Mi A3 mit Android One starten

Mi A3 statt Xiaomi CC9e: Die aktuellen Indizien und Hinweise deuten auf ein neues Android One-Handy für Europa.
Mi A3 statt Xiaomi CC9e: Die aktuellen Indizien und Hinweise deuten auf ein neues Android One-Handy für Europa.
In China ist die neue Marke von Xiaomi mit drei Handys namens CC9, CC9e und CC9 Meitu gestartet, hierzulande warten wir noch auf die ersten Signale aus China und die deuten gerade auf vielfältige Art und Weise auf Android One-Phones der Mi A-Familie. Jemand Lust auf ein Mi A3?

Auch wenn Xiaomi die neue Marke CC auch international vorgestellt hat - die ersten Vertreter namens CC9, CC9e und CC9 Meitu könnten global gar nicht als Xiaomi CC-Phones vertrieben werden, darauf deuten aktuell bereits mehrere Hinweise und Indizien. Wie so oft haben Entwickler des XDA-Developer-Forums klar dargelegt, warum sie aktuell davon ausgehen, dass wir hierzulande wohl eher kein Xiaomi CC9e sehen werden sondern eventuell ein Mi A3 (oder Mi A3 Lite).

Da wäre einmal die Zertifizierung bei der US-Amerikanischen Behörde FCC. Ein Xiaomi-Handy mit der Modellnummer M1906F9SC wurde dort kürzlich zugelassen - mit Android One-Logo an der sehr an das CC9 erinnernden Rückseite. Bis auf den letzten Buchstaben entspricht diese Nummer exakt der des Xiaomi CC9e (laut chinesischer TENAA ist das M1906F9SH). Ein weiterer Hinweis auf eine Android One-Edition gibt auch der Codename "laurel-sprout" der in AIDA ausgewiesen wird, denn "sprout" wird traditionell von Xiaomi für ihre Android One-Handys verwendet.

Last but not least taucht der Name Mi A3 auch in der IMEI-Datenbank von Ting direkt auf (siehe letztes Bild unten), wenn man nach der Modellnummer M1906F9SC (die bei der FCC aufgetaucht ist) sucht. Könnte durchaus ein Fehler sein, aber hier fallen schon recht viele Zufälle zusammen, um zumindest die Vermutung zu haben, dass Xiaomi global neue Android One-Phones der Mi A-Reihe vorbereitet und diese recht starke Ähnlichkeiten mit den in China gestarteten CC9-Phones haben werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Xiaomi CC9e könnte in Europa als Mi A3 mit Android One starten
Autor: Alexander Fagot,  6.07.2019 (Update:  6.07.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.