Notebookcheck

Xiaomi Mi 10 Pro-Seitenhieb gegen Huawei: Wir haben Google Apps an Bord (Update)

Xiaomi Mi 10 Pro-Seitenhieb gegen Huawei: Wir haben Google Apps an Bord.
Xiaomi Mi 10 Pro-Seitenhieb gegen Huawei: Wir haben Google Apps an Bord.
Xiaomi hat an den großen Konkurrenten Huawei eine spezielle Botschaft: "Mi 10 Pro mit einfachem Zugriff auf die Google-Apps, die Sie am häufigsten verwenden." Der Seitenhieb sitzt, denn das Fehlen von Google ist der aktuell wohl größte Nachteil aller neuen Smartphones von Huawei und Honor.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Huawei ist nicht gerade zimperlich, wenn es darum geht, die Smartphone-Konkurrenz lächerlich zu machen oder zu dissen. Als Beispiel sei hier das Falt-Handy Samsung Galaxy Fold von Samsung genannt, das Consumer BG-CEO Richard Yu im Vergleich zum eigenen Mate X geradezu in der Luft zerrissen hatte.

Jetzt schlägt die Konkurrenz nicht in Form von Samsung zurück, sondern Xiaomi legt bei Huawei den Finger wegen des US-Boykotts und der fehlenden Google Apps & Services in die Wunde. Zumindest machten für kurze Zeit entsprechende Schlagzeilen die Runde. Der Grund: Xiaomi schreibt auf die Verkaufsbox des Mi 10-Flaggschiffs "Mi 10 Pro with easy access to the Google apps you use most". Dieser Schriftzug hat mittlerweile für jede Menge Gesprächsstoff gesorgt, sowohl in China als auch international.

Einige haben sofort einen Diss von Xiaomi gegen Huawei gewittert, da Xiaomi schon mehrfach verlauten ließ, in der Aufholjagd bei den Smartphone-Absatzzahlen in Kürze zu Huawei aufschließen zu wollen. Inzwischen hat Xiaomi die Sachlage nüchtern erklärt. Die Beschriftung sei eine Anforderung seitens Google im Zuge des jüngsten Partnerschaftsabkommens und vergleichbar mit ähnlichen Schriftzügen wie "Powered by Android" während des Bootvorgangs oder "Intel Inside" im PC-Bereich.

Das Mi 10 Pro von Xiaomi sei das erste Smartphone-Modell des Herstellers aus China, das von dieser Maßnahme betroffen ist.

Update: Das Statement von Xiaomi wurde während der Erstellung des Artikels bekannt und entsprechend in den News-Text eingearbeitet.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Xiaomi Mi 10 Pro-Seitenhieb gegen Huawei: Wir haben Google Apps an Bord (Update)
Autor: Ronald Matta,  6.04.2020 (Update:  6.04.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.