Notebookcheck

Xiaomi-VP: "Das Huawei P40 Pro wird keine Chance gegen das Mi 10 Pro haben"

Xiaomi-VP Lu Weibing polarisiert mit einer gewagten Behauptung und bringt Huawei-Fans gegen sich auf: "Das P40 Pro wird keine Chance gegen das Mi 10 Pro haben".
Xiaomi-VP Lu Weibing polarisiert mit einer gewagten Behauptung und bringt Huawei-Fans gegen sich auf: "Das P40 Pro wird keine Chance gegen das Mi 10 Pro haben".
Mit einigen Huawei-Fans gehen in China die Pferde durch. Die Attacken richten sich gegen Xiaomi-VP Lu Weibing, der die Community von Huawei auf die Palme bringt. Der lobt das Xiaomi Mi 10 Pro in den höchsten Tönen, die Huawei-Treuen kontern, dass das kommende P40 Pro das Mi 10 Pro zerstören wird. Doch Weibing holt zum Gegenschlag aus.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Xiaomi Mi 10 Pro hat mit seiner überarbeiteten 108-MP-Hauptkamera das Huawei Mate 30 Pro 5G im Kameratest Dxomark knapp geschlagen. Xiaomis Managment feiert das als großen Sieg gegenüber Huawei im Duell der beiden großen Smarphone-Konkurrenten aus China.

Bereits Xiaomi-VP Chang Cheng hatte heute mit seinem Vergleich zwischen Mi 10 und Mi 10 Pro vs P30 Pro und Mate 30 Pro in den chinesischen Netzwerken stark polarisiert und für heftige Reaktionen aus der Huawei-Community gesorgt. Jetzt knöpfen sich Huawei-Fans auch den Xiaomi-Manager und GM der Marke Redmi, Lu Weibing vor.

Die Fans von Huawei werfen Weibing konkret vor, dass der von ihm inzwischen öfters bemühte Vergleich zwischen Xiaomi Mi 10 Pro und Huawei Mate 30 Pro 5G im Dxomark ziemlich unfair sei, da hier ein Flaggschiff-Handy von Huawei aus dem letzten Jahr und ein brandneues Xiaomi-Smartphone mit aktueller Hardware miteinander verglichen werde.

Die Xiaomi-Bosse sollten sich schon jetzt vor dem anbrausenden Huawei P40 Pro fürchten, das nach Meinung vieler Huawei-Fan-Kommentare das Mi 10 Pro im Dxomark buchstäblich zerstören werde. Weibing ist clever genug, dass er sich mit der aufgeheizten Meute nicht auf einen direkten Schlagabtausch hinsichtlich der Mi 10 Pro-Kamera einlässt. Immerhin bleibt abzuwarten wie das Galaxy S20 Ultra im Kameratest abschneiden wird und welche Kamerahardware das P40 Pro von Huawei erhalten wird.

Stattdessen nimmt sich Weibing die möglichen Schwachpunkte des P40 Pro vor, die der Xiaomi-Mann für das nächste Huawei-Flaggschiff annimmt. Weibing argumentiert, dass das Huawei P40 Pro gegen das Xiaomi Mi 10 Pro bis auf die Kamera wohl keine Chance haben wird, wenn Huawei weiter auf den Kirin 990 als Chipsatz in Kombination mit LPDDR4 und Wi-Fi 5 setzen werde. Auch bei den Themen Schnellladen und Akkulaufzeit traut es Weibing dem Konkurrenten Huawei mit dem P40 Pro nicht zu, das Mi 10 Pro schlagen zu können. Das gelte auch für die Audioausstattung und das Display (JNCD und Delta E).

Quelle(n)

Weibo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Xiaomi-VP: "Das Huawei P40 Pro wird keine Chance gegen das Mi 10 Pro haben"
Autor: Ronald Matta, 14.02.2020 (Update: 14.02.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.