Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei P40 Pro: Foto-Leak zeigt Dual-Punch-Hole-Display

Huawei P40 Pro: Foto-Leak zeigt Dual-Punch-Hole-Display.
Huawei P40 Pro: Foto-Leak zeigt Dual-Punch-Hole-Display.
Huawei wird voraussichtlich im März 2020 die drei Flaggschiff-Smartphones P40, P40 Pro und P40 Premium Edition sowie das abgespeckte P40 Lite launchen. Die Handys werden voraussichtlich ohne Google Services an den Start gehen. Jetzt gibt es einen ersten Leak, der das Huawei P40 Pro auf einem Livefoto zeigt.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie zu der in Kürze startenden Galaxy S20 Flaggschiff-Smartphone-Serie von Samsung gibt es auch zu der voraussichtlich im März diesen Jahres erscheinenden Premium-Handyserie P40 von Huawei schon jede Menge Leaks. Nach einem Spyshot machte eine P40 Pro-Rendervideo die Runde, gefolgt von einem offiziellen Pressebild in Mint Green.

Jetzt zeigt ein geleaktes Livebild angeblich das Huawei P40 Pro in voller Pracht, allerdings nur von vorne. Ist das Livebild kein Fake, dann verfügt das Huawei P40 Pro über ein pillenförmiges Dual-Punch-Display für die Doppel-Selfiecam. Außerdem zeigt das vermeintliche P40 Pro-Foto eine vergleichsweise starke Krümmung der Displayränder, die auf ein "Waterfall"-Display hinweisen.  

Huawei P40 Pro: Angebliches Live-Foto zeigt Dual-Punch-Hole-Display.
Huawei P40 Pro: Angebliches Live-Foto zeigt Dual-Punch-Hole-Display.

Was auf diesem Foto nicht zu sehen ist, sind die in den bislang kursierenden Rendern thematisierten abgerundeten Display-Ränder an den vier Seiten des Huawei P40 Pro. Diese sollen allerdings angeblich der P40 Pro Premium Edition vorbehalten bleiben.

Sollte es Huawei nicht gelingen, für seine kommende Flaggschiff-Generation die Google Services offiziell an Bord zu haben, dann dürfte es die P40-Serie im Vergleich zu anderen Tophandys wie der Samsung Galaxy S20-Reihe oder Xiaomi Mi 10-Familie bei den Kunden sehr schwer haben.  

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Huawei P40 Pro: Foto-Leak zeigt Dual-Punch-Hole-Display
Autor: Ronald Matta,  4.02.2020 (Update:  4.02.2020)