Notebookcheck

Xiaomi Mi 10: Wahnsinn - 5 Temperatursensoren regeln Kühlung und Power

Xiaomi Mi 10: Wahnsinn - 5 Temperatursensoren regeln Kühlung und Power.
Xiaomi Mi 10: Wahnsinn - 5 Temperatursensoren regeln Kühlung und Power.
Xiaomi spielt mit seinen Smartphones inzwischen längst in der weltweiten Topliga mit. In Kürze launcht der Handyhersteller aus China sein neuestes Flaggschiff Xiaomi Mi 10. Unter anderem erhält das Mi 10-Smartphone eine sehr aufwändige Vapor Chamber-Kühlung mit insgesamt 5 Temperatursensoren.
Ronald Matta,

Wir haben heute schon über die Teaser-Flut für das Xiaomi Mi 10 Flaggschiff-Smartphone berichtet. Nach der Absage des Mi 10 Launch-Events wegen des Coronavirus wird das Mi 10 nun am 13. Februar online in China vorgestellt. Am 23. Februar will Xiaomi laut der aktuellen Planung das Mi 10 dann in Barcelona vorstellen. Viele andere Hersteller haben inzwischen ihre MWC-Teilnahme entweder komplett abgesagt oder reduziert.

Für großes Aufsehen sorgten heute die Teaser zum aufwändigen Kühlsystem des Mi 9-Nachfolges. Sowohl Xiaomi-CEO Lei Jun als auch Mitgründer und Präsident Lin Bin posteten sich heute auf Weibo die Finger wund. Das Xiaomi Mi 10 sei sowohl auf den erhöhten Stromverbrauch durch 5G als auch auf die performancebedingt höhere Wärmelast durch eine leistungsfähige Vapor Chamber-Kühlung perfekt vorbereitet, freute sich Lin Bin.

Xiaomi-CEO Lei Jun erläuterte anhand eines Schaubilds, wie das Kühlsystem des Xiaomi Mi 10 funktioniert. Bei den immer leistungsfähiger werdenden Smartphones gerate die Kühlung der Kernkomponenten zu einer immer schwierigeren Aufgabe, um das leistungsmindernde Throttling zu minimieren. Xiaomi spricht bei dieser VC-Kühlung von einer mit 3.000 mm² sehr großflächigen Lösung, die im Vergleich zur Konkurrenz wie dem Huawei Mate 30 Pro 5G ein um fast 3 Grad geringere Höchsttemperatur möglich macht.

Laut Lei Jun verwenden andere Hersteller bei ihren Flaggschiffmodellen bislang meist 1 oder 2 Temperatursensoren. Da Xiaomi Mi 10 ist hingegen gleich mit 5 Sensoren für die Temperatur ausgestattet. Die Erwärmung wird gemessen an CPU, Kamera, Akku, Ladeanschluss respektive Power Management und dem 5G-Chip. Mit Hilfe von AI-Deep-Learning soll das Mi 10 jeweils das optimale Temperaturregelungsschema nutzen. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Xiaomi Mi 10: Wahnsinn - 5 Temperatursensoren regeln Kühlung und Power
Autor: Ronald Matta, 10.02.2020 (Update: 10.02.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.