Notebookcheck

Offiziell: Huawei P40 startet Ende März 2020 mit "noch nie dagewesenem" Design

Wie das Honor V30, hier im Bild, startet das Huawei P40 Ende März 2020 wohl mit Dual-Selfie-Cam - ein Redesign kündigt sich an.
Wie das Honor V30, hier im Bild, startet das Huawei P40 Ende März 2020 wohl mit Dual-Selfie-Cam - ein Redesign kündigt sich an.
In einem Interview mit der französischen Presse hat sich Huawei-Boss Richard Yu festgelegt: Auch 2020 startet das neue Flaggschiff der P-Serie wieder Ende März in Paris und das offenbar in einem komplett neuen Design. Sollte sich bis März in punkto Google-Lizenz nichts ändern natürlich nur mit den Huawei Mobile Services an Bord.
Alexander Fagot,

Wie die französische Webseite Frandroid berichtet, hat sich Huawei-Boss Richard Yu im Rahmen eines Interviews mit der französischen Presse auf einen Launchtermin Ende März festgelegt. Die Rede ist natürlich vom Huawei P40 beziehungsweise Huawei P40 Pro, den Nachfolgern der super-erfolgreichen P30-Smartphone-Familie, den letzten Huawei-Flaggschiffen dieses Jahres, die noch problemlos mit Google-Services und Google-Apps in den Handel kamen (hier etwa bei Amazon

Wie wir alle wissen, ist das eigentlich aktuelle Huawei-Flaggschiff Mate 30 Pro aufgrund seiner Google-freien EMUI 10-Oberfläche stark in der Verbreitung behindert, hat mittlerweile aber doch auch seinen Weg nach Deutschland und einige andere EU-Länder gefunden. Was die P40-Familie betrifft, zu der es ja bereits einige recht wilde Gerüchte gab, bestätigt Richard Yu, dass der Launch auch 2020 wieder in Paris stattfinden wird und zwar wieder Ende März, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

In die Karten lässt sich Huawei aktuell noch nicht blicken, doch Richard gab schon mal zu Protokoll, dass die runderneuerte P-Serie ein "noch nie dagewesenes" Design bieten werde und natürlich wieder bessere Fotoqualität, wie man es sich vom P30 Pro-Nachfolger auch erwartet. Das eigene Harmony OS ist zumindest für das P40 noch vom Tisch, mit EMUI 10 auf Android 10-Basis sollen wieder die Huawei Mobile Services im Vordergrund stehen - außer natürlich, es tut sich bis März endlich etwas in Sachen Google-Lizenz.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Offiziell: Huawei P40 startet Ende März 2020 mit "noch nie dagewesenem" Design
Autor: Alexander Fagot, 17.12.2019 (Update: 17.12.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.