Notebookcheck

Xiaomi Mi 9: Endlich mit HD-Streaming

Alle Smartphone-Modelle von Xiaomi hatten bislang den Nachteil, dass sie keine HD-Streams von Netflix, Amazon und Co. unterstützten. Das Mi 9 stellt diesbezüglich eine Zäsur dar, denn es besitzt endlich die notwendige Zertifizierung.

Bereits am Donnerstag stellte das chinesische Unternehmen sein neues Flaggschiff-Smartphone Xiaomi Mi 9 in China vor und lies den Europa-Launch am Sonntag auf dem Mobile World Congress in Barcelona folgen. Bereits heute startete der Verkauf des Mobiltelefons in den eigenen Xiaomi Stores in Spanien, Italien und Frankreich. Die Kollegen von techkrams.de haben sich bereits eines der Smartphones sichern können und haben uns einen Blick darauf werfen lassen.

Im Mittelpunkt unseres Interesses steht vor allem die DRM-Widevine-Zertifizierung, welche nun endlich den Status L1 besitzt. Dies bedeutet, dass auch DRM-geschützte Inhalte in High Definition wiedergegeben werden können und der Nutzer sich nicht weiter mit einer SD-Auflösung begnügen muss. Inhalte von Netflix, Amazon Video und Co., welche auf diesen DRM-Schutz setzen, können somit nun endlich hochauflösend genossen werden. Das OLED-Display des Xiaomi Mi 9 unterstützt außerdem HDR.

Damit hat das Xiaomi Mi 9 einen großen Kritikpunkt beseitigt. Durch die schnelle Verfügbarkeit in den eigenen Xiaomi Stores ist es zudem das erste Smartphone des Jahres mit dem neuen Snapdragon 855 und wird voraussichtlich auch erstmal das günstigste Handy mit dem neuen Highend-SoC von Qualcomm bleiben, denn die kleinste Speicherausführung (6 GB RAM, 64 GB UFS-2.1-Speicher) ist bereits ab 449 Euro zu haben. Die übrige Ausstattung zeigt sich ebenfalls ziemlich vollständig, beim Kauf sollte aber auf die passende Speichergröße geachtet werden, da dieser nicht erweiterbar ist. Der Verkaufsstart bei anderen europäischen Resellern soll noch in der ersten Märzwoche folgen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Xiaomi Mi 9: Endlich mit HD-Streaming
Autor: Daniel Schmidt, 28.02.2019 (Update: 28.02.2019)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.