Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nicht für die Ewigkeit: Xiaomi Redmi Note 7 leicht zerstörbar

Nicht für die Ewigkeit gebaut: Xiaomi Redmi Note 7 zeigt strukturelle Schwächen im Durability-Test.
Nicht für die Ewigkeit gebaut: Xiaomi Redmi Note 7 zeigt strukturelle Schwächen im Durability-Test.
Xiaomis günstigere Redmi-Phones sind nicht immer die stabilsten, auch der großteils aus Plastik bestehende Rahmen des Redmi Note 7 überlebt den obligatorischen Bend-Test des JerryRigEverything-Channels leider nicht, interessant ist aber was hier bricht und aus welchen Gründen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie schon frühere Redmi-Phones von Xiaomi ist auch das Redmi Note 7 (Test wird bald veröffentlicht) nicht für die Ewigkeit gebaut, vor allem nicht wenn sie beim JerryRigEverything-Channel landen, wo sie ja bekannterweise nicht gerade pfleglich behandelt werden. Schon beim Zerkratzen der Seitenteile entpuppen sich Rahmen und Buttons als Plastik, was per se zwar nicht schlimm ist, aber doch Fragen zur Langlebigkeit und Stabilität des Gesamtprodukts aufwerfen. 

Glasfront sowie die gläserne Abdeckung an der Rückseite zeigen sich zwar kratzresistent, auch der Fingerabdrucksensor lässt dich vom Messer absolut nicht beeindrucken, doch der unweigerlich folgende Bendtest trennt die Spreu vom Weizen - das Redmi Note 7 ist definitiv nicht für die rückseitige Hosentasche geeignet. Schon beim ersten Biegeversuch zeigt sich das strukturelle Defizit des Plastikrahmens beim Home Button einerseits und dem SIM-Karten-Slot andererseits, dessen Dichtung gegen Wasser und Staub übrigens schon vorab abgebrochen ist.

Der zweite Bend-Test in die entgegengesetzte Richtung macht dem Redmi Note 7 dann den Garaus. Interessanterweise bricht das LC-Display selbst, nicht das Frontglas - normalerweise ist es umgekehrt. Beim Xiaomi-Phone führt das zu einem Komplettausfall, das Display lässt sich nicht mehr benutzen. Ein kurzer Blick in das nach dem dritten Bend nun völlig zerstörte China-Handy bestätigt die Vermutung, dass die mangelnde Stabilität beim Home Button und Sim-Karten-Slot für die katastrophale Performance im Bend-Test verantwortlich sind.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7726 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Nicht für die Ewigkeit: Xiaomi Redmi Note 7 leicht zerstörbar
Autor: Alexander Fagot,  1.03.2019 (Update:  1.03.2019)