Notebookcheck

Huawei P30 Pro: Spyshot am Huawei-Boss und erste Hands-On-Bilder

Das Huawei P30 Pro ist bereits in ersten Hands-On-Bildern und einem Sypshot zu sehen.
Das Huawei P30 Pro ist bereits in ersten Hands-On-Bildern und einem Sypshot zu sehen.
Richard Yu ist als Boss für Huaweis Consumer-Geräte wie Smartphones natürlich oft mit den neuesten Handys unterwegs und auch diesmal hält er bereits stolz die nächste Flaggschiff-Generation in Händen, die wir übrigens in ersten Hands-On-Bildern auch aus Vietnam sehen können.

Wer es verpasst hat - mittlerweile ist eindeutig geklärt, wie das P30 Pro und das Standard-P30 aussehen wird, insbesondere auch 10x-Zoom-Kamera im Pro-Modell. Seit dem Leak der offiziellen Renderbilder gibt es keine Zweifel mehr, was uns Huawei am 26. März vorführen wird. Wer noch eine kleine Bestätigung braucht, dass es sich bei den vorgestern gezeigten Renderbildern tatsächlich um das finale P30 Pro handelt, der sei auf den Spyshot vom Huawei-Mobile-Boss Richard Yu verwiesen (siehe unten), der das neue Flaggschiff bereits stolz in seiner Hand hält.

Besser erkennbar ist es allerdings in drei ersten Hands-On-Bildern, die uns über diverse Weibo-Quellen aus Vietnam erreichen. Offenbar wird das neue Kamera-Handy mit 10-fachem, großteils verlustfreiem Zoom zwischen 16 und 125 mm bereits in freier Wildbahn eingesetzt. Auch hier ist klar die dritte, unterste Linse in quadratischer Form erkennbar, bei der es sich ähnlich wie bei Oppos 10x-Zoom-Implementierung um eine Periskop-Optik von Corephotonics handeln könnte, letzteres ist allerdings noch nicht bewiesen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Huawei P30 Pro: Spyshot am Huawei-Boss und erste Hands-On-Bilder
Autor: Alexander Fagot,  1.03.2019 (Update:  1.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.