Notebookcheck

Seeeduino Lotus V1.1: Besonders günstige Arduino-Alternative bringt viele Grove-Hats mit

Seeeduino Lotus V1.1: Besonders günstige Arduino-Alternative bringt viele Grove-Hats mit
Seeeduino Lotus V1.1: Besonders günstige Arduino-Alternative bringt viele Grove-Hats mit
Seeeduino hat mit der Lotus V1.1-Platine ein neues, zum Arduino UNO kompatibles Entwicklungsboard angekündigt. Das Modell erlaubt dabei den direkten Anschluss von zahlreichen Grove-Modulen, was insbesondere Einsteigern und Fans übersichtlicher Schaltungen entgegen kommen dürfte.

Die 5,2 x 7 Zentimeter große Platine basiert auf dem ATMega328P-MU, wodurch Herstellerangaben zufolge die Kompatibilität zum Arduino UNO gegeben ist. Konkret sollte damit die Programmierung über die entsprechende Toolchain möglich sein.

Faktisch stellt der Lotus V1.1 eine Kombination aus der eigentlichen Entwicklungsboard und einem sogenannten Shield dar, wobei letzterer die Anbindung von bis zu zwölf Grove-Modulen erlaubt. Drei davon werden analog angebunden.

Der Vorteil der Grove-Module ist dabei die einfache und eindeutige Anbindung, so ist ein Anschluss an falsche Pins nahezu ausgeschlossen. Das Angebot der Module ist umfangreich, so sind etwa Sensoren aber auch Displays erhältlich.

Zusätzlich lassen sich Sensoren und Aktoren wie gewohnt auch über die üblichen Header anschließen, konkret stehen dafür 14 digitale I/O-Pins und sechs analoge Eingänge bereit.

Der Seeeduino Lotus V1.1 ist ab sofort für 10 Dollar erhältlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Seeeduino Lotus V1.1: Besonders günstige Arduino-Alternative bringt viele Grove-Hats mit
Autor: Silvio Werner,  1.03.2019 (Update:  1.03.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.