Notebookcheck

Samsung: Galaxy S10+ mit schwachen Standby-Zeiten

Das leidige Thema Akku lässt die Galaxy-Smartphones nicht los. Es explodiert zwar nichts, aber das Galaxy S10+ zeigt bei uns in der alltäglichen Nutzung einen außergewöhnlichen Energiehunger, vor allem wenn es nicht genutzt wird.

Das Samsung Galaxy S10+ befindet sich bereits bei uns im Test und hinterlässt einen guten Eindruck. Doch wenn das Smartphone aus Korea länger nicht genutzt wird, entleert sich der Akku überraschend schnell. Eine Erfahrung, die auch andere Kollegen gemacht haben und der wir deshalb direkt auf den Grund gegangen sind. 

Da uns das Galaxy-S10-Smartphone noch nicht mit der finalen Firmware erreichte, haben wir zunächst die aktuellste Build (PPR1.180610.011.G975FXXU1ASBA), mit welcher das Smartphone auch erscheinen soll, installiert, um sicher zu gehen, dass der Fehler dann nicht bereits schon behoben ist. Leider ist dies nicht der Fall. 

Der vergleichsweise große Akku des Samsung Galaxy S10+ leistet immerhin 4.100 mAh und soll eine lange Laufzeit des Smartphones gewährleisten. Doch vor allem das Nichtstun fällt dem neuesten Galaxy-Handy besonders schwer. Über Nacht hat unser Testgerät 17 Prozentpunkte seiner Akkuladung verloren und hat während dieser Zeit nicht einmal Updates gemacht, nach über 14 Stunden hat der Akku des S10+ fast ein Drittel seiner Ladung eingebüßt. Zum Vergleich, das iPhone XS verliert im gleichen Zeitraum nur zwei Prozentpunkte seines kleiner dimensioniert Energiespeichers. 

Den Übeltäter konnten wir noch nicht so recht ausmachen, denn die Verbrauchsaufschlüsselung des Samsung-Smartphones scheinen diesen nicht ausmachen zu können. Das Problem beschränkt sich nicht nur auf das Plus-Modell der Galaxy-S10-Reihe, auch das kleinere Galaxy S10 ist davon betroffen, zum Galaxy S10e liegen uns diesbezüglich noch keine Informationen vor. 

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Samsung: Galaxy S10+ mit schwachen Standby-Zeiten
Autor: Daniel Schmidt, 28.02.2019 (Update: 10.03.2019)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.