Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

uChip: Ultrakompakte Arduino Zero-Alternative wird auf Breadboard gesteckt

uChip: Ultrakompakte Arduino Zero-Alternative wird auf Breadboard gesteckt
uChip: Ultrakompakte Arduino Zero-Alternative wird auf Breadboard gesteckt
Entwicklerplatinen ermöglichen inzwischen auch Endanwender die Realisierung durchaus komplexer Schaltungen auf kleinstem Raum. Der nun im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne finanzierte uChip passt dabei sogar direkt auf eine Steckplatine, was da Abgreifen der entsprechenden Pins erheblich erleichtern dürfte.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der lediglich 28,5 x 10,16 Millimeter große uChip ist mit einem SAMD21-Chip und einem 32 kByte großen RAM ausgestattet, wobei die Macher eine Kompatibilität zum Arduino Zero versprechen. Energie und Daten gelangen wie üblich über einen USB-Anschluss auf das Entwicklerboard, wobei die Stromversorgung auch direkt mit einer Spannung von 3,3 bis 5 Volt erfolgen kann.

Eine Besonderheit stellen die Ports dar: Deren Ausgestaltung entspricht in Länge und Abstand den Maßen einer entsprechenden Leiterplatte, in welche der uChip einfach gesteckt werden kann. Dadurch lassen sich die Ports besonders einfach abgreifen. Insgesamt sind 14 I/O-Ports verbaut, von denen bis zu 13 PWM unterstützten. Dabei stehen insgesamt sieben 12-Bit-ADC-Eingänge und 10-Bit-DAC-Ausgänge bereit.

Das Board wird aktuell noch über Kickstarter finanziert, ab einer Summe von 20 Euro können sich Unterstützer ein Exemplar sichern. Die Auslieferung soll im Oktober erfolgen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3812 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > uChip: Ultrakompakte Arduino Zero-Alternative wird auf Breadboard gesteckt
Autor: Silvio Werner, 11.03.2019 (Update: 11.03.2019)