Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei P30 Pro zeigt sich in Sunrise Red und mit flachem Boden

Das Huawei P30 Pro kommt am 26. März auch in diesem Sonnenaufgangsrot.
Das Huawei P30 Pro kommt am 26. März auch in diesem Sonnenaufgangsrot.
Neben den bereits bekannten Farbvarianten wird es zumindest das P30 Pro offenbar auch in einem roten Farbton geben, das zeigen offizielle Renderbilder, die zudem auch die absolut flache Ober- und Unterseite entblößen und Unterschiede zwischen P30 und P30 Pro bestätigen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die offiziellen Renderbilder von Huawei P30 und P30 Pro sind ja bereits vor einigen Wochen geleakt, damals haben wir beide Modelle in Schwarz und den beiden Farbverläufen Ice White sowie Twilight beziehungsweise Aurora gesehen. Nun zeigen einmal mehr von Roland Quandt ausgegrabene Pressebilder eine weitere Farboption, zumindest für das Pro-Modell.

Die rote Version, die hier oben und unten verlinkt ist, soll am 26. März in Paris wohl als "Sunrise Red" enthüllt werden, was hier zudem erstmals zu sehen ist, sind die absolut flachen Oberflächen an der Ober- und Unterseite, von denen uns Roland bereits berichtet hat. Theoretisch müssten die neuen Huawei-Kamera-Handys auf einer ebenen Fläche aufrecht stehen bleiben.

Diese plane Oberfäche oben und unten ist weiter unten auch noch für zwei andere Farbvarianten zu sehen und zwar sowohl für das P30 Pro als auch für das reguläre P30. Hier erkennen wir auch zwei  Unterschiede zwischen den beiden Varianten: Während das Standard-P30 den Kopfhöreranschluss bewahrt, erhält das P30 Pro stattdessen offenbar einen IR-Blaster an der Oberseite.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Unterschiede zwischen P30 und P30 Pro

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7726 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Huawei P30 Pro zeigt sich in Sunrise Red und mit flachem Boden
Autor: Alexander Fagot, 14.03.2019 (Update: 14.03.2019)