Notebookcheck

Huawei teasert Super-Zoom & Super-Bright für P30 Pro, Quad-Cam-Infos

Huawei teasert bereits eifrig das kommende P30 Pro, zur Quad-Cam gibt es neue Hinweise.
Huawei teasert bereits eifrig das kommende P30 Pro, zur Quad-Cam gibt es neue Hinweise.
Huawei hat die P30-Teasermaschinerie bereits angeworfen und bewirbt in Konkurrenz zu Samsungs Unpacked-Event und dem Mobile World Congress einige Verbesserungen des Ende März startenden P30 Pro. Im Mittelpunkt natürlich die neue Quad-Cam, zu der wir einige weitere Informationen vorliegen haben.

Huawei wird das Spiel aus dem Vorjahr offenbar wiederholen. Ende Februar 2018 war Barcelona, der Austragungsort des Mobile World Congress, zugepflastert mit Werbung zur damals anstehenden Huawei P20-Generation, die einen Monat später in Paris ihre Premiere feierte. Huawei wird 2019 zwar am Mobile World Congress zugegegen sein und dort ihr erstes faltbares Smartphone als Antwort auf das Galaxy Fold von Samsung vorstellen, doch die von vielen eigentlich herbeigesehnte P30-Familie wird nur in Form von Werbeplakaten zu sehen sein.

Was Huawei da konkret bewerben wird, kündigt sich bereits auf der offiziellen Twitter-Präsenz der Chinesen an. Mehrere Tweets widmen sich bereits einigen geplanten Verbesserungen des P30 im Vergleich zu seinen Vorgängern, insbesondere in Bezug auf deren Kameras. Das Bild oben verspricht beispielsweise "Super Close is coming" und spielt damit auf den im P30 Pro vermutlich integrierten 10-fachen Hybrid-Zoom an. Eine weitere Verbesserung dürfte erneut bei Low-Light-Aufnahmen zu finden sein - der Teaser unten lässt uns wissen, dass auch "Super Bright bald kommt". 

Weitere Hinweise zu den Kameras

Auch einen kurzen Videoteaser gibt es bereits (siehe unten), abgesehen von den neuen Marketing-Sprüchen wird hier allerdings noch nicht viel konkretes versprochen. Diesbezüglich ist die Gerüchteküche weniger zurückhaltend, Leaks zu P30 Lite, P30 und P30 Pro gab es ja bereits jede Menge. Zur Quad-Cam, die exklusiv dem Pro-Modell vorbehalten bleibt, liegen uns nun aktuelle Infos vor, auch die Selfie-Cam an der Front ist hier Thema.

So berichtet der Huawei Club auf Basis einer anonymen Quelle, dass die vier Kameras einen optischen Zoombereich zwischen 0,6 und 5x abdecken werden, mittels AI-Zoom wird daraus dann ein hybrider 10-fach Zoom. Als Basis dient angeblich ein neuer 40 Megapixel-Sensor, der Sony IMX650 - Huawei setzt also offenbar nicht auf die neue Welle an 48 Megapixel-Sensoren. In der Triple-Cam des regulären P30 soll sich weiterhin der IMX600 der P20-Familie befinden. An der Front ist nun ein neuer 32 Megapixel-Sensor mit F/2.0 Blende verbaut, der hoffentlich bessere Selfies liefert als die 24 Megapixel-Sensoren bisher. Das Launch-Event für die P30-Familie ist für den 26. März in Paris angesetzt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Huawei teasert Super-Zoom & Super-Bright für P30 Pro, Quad-Cam-Infos
Autor: Alexander Fagot, 21.02.2019 (Update: 21.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.