Notebookcheck

Huawei Watch GT Active gratis bei Vorbestellung eines P30 in Serbien

In Serbien wird es bei Vorbestellung eines Huawei P30 eine neue Watch GT Active gratis geben.
In Serbien wird es bei Vorbestellung eines Huawei P30 eine neue Watch GT Active gratis geben.
In Serbien wird es zum Start der Huawei P30-Familie eine spannende Vorbestelleraktion geben, möglicherweise ein Vorbild für andere europäische Länder. Wer sich rechtzeitig ein P30 sichert, bekommt offenbar die neue Huawei Watch GT Active gratis dazu.

Der zur Telekom Austria gehörende VIP Mobile-Provider in Serbien lieferte auf seiner Webseite eine Bestätigung für die neue Huawei Smartwatch-Variante "Watch GT Active" und zwar im Rahmen einer Vorbestelleraktion für das Huawei P30. Mittlerweile wurde der Text zwar geändert und erwähnt nur mehr eine reguläre Huawei Watch GT, die Aktion ist aber nach wie vor eine Nachricht wert, zeigt sie doch, dass die Chinesen offenbar für die neue P30-Smartphonefamilie eine aggressive Vorbestellerkampagne in Europa planen.

Was frühe Käufer in Deutschland oder Österreich für ein Huawei P30 oder P30 Pro als Geschenk erhalten, ist noch nicht bekannt, möglicherweise wird es aber ebenfalls wie in Serbien eine der neuen Smartwatches sein. Die neue Active-Variante der Huawei Watch GT dürfte sich nur minimal von der bereits bekannten Watch GT unterscheiden, mit einem vermuteten Verkaufspreis von 249 Euro ist sie aber durchaus eine wertvolle Dreingabe für eines der neuen Kamera-Handys von Huawei, die offiziell am 26. März vorgestellt werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Huawei Watch GT Active gratis bei Vorbestellung eines P30 in Serbien
Autor: Alexander Fagot, 12.03.2019 (Update: 12.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.