Notebookcheck

Bestätigt: Xiaomi Mi Band 4 kommt in diesem Jahr

Das Xiaomi Mi Band 3 bekommt 2019 einen Nachfolger, hat der Hersteller bestätigt.
Das Xiaomi Mi Band 3 bekommt 2019 einen Nachfolger, hat der Hersteller bestätigt.
Das Mi Band 3 von Xiaomi gehört zu den erfolgreichsten Fitnesstrackern weltweit und steht immer noch auf der Wunschliste vieler Fitnessfans - der Nachfolger steckt aber bereits in den Startlöchern, wie der Hersteller Huami nun offiziell bestätigt hat.

Mit aggressivem Preis gewinnt Xiaomi täglich neue Kunden dazu, das gelingt insbesondere bei den super-günstigen Fitnesstrackern Mi Band, die viele Kunden einfach mal so mitnehmen, ohne viele Gedanken an die Nützlichkeit zu verschwenden. Die vom Hersteller Huami produzierten Wearables erfreuen sich in Version 3 nach wie vor großer Beliebtheit, wie Huamis CFO David Cui anlässlich einer Telefonkonferenz mit Investoren einmal mehr mitteilte.

Interessanter für Fitnessfans ist allerdings die Antwort auf die Frage, ob der Nachfolger des Mi Band 3 für März oder April 2019 geplant sei (das Mi Band 3 erschien im Mai 2018). Dies konnte oder wollte der CFO zwar nicht bestätigen, er versprach allerdings einen Launch des Mi Band 4 im Jahr 2019, einen Nachfolger werde es also definitiv geben. Was hier konkret an neuen Features geboten wird, ist noch nicht bekannt, die Webseite Wareable spekuliert etwa mit einem EKG-Feature wie in der Apple Watch.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Bestätigt: Xiaomi Mi Band 4 kommt in diesem Jahr
Autor: Alexander Fagot, 17.03.2019 (Update: 17.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.