Notebookcheck

Wearables: Samsung Galaxy Watch Active, Galaxy Fit/Galaxy Fit e und Galaxy Buds

Wearables: Samsung Galaxy Watch Active, Galaxy Fit/Galaxy Fit e und Galaxy Buds.
Wearables: Samsung Galaxy Watch Active, Galaxy Fit/Galaxy Fit e und Galaxy Buds.
Samsung hat gestern nicht nur neue Handys sondern auch vier neue Wearables angekündigt. Als neue smarte Geräte begrüßen wir die Smartwatch Galaxy Watch Active, die Fitnessbänder Galaxy Fit und Galaxy Fit e sowie die True-Wireless-In-Ears Galaxy Buds.

Samsung hatte es auf dem gestrigen Galaxy Unpacked 2019 betont, wie wichtig dem Elektronikkonzern aus Südkorea das eigene Ökosystem für eine Vernetzung aller Samsung-Geräte ist. Neben der Vorstellung der fünf neuen Smartphones Galaxy Fold, Galaxy S10e, Galaxy S10, Galaxy S10+ und Galaxy S10 5G zeigte Samsung auch die vier neuen Wearables Galaxy Watch Active, Galaxy Fit, Galaxy Fit e und die Galaxy Buds.

Samsung Galaxy Watch Active Smartwatch

Die neue runde, gemäß IP68 staub- und wasserdichte (5 ATM) Samsung-Uhr präsentiert sich in einem deutlich moderneren und schnörkellosem 40-mm-Design mit Abmessungen von 39,5 x 10,5 mm und einem Gewicht von 25 g. Wahlweise trägt die Galaxy Watch Active als Farben Black, Rose Gold, Sea Green oder Silver. Das 1,1"-AMOLED-Display der Active-Smartwatch zeigt 360 x 360 Pixel. Im Inneren der neuen Samsung-Watch arbeitet ein Exynos 9110 2-Kern-Chip in Kombination mit 768 MB/4 GB Speicher, dem Tizen-basierten WearableOS 4.0 und einem 230-mAh-Akku. Die Galaxy-Watch trackt unter anderem Stresslevel, Fitness und die Herzfrequenz. Dank Bixby lässt sich die Galaxy Watch Active über Bluetooth 4.2 und Wi-Fi b/g/n und NFC nahtlos via Sprache in das Galaxy-Ökosystem integrieren.

Samsung Galaxy Fit und Galaxy Fit e Fitnessarmbänder

Die neuen Fitnesstracker Galaxy Fit und Galaxy Fit e wollen mehr sein als schnöde Schrittzähler oder Pulsanzeiger. Die Galaxy Fit erfasst im Zusammenspiel mit Samsung Health zum Beispiel verschiedene Bewegungsarten und erlaubt die Auswertung derselben. Das Galaxy Fit Fitnessband (24g) bietet ein 0,95-Zoll-Vollfarben-AMOLED mit 240 x 120 Pixeln, das leichtere Modell Galaxy Fit e (15 g) ein PMOLED mit 0,74" und 128 x 64 Pixeln. Wasserdicht bis 5 ATM und gemäß MIL-STD-810G robust sind beide. Das Galaxy-Fit-Band wird via NFC Wireless geladen, das Fit e über Pogos.

Samsung Galaxy Buds True Wireless-Kopfhörer

Die neuen Galaxy Buds von Samsung sorgen als kabellose In-Ear-Kopfhörer für ein unbeschwertes Klangerlebnis im Taschenformat ohne Kabelstrippen. Die True-Wireless-In-Ears sind in Gelb, Schwarz oder Weiß erhältlich. Jeder der beiden Earbuds wiegt 5,6 g, das Case mit integrierter Ladefunktion 40 g. Laut Samsung verfügen die Galaxy Buds über adaptive Doppelmikrofone, um Telefonate auch in lauten Umgebungen verständlich führen zu können. Das zugehörige Lade-Etui ist gleichzeitig eine Ladestation und verpasst den Galaxy Buds in gerade einmal 15 Minuten Schnellladung genug Akkuladung für weitere 1,7 Stunden Nutzungszeit.

Exklusive Vorbestellaktion

Samsung hat einen exklusiven Deal für Vorbesteller angekündigt: Wer zwischen dem 20. Februar und 12. März eine Galaxy Watch Active vorbestellt, erhält eine induktive Powerbank für kabelloses Aufladen in Silber gratis dazu.

Preise (UVP):

  • Samsung Galaxy Watch Active | Silver, Black, Rose Gold, Green | 249 Euro
  • Galaxy Buds | Black, White, Yellow | 149 Euro
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Wearables: Samsung Galaxy Watch Active, Galaxy Fit/Galaxy Fit e und Galaxy Buds
Autor: Ronald Matta, 21.02.2019 (Update: 21.02.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.