Notebookcheck

Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung

Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung
Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung
Das Xiaomi Mi Mix wurde erst Ende Oktober vorgestellt, erfreute sich aber schnell großer Beliebtheit, dies aufgrund der besonderen Materialabstimmung im Kontext eines nahezu randlosen Displays. Mit dem Mi Mix 2 soll das Display-zu-Gehäuse-Verhältnis nochmals verbessert werden.

Nach aktuellen Meldungen ist die Nachfrage für das Xiaomi Mi Mix nach wie vor sehr groß, dies liegt unter anderem an dem nahezu randlosen Display, dass ein Display-zu-Gehäuse-Verhältnis von beeindruckenden 91,3 % darstellt. In unserem Test waren wir ebenfalls sehr angetan vom chinesischen Flaggschiff mit Alleinstellungsmerkmal.

Dank der hohen Resonanz wird bereits an einem Nachfolger gearbeitet, der vor allem beim Displayverhältnis nochmals aufgebohrt wird und mit satten 93 % aktuell, wie auch das Mi Mix, konkurrenzlos wäre. Als Wermutstropfen müssen interessierte Kunden mit aller Wahrscheinlichkeit auf physische Tasten verzichten. Allerdings könnte die Displayauflösung von 2048 x 1.080 Pixel auf 2.560 x 1.440 Pixel wachsen, womit das Display eine bessere Bildpunktdichte aufweisen würde. Die Displaygröße soll weiterhin bei 6,4 Zoll bleiben.

Zur technischen Ausstattung gehen die Meinungen aktuell noch auseinander. Prognosen sind in diesem Fall aber auch schier unmöglich, solange die neue Hardware noch nicht offiziell zur Verfügung steht. Das Mi Mix weist mit dem Snapdragon 821 das absolute Oberklassenmodell auf.

Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung
Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung
Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung
Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Xiaomi: Mi Mix 2 in Planung
Autor: Benjamin Gärtner, 16.02.2017 (Update: 16.02.2017)