Notebookcheck

Xiaomi Mi Note 10 Lite: Sehr viel Gegenwert fürs Geld

Das Xiaomi Mi Note 10 Lite kostet offiziell 400 Euro und punktet mit einer bärenstarken Ausstatttung.
Das Xiaomi Mi Note 10 Lite kostet offiziell 400 Euro und punktet mit einer bärenstarken Ausstatttung.
Das Xiaomi Mi Note 10 Lite ordnet sich zwar in der Mittelklasse ein, fährt aber nahezu die gleiche Ausstattung auf wie das Oberklasse-Modell Mi Note 10. Wir haben das Gerät getestet und stellen Ihnen die interessantesten Ergebnisse vor.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Xiaomi bleibt auch beim Mi Note 10 Lite seiner Linie treu, Smartphones mit starker Ausstattung günstig anzubieten. Dabei ist der Namenszusatz „Lite“ allerdings untertrieben, denn das Mittelklasse-Smartphone unterscheidet sich eigentlich nur in einem Punkt von seinem teureren Oberklasse-Kollegen Mi Note 10, nämlich dem Kameramodul.

Im Test sammelt das offiziell 400 Euro teure Mi Note 10 Lite deshalb auch fleißig Pluspunkte. Statt der 108-MP-Kamera mit 5 Objektiven des Mi Note 10 bietet es lediglich eine 64-MP-Kamera mit 4 Objektiven, was für ein Smartphone, das offiziell in der Mittelklasse antritt, aber schon eine ganze Menge ist.

Beim Xiaomi-Smartphone stimmt auch die Bildqualität, denn bei Tageslicht-Verhältnissen macht es mit seiner 64-MP-Kamera wirklich gute Aufnahmen. Lediglich die Lowlight-Performance lässt etwas zu wünschen übrig, doch dieses Manko teilt sich das Mi Note 10 Lite mit vielen anderen aktuellen Mittelklasse-Smartphones.

Zur guten Ausstattung des Mi Note 10 Lite gehören auch das Achtkern-SoC Snapdragon 730G, 6 GB LPDDR4X-RAM und je nach Modell 64 oder 128 GB Speicher. Ein AMOLED-Display ist ebenfalls mit von der Partie und beeindruckte uns im Test durch seine hohe Leuchtstärke sowie exzellent voreingestellte Bildparameter.

Wer ein Smartphone mit langer Akkulaufzeit sucht, dürfte im Mi Note 10 Lite auf jeden Fall einen passenden Kandidaten finden. Seine 5.260 mAh starke Batterie verhilft dem Xiaomi im Test zu hervorragenden Laufzeiten. Beim simulierten Websurfen sind fast 19 Stunden drin, beim Abspielen eines H.264-Videos sogar knapp 24 Stunden. Mindestens ein, wenn nicht sogar zwei Tage Laufzeit sollten damit selbst bei intensiver Nutzung problemlos möglich sein.

Weitere Details und Testergebnisse zum Xiaomi Mi Note 10 Lite lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

Gewölbtes Display, Glas-Rückseite, hochwertige Verarbeitung: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite liefert optisch wie haptisch eine Oberklasse-würdige Vorstellung ab.
Gewölbtes Display, Glas-Rückseite, hochwertige Verarbeitung: Das Xiaomi Mi Note 10 Lite liefert optisch wie haptisch eine Oberklasse-würdige Vorstellung ab.
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Xiaomi Mi Note 10 Lite: Sehr viel Gegenwert fürs Geld
Autor: Manuel Masiero,  8.08.2020 (Update:  6.08.2020)
Manuel Masiero
Manuel Masiero - Review Editor
Als ich 1986 meine Eltern lang genug genervt hatte, kauften sie mir endlich einen C64, den ich bei einem Freund gesehen hatte – und sofort wusste, so was will ich auch. Seitdem hat mich die Faszination für Computer nie mehr verlassen und herumgebastelt wird grundsätzlich an allem, was mir an Computer-Equipment unter die Finger kommt. Vom C64 über den Amiga 500 und einen in den frühen 90ern gewaltig uncoolen IBM-Computer mit 8088-CPU (und grünem IBM Monochrom-Monitor!) wurde die Liste schließlich lang und länger. Die aktuellen Projekte heißen PC, Tablet und Smartphone.