Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Österreich-Boss im Interview: Wir bringen die Xiaomi-Notebooks nach Europa

Xiaomi-Laptops kommen im nächsten Jahr nach Europa, verkündete der Xiaomi Country-Manager für Österreich Kurt Manninger im Interview mit dem Standard.
Xiaomi-Laptops kommen im nächsten Jahr nach Europa, verkündete der Xiaomi Country-Manager für Österreich Kurt Manninger im Interview mit dem Standard.
Xiaomi-Notebooks, mittlerweile eine ganz schön stattliche Armada unterschiedlicher Modelle bis hin zum Gaming-Boliden, kommen auch nach Europa. Das erklärte der Xiaomi Country-Manager von Österreich recht beiläufig im Rahmen eines Interviews mit einer österreichischen Tageszeitung. Bei Smartphones will Xiaomi Apple und Samsung überholen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eigentlich geht es im Interview primär um andere Dinge, etwa die Strategie des chinesischen Highflyers im österreichischen Markt, geplante neue Stores und den Anspruch auf die Marktführerschaft. Gegenüber der österreichischen Tageszeitung Der Standard verriet Country-Manager Kurt Manninger aber auch sehr spannende Pläne für alle Fans der Xiaomi Laptops, die bis dato eigentlich nur über Importhändler wie Tradingshenzhen oder den CectShop in Europa zu haben sind.

Die in China sehr beliebten Notebooks, wir hatten zuletzt etwa das Mi Notebook 14 in der Horizon Edition sowie das RedmiBook Pro 15 2021 im Test, sollen offenbar bald auch in Europa auf den Markt kommen.

Wir werden im Laufe des nächsten Jahres etwas im Notebooksektor tun, auch für den österreichischen Markt.

Konkrete Details, etwa für den deutschen Markt, bleibt Kurt schuldig, einiges dürfte aber bereits feststehen. Etwa dass im Rahmen eines künftig erweiterten Produktportfolios auch Xiaomi Notebooks, offenbar gleich mit deutschem Tastaturlayout, nach Europa kommen sollen. Welche Modelle des mittlerweile schon recht vielseitigen Notebook-Lineups das betrifft, ist allerdings noch nicht bekannt. 

Der Start der Expansion, auch im Hinblick auf neue Stores in Österreich, ist offenbar für nächstes Jahr geplant. Zudem will Xiaomi Österreich auch bei Smartphones weiter Druck auf die Konkurrenz ausüben und sowohl Apple als auch Samsung kurz- bis mittelfristig überholen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7852 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Xiaomi Österreich-Boss im Interview: Wir bringen die Xiaomi-Notebooks nach Europa
Autor: Alexander Fagot, 16.10.2021 (Update: 16.10.2021)