Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition Laptop Test: Kostenreduzierung auf dem Holzweg

Eingeschränkter Horizont. Mit dem Mi NoteBook 14 Horizon Edition will Xiaomi den Einstiegsschwelle für ein leistungsfähiges Multimedia-Notebook senken. Während der Preis für ein Core-i7-Comet-Lake-Gerät mit diskreter Nvidia-MX350-Grafik angemessen erscheint, kommt es mit einigen Kompromissen einher. Wie wirken sich diese auf die Gesamtnutzung aus? Finden wir es heraus.
Vaidyanathan Subramaniam, 👁 Vaidyanathan Subramaniam, Stefanie Voigt (übersetzt von DeepL / Ninh Duy), 🇺🇸 🇮🇹 ...
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Xiaomi bietet seit geraumer Zeit eine Reihe von Laptops an, die auf Mittelklasse- und Bildungsanwendungen abzielen. Im Jahr 2018 hatten wir das Mi Notebook Pro und Mi Notebook SKUs getestet. Nach einer Pause konzentrierte sich das Unternehmen wieder auf Laptops mit Einführungen wie der Mi-NoteBook-14-Serie und dem AMD Ryzen 5 4500U angetriebenen RedmiBook 16.

Wir haben hier das Mi NoteBook 14 Horizon Edition, das Spitzenmodell, vor uns, welches Xiaomi 2020 eingeführt hat. Unser Testgerät wird angetrieben von dem Intel Comet Lake-U Core i7-10510U Prozessor und einem dedizierten Nvidia GeForce MX350 GPU. Xiaomi bietet 8 GB Arbeitsspeicher in allen 2020-Mi-Notebook-Varianten, einschließlich der Horizon Edition. Das Gerät ist außerdem mit einer 512-GB-PCIe-Gen-3-NVMe-SSD ausgestattet. Wir nehmen das Mi NoteBook 14 Horizon Edition mit auf eine Testfahrt und sehen, wie gut es sich gegen die Konkurrenz behaupten kann.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Mi Notebook 14 Horizon Edition (Mi Notebook Serie)
Prozessor
Intel Core i7-10510U 4 x 1.8 - 4.9 GHz, 51 W PL2 / Short Burst, 32 W PL1 / Sustained (Intel Comet Lake)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX350 - 2048 MB, Kerntakt: 1468 MHz, Speichertakt: 1752 MHz, GDDR5, Game Ready Driver 471.96, Switchable: Yes
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4 2666 MHz Dual-Channel, Timings: 19-19-19-43
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, Touchscreen: No, Panda LM140LF4L01, TFT-LCD, 178° Wide-viewing Angle, spiegelnd: nein, 60 Hz
Mainboard
Intel Comet Lake-U PCH-LP Premium
Massenspeicher
Toshiba XG6 KXG60ZNV512G, 512 GB 
, 443 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Comet Point-LP PCH - cAVS
Anschlüsse
1 USB 2.0, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo audio jack
Netzwerk
Qualcomm QCA61x4A (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.15 x 321.3 x 206.8
Akku
46 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: External, 720p
Sonstiges
Lautsprecher: 2x2W Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Mi Blaze Unlock, Mi Smart Share, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.35 kg
Preis
56999 INR
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
78 %
10.2021
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
i7-10510U, GeForce MX350
1.4 kg17.15 mm14.00"1920x1080
86.3 %
12.2020
Huawei MateBook 14 2020 Intel
i7-10510U, GeForce MX350
1.5 kg15.9 mm14.00"2160x1440
87 %
08.2020
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
i7-10510U, UHD Graphics 620
1.2 kg16.6 mm14.00"1920x1080
80.7 %
07.2020
Asus VivoBook S14 S433FL
i7-10510U, GeForce MX250
1.4 kg16 mm14.00"1920x1080
87.1 %
12.2020
HP Envy 13-ba0001ng
i7-10510U, GeForce MX350
1.3 kg16 mm13.30"1920x1080
86.5 %
06.2020
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
R7 4700U, Vega 7
1.2 kg16.55 mm14.00"1920x1080

Das Mi NoteBook 14 Horizon Edition ist derzeit in Indien für 56.999 Indische Rupien (660 Euro/768 US-Dollar) zu haben, was es zu einem ordentlichen Schnäppchen macht. Diese aggressive Preisgestaltung erschwert den direkten Vergleich mit der Konkurrenz, die bei weitgehend ähnlichen Spezifikationen meist nahe oder über der 1.000-Euro-Marke liegt. Xiaomi musste allerdings einige Abstriche machen, um dies zu erreichen, was wir im Laufe dieses Test sehen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gehäuse: Robuste Konstruktion, die sich hochwertig anfühlt

Das Mi NoteBook 14 Horizon Edition wiegt nur 1,35 kg. Das Gerät verfügt über eine eloxierte, sandgestrahlte Oberfläche für das Gehäuse aus Aluminium-Magnesium-Legierung, das sich sehr hochwertig anfühlt. Es entspricht nicht ganz der Klasse eines MacBook Air, welches das Xiaomi imitieren will, aber es erfüllt seinen Zweck. Das Design ist minimalistisch – die einzigen Orte, an dem das Mi Branding zu finden ist, sind die Unterseite vom Bildschirmrand und der untere Deckel - und das graue Finish passt zu fast jeder Umgebung.

Der Deckel lässt sich mit nur einem Finger öffnen, ohne dass das Gerät verrutscht oder nach hinten kippt. Die Scharniere scheinen leichtgängig und dennoch fest zu sein. Wir konnten kein Wackeln des Displays feststellen und auch kein spürbares Nachgeben, wenn wir versuchten, Druck auf den Deckel auszuüben. Das Touchpad ist der einzige Bereich, in dem wir ein leichtes Klappern beobachten konnten.

Insgesamt macht die Konstruktion des Mi-NoteBoo-14-Horizon-Edition-Gehäuses trotz dem scheinbar günstigen Preises weitgehend Sinn.

325 mm 230 mm 16.6 mm 1.2 kg325 mm 214 mm 16 mm 1.4 kg323.4 mm 218.9 mm 16.55 mm 1.2 kg321.3 mm 206.8 mm 17.15 mm 1.4 kg307.5 mm 223.8 mm 15.9 mm 1.5 kg306 mm 194 mm 16 mm 1.3 kg

Anschlussausstattung: Mehr Abstriche als nötig

Xiaomi hat das Mi NoteBook 14 Horizon mit einer ordentlichen Auswahl an Anschlüssen ausgestattet. Auf der linken Seite haben wir einen einzelnen USB-2.0-Typ-A-Anschluss und eine 3,5-mm-Combo-Audiobuchse. Auf der rechten Seite sehen wir einen USB-3.1-Gen1-Typ-C-Anschluss für die Datenübertragung (keine Stromzufuhr), ein Paar USB-3.1-Gen1-Typ-A-Ports, ein HDMI-1.4b-Ausgang und ein Ladeanschluss.

Hier fällt auch die erste Sparmaßnahme auf: Es gibt weder einen microSD-Kartenleser noch einen Kensington-Lock-Slot.

Links: Abluftöffnungen, USB 2.0, Combo-Audio-Buchse
Links: Abluftöffnungen, USB 2.0, Combo-Audio-Buchse
Rechts: USB 3.1 Gen1 Typ-C, 2x USB 3.1 Gen1 Typ-A, HDMI-1.4b-Ausgang, Stromanzeige, Ladeanschluss
Rechts: USB 3.1 Gen1 Typ-C, 2x USB 3.1 Gen1 Typ-A, HDMI-1.4b-Ausgang, Stromanzeige, Ladeanschluss

Kommunikation

Das WLAN-Modul von Qualcomm ist vom Benutzer austauschbar
Das WLAN-Modul von Qualcomm ist vom Benutzer austauschbar

Das Mi Notebook 14 Horizon ist mit einer Qualcomm-QCA61x4A-WLAN-Karte ausgestattet, die Wi-Fi 5 und Bluetooth 5.0 unterstützt. Die WiFi-Leistung bleibt deutlich hinter der Konkurrenz zurück.

Die WLAN-Geschwindigkeiten sollten für die meisten Internetanforderungen ausreichen, aber lokale Netzwerke könnten langsamer sein als erwartet. Zum Glück lässt sich die WLAN-Karte gegen eine leistungsfähigere Alternative austauschen.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Wi-Fi 6 AX201
1775 (1540min - 1830max) MBit/s ∼100% +302%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Wireless-AC 9560
1337 (691min - 1388max) MBit/s ∼75% +203%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (52 - 1563, n=86, der letzten 2 Jahre)
994 MBit/s ∼56% +125%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Intel Wi-Fi 6 AX200
660 (642min - 680max) MBit/s ∼37% +50%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Wi-Fi 6 AX201
641 (341min - 713max) MBit/s ∼36% +45%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Wi-Fi 6 AX201
621 (554min - 657max) MBit/s ∼35% +41%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Qualcomm QCA61x4A
441 (404min - 484max) MBit/s ∼25%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Wi-Fi 6 AX201
1440 (1357min - 1468max) MBit/s ∼100% +529%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Wireless-AC 9560
1230 (708min - 1294max) MBit/s ∼85% +437%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (119 - 1558, n=86, der letzten 2 Jahre)
1080 MBit/s ∼75% +372%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Intel Wi-Fi 6 AX200
904 (879min - 923max) MBit/s ∼63% +295%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Wi-Fi 6 AX201
875 (787min - 909max) MBit/s ∼61% +282%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Wi-Fi 6 AX201
830 (784min - 880max) MBit/s ∼58% +262%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Qualcomm QCA61x4A
229 (207min - 276max) MBit/s ∼16%
20725730735740745750755760765770775780785790795710071057110711571207125713071357140714571507155716071657170717571807229220208228224222228208244260214236207256249225213244212222233219227220211244223223245276125112701231126412481220123612171229128712511261128612601213123012431230125112061210121412341282125570812941282127412531465145114521443140914221447145914621452140314191456145414461447144114481445145914361466145513571434135714391442146114688898958839098889178799149209089029038929019049089189239219109079139029028889028999159089012292202082282242222282082442602142362072562492252132442122222332192272202112442232232452761251127012311264124812201236121712291287125112611286126012131230124312301251120612101214123412821255708129412821274125314651451145214431409142214471459146214521403141914561454144614471441144814451459143614661455135714341357143914421461146888989588390988891787991492090890290389290190490891892392191090791390290288890289991590890140441942240944343043245148443745144146144643046644544843841744545045044642645244444643047169113881362135212941343136913311253111913591351132913351320133813081350132113031386136113791362134313721357133913381363178118301800176715401749175717611810179517991788178217751792175417841795179818151796173817701744178617711756178818281792668669672662665657654660655643665654667663651661653653656652680654660671665649663642655669Tooltip
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition Qualcomm QCA61x4A; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø229 (207-276)
Huawei MateBook 14 2020 Intel Intel Wireless-AC 9560; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1230 (708-1294)
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1440 (1357-1468)
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø904 (879-923)
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition Qualcomm QCA61x4A; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø441 (404-484)
Huawei MateBook 14 2020 Intel Intel Wireless-AC 9560; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1314 (691-1388)
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø1775 (1540-1830)
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø660 (642-680)

Webcam

Xiaomi bietet eine externe Webcam anstelle einer eingebauten Webcam
Xiaomi bietet eine externe Webcam anstelle einer eingebauten Webcam

Das Mi NoteBook 14 Horizon hat eigentlich keine eingebaute Webcam. Aber in Anbetracht der Situation des Arbeitens/Lernens von zu Hause aus, legt Xiaomi bei jedem Kauf ein separates USB-Kameramodul bei. Obwohl es sich um ein separates Modul handelt, ist die externe Webcam eher schlecht, mit geringen Details und schlechter Schärfe.

Xiaomi hätte eine IR-Kamera für Windows Hello beifügen können, um das Fehlen eines Fingerabdrucksensors zu einem geringfügigen Preisaufschlag zu kompensieren, oder zumindest einen viel besseren Sensor im externen Modul verwenden können, daher scheint dies eine verpasste Gelegenheit zu sein.

ColorChecker
1.4 ∆E
4.8 ∆E
5.5 ∆E
3.6 ∆E
2.2 ∆E
10.1 ∆E
1.9 ∆E
5.2 ∆E
6.4 ∆E
3 ∆E
4.7 ∆E
1.4 ∆E
3.8 ∆E
7.8 ∆E
8.6 ∆E
1.5 ∆E
5.1 ∆E
11.9 ∆E
9.8 ∆E
9.9 ∆E
8.7 ∆E
9.4 ∆E
6.9 ∆E
5.2 ∆E
ColorChecker Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition: 5.78 ∆E min: 1.41 - max: 11.89 ∆E

Sicherheit

Standardmäßig gibt es keine eingebauten Sicherheitsmaßnahmen. Der Laptop verfügt über keinerlei biometrische Anmeldemöglichkeiten. Allerdings können Benutzer des Mi Band jedoch die Blaze-Unlock-Funktion konfigurieren, um das Notebook mit dem Armband zu entsperren. Ein diskretes TPM-2.0-Modul ist dennoch vorhanden, sodass ein Upgrade auf Windows 11 kein Problem darstellen sollte.

Zubehör

Außer der externen Webcam, den üblichen Unterlagen und einem 65-Watt-Netzteil befindet sich kein weiteres Zubehör in der Verpackung.

Wartung

Es sind keine Serviceklappen vorhanden. Durch Entfernen von neun Schrauben lässt sich die Bodenplatte mühsam abnehmen.

Es gibt einen gewissen Spielraum für die Wartung durch den Benutzer. Während der RAM fest verlötet ist, können die WLAN-Karte und die NVMe-SSD gegen bessere Optionen ausgetauscht werden. Es gibt keine zusätzlichen Laufwerksschächte oder M.2-Steckplätze zur Speichererweiterung.

Xiaomi Mi Notebook 14 Horizon Edition Interna
Xiaomi Mi Notebook 14 Horizon Edition Interna

Garantie

Xiaomi bietet eine einjährige Standardgarantie für das Mi Notebook 14 Horizon Edition. Käufer können an der Kasse aus mehreren zusätzlichen Mi-Protection-Plänen wählen, einschließlich Mi Laptop Insurance und Mi Extended Warranty bis zu zwei Jahren.

Eingabegeräte: Scherenmechanismus ohne Hintergrundbeleuchtung

Tastatur

Neben dem Gehäuse-Design scheint sich Xiaomi auch von den Scherenmechanismen der MacBooks inspirieren zu lassen. Die Tasten klingen tatsächlich so, als wären sie Scherenschalter. Die Tastatur ist mit einem Tastenhub von 1,3 mm angegeben. In der Praxis fühlt sich der Tastenhub jedoch viel flacher an. Das taktile Feedback ist zwar anständig, aber etwas schwach, so dass langes Tippen manchmal etwas mühsam erscheinen kann.

Der Tastatur fehlt jegliche Form von Hintergrundbeleuchtung, was für ein Gerät dieser Preisklasse ein großer Nachteil ist.

Touchpad

Das Touchpad bietet ein sanftes Gleiten und unterstützt Windows-Precision-Gesten. Mit nur 11 cm x 5,5 cm fühlt sich die Touchpad-Fläche allerdings etwas beengt an. Die untere linke und rechte Ecke des Touchpads kann als entsprechende Maustaste verwendet werden, während die gesamte Fläche, auch an den Ecken, als allgemeiner Linksklick funktioniert

Die Tasten sind fest und klicken für unseren Geschmack ein wenig lauter. Das Touchpad unterstützt auch die Handballenabweisung, was in unserem Test gut zu funktionieren schien.

Die Tastatur hat keine Hintergrundbeleuchtung, und der Touchpad-Bereich ist recht klein
Die Tastatur hat keine Hintergrundbeleuchtung, und der Touchpad-Bereich ist recht klein

Display: Gut für den gelegentlichen Gebrauch, aber mit sehr niedriger PWM

Unser Testgerät war mit einem 14-Zoll-FHD-Panel im 16:9-Format mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz ausgestattet. Das Display weist keine verlockenden Eigenschaften auf, was angesichts der Budget-Positionierung zu erwarten ist. Allerdings zeigt es kein nennenswertes Backlight Bleeding, was sich in einer ordentlichen Helligkeitsverteilung von 91 % manifestiert.

Sub-Pixel-Anordnung
Sub-Pixel-Anordnung
Kein signifikantes Ausbluten der Hintergrundbeleuchtung bei voller Helligkeit
Kein signifikantes Ausbluten der Hintergrundbeleuchtung bei voller Helligkeit
282.05
cd/m²
280
cd/m²
265.64
cd/m²
264.08
cd/m²
279.47
cd/m²
259.05
cd/m²
257.84
cd/m²
277.07
cd/m²
257.18
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
Panda LM140LF4L01
X-Rite i1Basic Pro 3
Maximal: 282.05 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 269.2 cd/m² Minimum: 19.3 cd/m²
Ausleuchtung: 91 %
Helligkeit Akku: 268.65 cd/m²
Kontrast: 1644:1 (Schwarzwert: 0.17 cd/m²)
ΔE Color 5.6 | 0.59-29.43 Ø5.5, calibrated: 3.76
ΔE Greyscale 6.8 | 0.64-98 Ø5.7
40.2% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
58.5% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
38.9% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.12
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Panda LM140LF4L01, TFT-LCD, 14.00, 1920x1080
Huawei MateBook 14 2020 Intel
TV140WTM-NH0, IPS LED, 14.00, 2160x1440
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
AU Optronics B140HAK02.5, IPS, 14.00, 1920x1080
Asus VivoBook S14 S433FL
Chi Mei CMN14D4, IPS, 14.00, 1920x1080
HP Envy 13-ba0001ng
AU Optronics AUO3A8C, IPS, 13.30, 1920x1080
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AU Optronics B140HAN04.0, IPS, 14.00, 1920x1080
Display
71%
70%
7%
71%
-4%
Display P3 Coverage
38.9
67.08
72%
69.2
78%
41.55
7%
67.13
73%
37.2
-4%
sRGB Coverage
58.5
99.13
69%
93.71
60%
62.02
6%
99.12
69%
55.91
-4%
AdobeRGB 1998 Coverage
40.2
69.02
72%
68.61
71%
42.99
7%
69.18
72%
38.43
-4%
Response Times
33016%
-34%
90%
-80%
-39%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
26.41 ?(11.06, 15.35)
37.6 ?(18, 19.6)
-42%
37 ?(18, 19)
-40%
34 ?(16, 18)
-29%
56 ?(26, 30)
-112%
41 ?(19, 22)
-55%
Response Time Black / White *
20.37 ?(10.82, 9.55)
22.4 ?(11.6, 10.8)
-10%
26 ?(14, 12)
-28%
24 ?(14, 10)
-18%
30 ?(15, 15)
-47%
25 ?(14, 11)
-23%
PWM Frequency
60 ?(60)
59520 ?(30)
99100%
250 ?(20)
317%
Bildschirm
30%
7%
-8%
49%
-7%
Helligkeit Bildmitte
279.47
458
64%
323
16%
220
-21%
466
67%
269
-4%
Brightness
269
448
67%
308
14%
204
-24%
418
55%
244
-9%
Brightness Distribution
91
89
-2%
90
-1%
68
-25%
85
-7%
83
-9%
Schwarzwert *
0.17
0.25
-47%
0.35
-106%
0.155
9%
0.215
-26%
0.23
-35%
Kontrast
1644
1832
11%
923
-44%
1419
-14%
2167
32%
1170
-29%
DeltaE Colorchecker *
5.6
3.4
39%
3.07
45%
5.23
7%
1.06
81%
4.94
12%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
16.18
6.7
59%
5.8
64%
21.51
-33%
1.59
90%
20.37
-26%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
3.76
1.7
55%
3.07
18%
4.4
-17%
1.09
71%
5.03
-34%
DeltaE Graustufen *
6.8
4.9
28%
2.99
56%
3.77
45%
1.3
81%
1.71
75%
Gamma
2.12 104%
2.16 102%
2.32 95%
2.35 94%
2.39 92%
2.52 87%
CCT
7876 83%
7704 84%
6097 107%
6666 98%
6699 97%
6535 99%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
63.5
61
40
63
35
Color Space (Percent of sRGB)
99.1
93
62
99
56
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
11039% / 6636%
14% / 15%
30% / 14%
13% / 36%
-17% / -11%

* ... kleinere Werte sind besser

Das Display des Mi NoteBook 14 Horizon bietet eine mittelmäßige Abdeckung aller drei Farbräume. Die Farbgenauigkeit ist mit einem durchschnittlichen Delta E von 5,6 nicht ideal. Mit unserer Farbkalibrierung konnten wir den Wert jedoch auf einen vernünftigen Wert von 3,76 senken. Obwohl der Bildschirm für die grundlegende Produktivität und den Medienkonsum gut genug ist, empfehlen wir ihn nicht für ernsthafte Bild- oder Videobearbeitungsaufgaben.

vs. sRGB - 58,5 % Abdeckung
vs. sRGB - 58,5 % Abdeckung
vs. AdobeRGB - 40,2 % Abdeckung
vs. AdobeRGB - 40,2 % Abdeckung
vs. DCI-P3 - 38,9 % Abdeckung
vs. DCI-P3 - 38,9 % Abdeckung
Graustufen vor der Kalibrierung
Graustufen vor der Kalibrierung
ColorChecker vor der Kalibrierung
ColorChecker vor der Kalibrierung
Sättigungs-Sweeps vor der Kalibrierung
Sättigungs-Sweeps vor der Kalibrierung
Graustufen nach Kalibrierung
Graustufen nach Kalibrierung
ColorChecker nach der Kalibrierung
ColorChecker nach der Kalibrierung
Sättigungs-Sweeps nach Kalibrierung
Sättigungs-Sweeps nach Kalibrierung

Wir haben eine kombinierte Reaktionszeit von 20,37 ms von Schwarz zu Weiß und 26,41 ms von 50 % Grau zu 80 % Grau gemessen. Das Mi NoteBook 14 Horizon Edition ist nicht als Gaming-Laptop positioniert, daher liegen diese Reaktionszeiten im Rahmen der Erwartungen für dieses Panel.

Allerdings verwendet das Display PWM für die Anpassung der Hintergrundbeleuchtung. Wir haben eine PWM von 60 Hz von 0 bis 60 % Helligkeit aufgezeichnet. Bei 61 % Helligkeit stieg die PWM auf 2,7 kHz an, danach wurde keine PWM mehr beobachtet. Daher sollten diejenigen, die dieses Gerät bei niedrigen Helligkeitseinstellungen verwenden, auf niedrige PWM-Frequenzen achten, die möglicherweise Kopfschmerzen und eine Überanstrengung der Augen verursachen können.

Weitere Informationen über PWM finden Sie in unserem Artikel "Warum die Pulsweitenmodulation (PWM) so viel Kopfschmerzen bereitet". Werfen Sie auch einen Blick auf unsere PWM-Rangliste für einen Überblick über die gemessenen PWM- und Reaktionszeitdaten aller getesteten Geräte.

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
20.37 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 10.82 ms steigend
↘ 9.55 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 30 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.8 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
26.41 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 11.06 ms steigend
↘ 15.35 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind mittelmäßig und dadurch für Spieler eventuell zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 21 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (37.6 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 60 Hz ≤ 60 % Helligkeit

Das Display flackert mit 60 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 60 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 60 Hz ist sehr gering und daher kann es bei allen Usern zu sichtbaren Flackern, brennenden Augen oder Kopfweh kommen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 21103 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Obwohl es nicht ausdrücklich als IPS-Display bezeichnet wird, sind die Blickwinkel dieses TFT-Bildschirms recht gut. Die Sichtbarkeit im Freien ist bei maximaler Helligkeit nicht allzu schlecht, auch wenn man vielleicht direktes Sonnenlicht vermeiden sollte.

Xiaomi gibt einen Betrachtungswinkel von 178 ° für das Gerät an, was im Großen und Ganzen auch stimmt. Allerdings gibt es eine beträchtliche Menge an Helligkeitsreduzierung und Farbverlust, wenn man es aus verschiedenen Winkeln betrachtet.

Draußen im Schatten
Draußen im Schatten
Im Freien unter Sonnenlicht
Im Freien unter Sonnenlicht
Verlust von Farbe und Helligkeit bei Betrachtung aus verschiedenen Winkeln
Verlust von Farbe und Helligkeit bei Betrachtung aus verschiedenen Winkeln

Performance: Gleichwertig oder besser als die Konkurrenz

Unser Testgerät wird angetrieben durch den Core i7-10510, bei dem es sich um einen 4C/8T-Prozessor mit einem Basistakt von 1,8 GHz und einem Boost von 4,9 GHz handelt. Das Gerät verfügt außerdem über einen dedizierten Nvidia GeForce MX350 GPU für zusätzliche Grafikleistung. Xiaomi bietet das Mi NoteBook 14 Horizon auch mit einem Core i5-10210U Konfiguration an, wobei der Rest der Spezifikationen gleich bleibt.

Prozessor

Der Core i7-10510U im Mi Notebook 14 Horizon Edition bietet eine gute Gesamtleistung
Der Core i7-10510U im Mi Notebook 14 Horizon Edition bietet eine gute Gesamtleistung

Wir sehen eine sehr gute Leistung des Mi NoteBook 14 Horizon mit dem Core i7-10510U vor allem bei den Single-Core-Werten, die gleichauf oder besser als bei der Konkurrenz sind. Während das AMD Ryzen 7 4700U angetriebene Acer Swift 3 deutlich höhere Multi-Core-Ergebnisse bietet, ist der Core i7-10510U in unserem Testgerät immer noch in der Lage, besser abzuschneiden als konkurrierende Laptops mit diesem Prozessor.

Obwohl die Cinebench-R15-Multi-Core-Ergebnisse spürbar höher sind als bei anderen Core i7-10510U-betriebenen Notebooks, sehen wir eine recht uneinheitliche Leistung im Loop-Test. Dennoch versucht das Gerät, nahezu maximale Ergebnisse zu erzielen, auch wenn es zeitweise zu drosseln scheint.

In der Standardkonfiguration sind keine speziellen Energiemodi oder Apps zur Änderung der Leistungsmodi verfügbar. Die Einstellung des Windows-Akku-Schiebereglers auf Best Performance ergibt im Netzbetrieb einen PL1 von 32 W und einen PL2 von 51 W. Im Akkubetrieb sinkt dieser Wert auf 25 W PL1 und 40 W PL2.

Cinebench R15 Multi Loop

522.7577.7632.7687.7742.7797.7852.7907.7962.71017.7586.73581.05637.45605.81592.94605.69680.48646.74618.02594.65597.05706.04704.85669.2708.33674.7644.38696.69667.32695.8661.06636.49705.49710.72678.2562.6522.67564.75563.55564.5562.94563.54564.14564.04560.04562.78564.53561.88561.21563.7563.17563.77562.88560.97563.86564.61563.02562.6562.05561.47726.41640.15613.76607.94614.05605.91573.74581.29612.59575.55579.98614.34549.96611.85574583.81610.69551.26614.2572.34584.34612.74551.85602.93557.62611.56561.04596.74551.26603.92590.68563.88608.5554.84608.37591.64566.76613.47551.5610.4642.12588.95535.78575.84564.91565.16569.18563.17568.54558.86567.29580.02575.21582.39567.79564.44575.99561.85546.48555.22547.52554.99557.42564.55554.11537.76535.64533.84534.06539.24532.18538.67534.29538.32535.66538.55535.96537.77532.86538.9537.99536.86537.09537.87537.53536.87538.66535.52537.88537.881035.01931.75935.15936.02931.45935.06924.49934.95932.14930.93931.42915.54914.85922.38928.66931.66931.47932.44932.68931.79932.9932.05929.07932.42907.83922.62931.92932.73930.73929.39923.49927.6929.56932.68930.43929.97930.84935.39933.38932.51586.73581.05637.45605.81592.94605.69680.48646.74618.02594.65597.05706.04704.85669.2708.33674.7644.38696.69667.32695.8661.06636.49705.49710.72678.2562.6522.67564.75563.55564.5562.94563.54564.14564.04560.04562.78564.53561.88561.21563.7563.17563.77562.88560.97563.86564.61563.02562.6562.05561.47726.41640.15613.76607.94614.05605.91573.74581.29612.59575.55579.98614.34549.96611.85574583.81610.69551.26614.2572.34584.34612.74551.85602.93557.62611.56561.04596.74551.26603.92590.68563.88608.5554.84608.37591.64566.76613.47551.5610.4642.12588.95535.78575.84564.91565.16569.18563.17568.54558.86567.29580.02575.21582.39567.79564.44575.99561.85546.48555.22547.52554.99557.42564.55554.11537.76535.64533.84534.06539.24532.18538.67534.29538.32535.66538.55535.96537.77532.86538.9537.99536.86537.09537.87537.53536.87538.66535.52537.88537.881035.01931.75935.15936.02931.45935.06924.49934.95932.14930.93931.42915.54914.85922.38928.66931.66931.47932.44932.68931.79932.9932.05929.07932.42907.83922.62931.92932.73930.73929.39923.49927.6929.56932.68930.43929.97930.84935.39933.38932.51586.73581.05637.45605.81592.94605.69680.48646.74618.02594.65597.05706.04704.85669.2708.33674.7644.38696.69667.32695.8661.06636.49705.49710.72678.2562.6522.67564.75563.55564.5562.94563.54564.14564.04560.04562.78564.53561.88561.21563.7563.17563.77562.88560.97563.86564.61563.02562.6562.05561.47726.41640.15613.76607.94614.05605.91573.74581.29612.59575.55579.98614.34549.96611.85574583.81610.69551.26614.2572.34584.34612.74551.85602.93557.62611.56561.04596.74551.26603.92590.68563.88608.5554.84608.37591.64566.76613.47551.5610.4642.12588.95535.78575.84564.91565.16569.18563.17568.54558.86567.29580.02575.21582.39567.79564.44575.99561.85546.48555.22547.52554.99557.42564.55554.11537.76535.64533.84534.06539.24532.18538.67534.29538.32535.66538.55535.96537.77532.86538.9537.99536.86537.09537.87537.53536.87538.66535.52537.88537.881035.01931.75935.15936.02931.45935.06924.49934.95932.14930.93931.42915.54914.85922.38928.66931.66931.47932.44932.68931.79932.9932.05929.07932.42907.83922.62931.92932.73930.73929.39923.49927.6929.56932.68930.43929.97930.84935.39933.38932.51Tooltip
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition Intel Core i7-10510U; CPU Multi 64Bit: Ø652 (581.05-710.72)
Huawei MateBook 14 2020 Intel Intel Core i7-10510U; CPU Multi 64Bit: Ø561 (522.67-564.75)
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU Intel Core i7-10510U; CPU Multi 64Bit: Ø593 (549.96-726.41)
Asus VivoBook S14 S433FL Intel Core i7-10510U; CPU Multi 64Bit: Ø568 (535.78-642.12)
HP Envy 13-ba0001ng Intel Core i7-10510U; CPU Multi 64Bit: Ø537 (532.18-539.24)
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ AMD Ryzen 7 4700U; CPU Multi 64Bit: Ø932 (907.83-1035.01)
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R23: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender 2.79: BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
Geekbench 5.3: 64 Bit Single-Core Score | 64 Bit Multi-Core Score
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (727 - 5128, n=99, der letzten 2 Jahre)
2448 Points ∼100% +71%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
2401 Points ∼98% +67%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
1525 Points ∼62% +6%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
1435 Points ∼59%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (1015 - 1897, n=37)
1411 Points ∼58% -2%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
1370 Points ∼56% -5%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
1317 Points ∼54% -8%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
1237 Points ∼51% -14%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (311 - 601, n=99, der letzten 2 Jahre)
492 Points ∼100% +6%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
466 Points ∼95% 0%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
466 Points ∼95%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
451 Points ∼92% -3%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
446 Points ∼91% -4%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (362 - 497, n=36)
436 Points ∼89% -6%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
433 Points ∼88% -7%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
429 Points ∼87% -8%
Cinebench R23 / CPU (Multi Core)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3121 - 13205, n=67, der letzten 2 Jahre)
7469 Points ∼100% +106%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (3626 - 4239, n=2)
3933 Points ∼53% +8%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
3626 Points ∼49%
Cinebench R23 / CPU (Single Core)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (980 - 1556, n=62, der letzten 2 Jahre)
1356 Points ∼100% +27%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (1066 - 1207, n=2)
1137 Points ∼84% +7%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
1066 Points ∼79%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (334 - 2154, n=114, der letzten 2 Jahre)
1097 Points ∼100% +54%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
1035 Points ∼94% +46%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
726 Points ∼66% +2%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
711 (581.05min - 710.72max) Points ∼65%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (482 - 856, n=44)
667 Points ∼61% -6%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
642 (535.78min - 642.12max) Points ∼59% -10%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
565 (522.67min - 564.75max) Points ∼52% -21%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
539 (532.18min - 539.24max) Points ∼49% -24%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (126 - 242, n=98, der letzten 2 Jahre)
195 Points ∼100% +5%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
186 Points ∼95%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
185 Points ∼95% -1%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
182 Points ∼93% -2%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
180 Points ∼92% -3%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (113 - 202, n=41)
178 Points ∼91% -4%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
177.6 Points ∼91% -5%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
177 Points ∼91% -5%
Blender 2.79 / BMW27 CPU
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
856 Seconds * ∼100% -36%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
820.2 Seconds * ∼96% -31%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (628 - 1051, n=30)
799 Seconds * ∼93% -27%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
797 Seconds * ∼93% -27%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
781.8 Seconds * ∼91% -25%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
627.5 Seconds * ∼73%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
523.9 Seconds * ∼61% +17%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (183 - 1439, n=89, der letzten 2 Jahre)
514 Seconds * ∼60% +18%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3406 - 5865, n=86, der letzten 2 Jahre)
4978 MIPS ∼100% +4%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
4792 MIPS ∼96%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
4740 MIPS ∼95% -1%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
4722 MIPS ∼95% -1%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
4681 MIPS ∼94% -2%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
4678 MIPS ∼94% -2%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (3747 - 4981, n=30)
4587 MIPS ∼92% -4%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
4292 MIPS ∼86% -10%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (8984 - 59653, n=86, der letzten 2 Jahre)
30333 MIPS ∼100% +56%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
26652 MIPS ∼88% +37%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
19396 MIPS ∼64%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
18159 MIPS ∼60% -6%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (12196 - 21298, n=30)
17693 MIPS ∼58% -9%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
17186 MIPS ∼57% -11%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
16487 MIPS ∼54% -15%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
16152 MIPS ∼53% -17%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (813 - 1782, n=92, der letzten 2 Jahre)
1347 Points ∼100% +11%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
1225 Points ∼91% +1%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
1225 Points ∼91% +1%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
1222 Points ∼91% 0%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
1216 Points ∼90%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
1211 Points ∼90% 0%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (977 - 1287, n=30)
1200 Points ∼89% -1%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
1101 Points ∼82% -9%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1604 - 12708, n=92, der letzten 2 Jahre)
5831 Points ∼100% +41%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
4792 Points ∼82% +16%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
4314 Points ∼74% +4%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
4242 Points ∼73% +2%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
4145 Points ∼71%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
4008 Points ∼69% -3%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
3721 Points ∼64% -10%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (2474 - 4484, n=30)
3692 Points ∼63% -11%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1.39 - 15.9, n=85, der letzten 2 Jahre)
8.21 fps ∼100% +36%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
7.81 fps ∼95% +29%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
6.04 fps ∼74%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
4.69 fps ∼57% -22%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (3.41 - 6.04, n=30)
4.63 fps ∼56% -23%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
4.6 fps ∼56% -24%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
4.56 fps ∼56% -25%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
4.31 fps ∼52% -29%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
74.9 s * ∼100%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
59.83 s * ∼80% +20%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (50.7 - 77.8, n=26)
59.6 s * ∼80% +20%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
55.8 s * ∼74% +26%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
55.76 s * ∼74% +26%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (30.2 - 99.2, n=85, der letzten 2 Jahre)
54.7 s * ∼73% +27%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
54.16 s * ∼72% +28%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
51 s * ∼68% +32%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U
  (0.637 - 0.81, n=27)
0.68 sec * ∼100% -4%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U
0.67 sec * ∼99% -2%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U
0.67 sec * ∼99% -2%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U
0.654 sec * ∼96%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U
0.651 sec * ∼96% -0%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U
0.638 sec * ∼94% +2%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U
0.629 sec * ∼93% +4%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.4851 - 1.002, n=87, der letzten 2 Jahre)
0.618 sec * ∼91% +6%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
711 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
106 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
186 Points
Hilfe
Cinebench R20 zeigt deutlich niedrigere Werte im Akkubetrieb
Cinebench R20 zeigt deutlich niedrigere Werte im Akkubetrieb

Aufgrund der reduzierten Leistungsgrenzen im Akkubetrieb sehen wir einen fast 32 % niedrigeren Cinebench R20 Multi-Core Score und einen fast 23 % niedrigeren Single-Core Score im Vergleich zu dem, was wir im Netzbetrieb gemessen haben.

Nutzer müssen also mit einem deutlichen Leistungsrückgang rechnen, wenn sie unterwegs viel rechnen.

Sehen Sie sich unsere spezielle Core i7-10510U Seite an für weitere Informationen und Benchmarks.

System Performance

Das Mi NoteBook 14 Horizon hat keine Probleme mit der allgemeinen Produktivität, die eine Mischung aus Videokonferenzen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und leichter Bildbearbeitung umfasst. Im PCMark 10 liegt das Mi NoteBook 14 Horizon nur 6 % hinter dem mit einem Ryzen 7 4700U ausgestatteten Acer Swift 3 und ist etwa 17 % schneller als das Asus VivoBook S14 mit dem gleichen Prozessor.

PCMark 10 / Score
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3028 - 6725, n=87, der letzten 2 Jahre)
4984 Points ∼100% +8%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB
4886 Points ∼98% +6%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
GeForce MX350, i7-10510U, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
4611 Points ∼93%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
4438 Points ∼89% -4%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
GeForce MX350, i7-10510U, Lite-On CA5-8D512
4364 Points ∼88% -5%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
  (4134 - 4611, n=4)
4324 Points ∼87% -6%
HP Envy 13-ba0001ng
GeForce MX350, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
4134 Points ∼83% -10%
Asus VivoBook S14 S433FL
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
3933 Points ∼79% -15%
PCMark 10 / Essentials
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB
9244 Points ∼100% +3%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
9183 Points ∼99% +3%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (6441 - 10846, n=87, der letzten 2 Jahre)
9175 Points ∼99% +3%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
GeForce MX350, i7-10510U, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
8942 Points ∼97%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
GeForce MX350, i7-10510U, Lite-On CA5-8D512
8894 Points ∼96% -1%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
  (7534 - 8942, n=4)
8398 Points ∼91% -6%
Asus VivoBook S14 S433FL
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
8310 Points ∼90% -7%
HP Envy 13-ba0001ng
GeForce MX350, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
8222 Points ∼89% -8%
PCMark 10 / Productivity
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5448 - 9729, n=87, der letzten 2 Jahre)
7480 Points ∼100% +1%
HP Envy 13-ba0001ng
GeForce MX350, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
7451 Points ∼100% 0%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
7443 Points ∼100% 0%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
GeForce MX350, i7-10510U, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
7431 Points ∼99%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
GeForce MX350, i7-10510U, Lite-On CA5-8D512
7286 Points ∼97% -2%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB
7273 Points ∼97% -2%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
  (5883 - 7451, n=4)
7013 Points ∼94% -6%
Asus VivoBook S14 S433FL
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
6845 Points ∼92% -8%
PCMark 10 / Digital Content Creation
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2148 - 9415, n=87, der letzten 2 Jahre)
5042 Points ∼100% +26%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB
4709 Points ∼93% +18%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
GeForce MX350, i7-10510U, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
4004 Points ∼79%
Durchschnittliche Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
  (3130 - 4496, n=4)
3778 Points ∼75% -6%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
GeForce MX350, i7-10510U, Lite-On CA5-8D512
3482 Points ∼69% -13%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
3473 Points ∼69% -13%
HP Envy 13-ba0001ng
GeForce MX350, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
3130 Points ∼62% -22%
Asus VivoBook S14 S433FL
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
2903 Points ∼58% -27%
PCMark 8 Home Score Accelerated v2
4355 Punkte
PCMark 8 Creative Score Accelerated v2
6280 Punkte
PCMark 10 Score
4611 Punkte
Hilfe

DPC-Latenzzeit

Die Systemlatenz wurde mit LatencyMon gemessen. Der Prozess umfasste das Öffnen mehrerer Tabs unserer Website, die Wiedergabe unseres Beispiel-4K-Videos und die Durchführung eines kurzen Prime95-In-Place-Large-FFTs-Stresstests für zehn Sekunden.

Wir verzeichneten eine hohe Latenz von 2152,40 µs, was bedeutet, dass das Gerät nicht für Echtzeit-Audio-Workflows geeignet ist.

Sehen Sie sich unsere DPC-Latenz-Rankingseite für weitere Latenzvergleiche an. 

Das Mi Notebook 14 Horizon leidet unter einer hohen DPC-Latenzzeit
Das Mi Notebook 14 Horizon leidet unter einer hohen DPC-Latenzzeit
ndis.sys zeigt die höchste Ausführungszeit
ndis.sys zeigt die höchste Ausführungszeit
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
UHD Graphics 620, i7-10510U, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
2865.4 μs * ∼100% -33%
HP Envy 13-ba0001ng
GeForce MX350, i7-10510U, Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
2596.7 μs * ∼91% -21%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
GeForce MX350, i7-10510U, Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
2152.4 μs * ∼75%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, R7 4700U, Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB
1086.5 μs * ∼38% +50%
Asus VivoBook S14 S433FL
GeForce MX250, i7-10510U, Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
573 μs * ∼20% +73%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
GeForce MX350, i7-10510U, Lite-On CA5-8D512
395.3 μs * ∼14% +82%

* ... kleinere Werte sind besser

Speichergeräte

Das Mi Notebook 14 Horizon Edition bietet einen einzigen M.2-NVMe-SSD-Steckplatz
Das Mi Notebook 14 Horizon Edition bietet einen einzigen M.2-NVMe-SSD-Steckplatz

Das Mi NoteBook 14 Horizon Edition wird mit einer 512-GB-PCIe-NVMe-SSD von Toshiba (jetzt Kioxia) ausgeliefert, die den einzigen M.2-2280-Steckplatz auf dem Motherboard belegt. Nutzer, die zusätzlichen Speicherplatz benötigen, müssen die vorhandene SSD gegen ein Laufwerk mit höherer Kapazität austauschen, da es keine zusätzlichen M.2-Erweiterungssteckplätze oder Laufwerksschächte gibt.

In unseren SSD-Benchmarks zeigt das Laufwerk eine ordentliche Leistung, aber wir haben mit demselben Laufwerk in anderen Notebooks höhere Werte gesehen. Obwohl wir in unserem DiskSpd Schleifentest mit einer Warteschlangentiefe von 8 kein Throttling feststellen konnten, erreichte das Laufwerk erst nach 31 Durchläufen seine Spitzenleistung.

Besuchen Sie unsere spezielle SSD- und HDD-Benchmark-Seite für weitere Vergleiche der Speicherleistung.

AS-SSD
AS-SSD
CrystalDiskMark 5.2
CrystalDiskMark 5.2
CrystalDiskMark 6
CrystalDiskMark 6
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Lite-On CA5-8D512
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Samsung PM991 MZVLQ512HALU
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H)
HP Envy 13-ba0001ng
Intel SSD 660p SSDPEKNW512G8
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB
Durchschnittliche Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
 
AS SSD
37%
19%
-15%
1%
-14%
31%
Seq Read
2198.83
2933.05
33%
2057.23
-6%
957.04
-56%
1586.57
-28%
1960.06
-11%
2456 ?(1837 - 2961, n=14)
12%
Seq Write
922.26
810.46
-12%
1243.51
35%
353.13
-62%
709.12
-23%
1547.44
68%
1493 ?(802 - 2562, n=14)
62%
4K Read
38.82
56.58
46%
48.07
24%
62.4
61%
51.97
34%
31.56
-19%
44.1 ?(22.3 - 54.4, n=14)
14%
4K Write
81.67
147.65
81%
125.79
54%
122.82
50%
143.97
76%
116.61
43%
119 ?(28.9 - 196, n=14)
46%
4K-64 Read
597.67
856.15
43%
874.8
46%
386.2
-35%
322.78
-46%
454.71
-24%
980 ?(416 - 1414, n=14)
64%
4K-64 Write
908.16
1099.21
21%
785.33
-14%
605.09
-33%
834.86
-8%
262.07
-71%
1180 ?(200 - 1502, n=14)
30%
Access Time Read *
0.11
0.046
58%
0.107
3%
0.103
6%
0.0806 ?(0.029 - 0.148, n=14)
27%
Access Time Write *
0.047
0.028
40%
0.031
34%
0.046
2%
0.045
4%
0.034
28%
0.055 ?(0.026 - 0.143, n=14)
-17%
Score Read
856
1206
41%
1129
32%
544
-36%
533
-38%
682
-20%
1269 ?(667 - 1719, n=14)
48%
Score Write
1082
1328
23%
1035
-4%
763
-29%
1050
-3%
533
-51%
1449 ?(345 - 1899, n=14)
34%
Score Total
2322
3059
32%
2712
17%
1581
-32%
1832
-21%
1552
-33%
3326 ?(1300 - 4424, n=14)
43%
Copy ISO MB/s
1348.28
1600.12
19%
1483.25
10%
974.48
-28%
1894 ?(1348 - 2625, n=11)
40%
Copy Program MB/s
470.34
517.12
10%
729.59
55%
356.5
-24%
552 ?(325 - 1023, n=11)
17%
Copy Game MB/s
1051.76
1008.8
-4%
943.07
-10%
620.55
-41%
1187 ?(755 - 1667, n=11)
13%
CrystalDiskMark 5.2 / 6
54%
19%
27%
2%
6%
47%
Write 4K
91.69
161.8
76%
151.8
66%
124.9
36%
146.3
60%
98.85
8%
113 ?(21.6 - 209, n=14)
23%
Read 4K
42.01
60.59
44%
54.95
31%
147.9
252%
55.65
32%
32.44
-23%
42.7 ?(16.8 - 56.8, n=14)
2%
Write Seq
1589
2209
39%
1292
-19%
753
-53%
948.5
-40%
1582
0%
1489 ?(750 - 1897, n=13)
-6%
Read Seq
1844
2473
34%
1668
-10%
1223
-34%
1494
-19%
1471
-20%
1771 ?(899 - 2202, n=13)
-4%
Write 4K Q32T1
259.8
514
98%
440.7
70%
369.2
42%
408.5
57%
375.4
44%
345 ?(63.1 - 606, n=14)
33%
Read 4K Q32T1
247
585.6
137%
477.4
93%
358.1
45%
304
23%
491.9
99%
359 ?(30.9 - 792, n=14)
45%
Write Seq Q32T1
2235.8
2205
-1%
1169
-48%
1057
-53%
984
-56%
1574
-30%
2257 ?(853 - 2966, n=14)
1%
Read Seq Q32T1
3258.3
3352
3%
2245
-31%
2738
-16%
1779
-45%
2329
-29%
2926 ?(998 - 3511, n=14)
-10%
Write 4K Q8T8
249.7
1080 ?(250 - 1573, n=4)
333%
Read 4K Q8T8
793.6
1231 ?(794 - 1490, n=4)
55%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
46% / 44%
19% / 19%
6% / 3%
2% / 1%
-4% / -6%
39% / 38%

* ... kleinere Werte sind besser

Toshiba XG6 KXG60ZNV512G
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 3258.3 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 2235.8 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 247 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 259.8 MB/s
CDM 5 Read Seq: 1844 MB/s
CDM 5 Write Seq: 1589 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 42.01 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 91.69 MB/s
CDM 6 Write 4K Q8T8: 249.7 MB/s
CDM 6 Read 4K Q8T8: 793.6 MB/s

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

Tooltip

GPU Performance

Das Mi NoteBook 14 Horizon Edition verwendet eine diskrete Nvidia GeForce MX350 GPU neben dem UHD Graphics 620. Die MX350 in unserem Sample schneidet spürbar besser ab als Konkurrenzmodelle mit der gleichen GPU.

Allerdings sinkt die GPU-Leistung im Akkubetrieb um etwa 12,3 %, wie die Ergebnisse des 3DMark Time Spy zeigen.

3DMark Time Spy zeigt eine 12-prozentige Verringerung der Punktzahl im Akkubetrieb
3DMark Time Spy zeigt eine 12-prozentige Verringerung der Punktzahl im Akkubetrieb
3DMark 11
1280x720 Performance GPU
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1365 - 31866, n=85, der letzten 2 Jahre)
9519 Points ∼100% +56%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (5191 - 6448, n=12)
6108 Points ∼64% 0%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
6085 Points ∼64%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
5989 Points ∼63% -2%
HP Envy 13-ba0001ng
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
5191 Points ∼55% -15%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Radeon RX Vega 7, R7 4700U
4990 Points ∼52% -18%
Asus VivoBook S14 S433FL
NVIDIA GeForce MX250, i7-10510U
4785 Points ∼50% -21%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel UHD Graphics 620, i7-10510U
1999 Points ∼21% -67%
1280x720 Performance Combined
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1245 - 17479, n=85, der letzten 2 Jahre)
7370 Points ∼100% +44%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
5267 Points ∼71% +3%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
5117 Points ∼69%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (4363 - 5296, n=12)
5068 Points ∼69% -1%
Asus VivoBook S14 S433FL
NVIDIA GeForce MX250, i7-10510U
4546 Points ∼62% -11%
HP Envy 13-ba0001ng
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
4363 Points ∼59% -15%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Radeon RX Vega 7, R7 4700U
3663 Points ∼50% -28%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel UHD Graphics 620, i7-10510U
1912 Points ∼26% -63%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (6498 - 87836, n=69, der letzten 2 Jahre)
33293 Points ∼100% +36%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (23194 - 26239, n=8)
24701 Points ∼74% +1%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
24555 Points ∼74%
HP Envy 13-ba0001ng
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
23194 Points ∼70% -6%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Radeon RX Vega 7, R7 4700U
22895 Points ∼69% -7%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel UHD Graphics 620, i7-10510U
10913 Points ∼33% -56%
1920x1080 Fire Strike Graphics
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (920 - 23674, n=93, der letzten 2 Jahre)
6800 Points ∼100% +56%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
4371 Points ∼64%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (3999 - 4536, n=13)
4369 Points ∼64% 0%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
4311 Points ∼63% -1%
HP Envy 13-ba0001ng
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
3999 Points ∼59% -9%
Asus VivoBook S14 S433FL
NVIDIA GeForce MX250, i7-10510U
3819 Points ∼56% -13%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Radeon RX Vega 7, R7 4700U
3134 Points ∼46% -28%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel UHD Graphics 620, i7-10510U
1351 Points ∼20% -69%
1920x1080 Ice Storm Extreme Graphics
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Radeon RX Vega 7, R7 4700U
80922 Points ∼100%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (67621 - 85655, n=3)
77658 Points ∼96%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (22385 - 100334, n=26, der letzten 2 Jahre)
56891 Points ∼70%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel UHD Graphics 620, i7-10510U
48528 Points ∼60%
2560x1440 Time Spy Graphics
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (300 - 9323, n=82, der letzten 2 Jahre)
2432 Points ∼100% +89%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (1123 - 1595, n=11)
1318 Points ∼54% +2%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
1288 Points ∼53%
Asus VivoBook S14 S433FL
NVIDIA GeForce MX250, i7-10510U
1163 Points ∼48% -10%
HP Envy 13-ba0001ng
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
1139 Points ∼47% -12%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
NVIDIA GeForce MX350, i7-10510U
1123 Points ∼46% -13%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Radeon RX Vega 7, R7 4700U
973 Points ∼40% -24%
3DMark 11 Performance
6295 Punkte
3DMark Ice Storm Standard Score
79728 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
11700 Punkte
3DMark Fire Strike Score
3938 Punkte
3DMark Time Spy Score
1369 Punkte
Hilfe

Spiele-Performance

Die MX350 ist nur in der Lage, etwas ältere Titel bei niedrigen bis mittleren Einstellungen auszuführen. Wer jedoch weniger intensive MOBA-Titel wie Dota 2 Reborn spielt, wird auch bei 1080p Ultra gut zurechtkommen.

Dota 2 Reborn
1280x720 min (0/3) fastest
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (103 - 145, n=13)
123 fps ∼100% +9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (51.4 - 180, n=89, der letzten 2 Jahre)
122 fps ∼99% +8%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
119.1 (97.3min) fps ∼97% +6%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
113 (99.1min) fps ∼92% 0%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
112.8 (98.1min) fps ∼92%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
102.4 (83.2min) fps ∼83% -9%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
90.6 (80.3min) fps ∼74% -20%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U, Intel UHD Graphics 620
77.8 (67.2min) fps ∼63% -31%
1366x768 med (1/3)
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (93.8 - 130, n=13)
110 fps ∼100% +13%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
106.2 (90.7min) fps ∼97% +9%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (33.3 - 167, n=89, der letzten 2 Jahre)
104 fps ∼95% +7%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
103 (91.1min) fps ∼94% +6%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
97.3 (83.3min) fps ∼88%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
90.5 (78.6min) fps ∼82% -7%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
72.8 (61min) fps ∼66% -25%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U, Intel UHD Graphics 620
50.3 (43.7min) fps ∼46% -48%
1920x1080 high (2/3)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (15.8 - 152, n=88, der letzten 2 Jahre)
84.7 fps ∼100% +8%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
82.8 (72.3min) fps ∼98% +5%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (64.1 - 85.2, n=13)
80.5 fps ∼95% +2%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
78.7 (66min) fps ∼93%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
71.3 (62min) fps ∼84% -9%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
64.1 (42.6min) fps ∼76% -19%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
46.4 (41.6min) fps ∼55% -41%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U, Intel UHD Graphics 620
22 (20.4min) fps ∼26% -72%
1920x1080 ultra (3/3) best looking
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (13.4 - 144, n=89, der letzten 2 Jahre)
77.9 fps ∼100% +17%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
75.6 (64.3min) fps ∼97% +14%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (52.3 - 77.3, n=13)
71.9 fps ∼92% +8%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
66.6 (57.6min) fps ∼85%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
63.8 (53.5min) fps ∼82% -4%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
52.3 (33.8min) fps ∼67% -21%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
44.1 (39min) fps ∼57% -34%
Acer TravelMate P6 P614-51T-G2-72ZU
Intel Core i7-10510U, Intel UHD Graphics 620
19.6 (18.2min) fps ∼25% -71%
The Witcher 3
1024x768 Low Graphics & Postprocessing
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (16 - 342, n=70, der letzten 2 Jahre)
131 fps ∼100% +61%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
81.5 (70min, 70.58P1 - 89max) fps ∼62%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (54.9 - 86, n=11)
76.6 fps ∼58% -6%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
69.7 (56min - 80max) fps ∼53% -14%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
64.3 fps ∼49% -21%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
51.6 fps ∼39% -37%
1366x768 Medium Graphics & Postprocessing
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (10.5 - 243, n=67, der letzten 2 Jahre)
84.8 fps ∼100% +71%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
49.7 (43min, 43P1 - 56max) fps ∼59%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (35.2 - 49.7, n=12)
44.6 fps ∼53% -10%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
42.4 (34min - 49max) fps ∼50% -15%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
36 fps ∼42% -28%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
35.2 fps ∼42% -29%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
33.5 fps ∼40% -33%
1920x1080 High Graphics & Postprocessing (Nvidia HairWorks Off)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (9 - 170, n=76, der letzten 2 Jahre)
50.7 fps ∼100% +78%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
28.5 (24min, 24P1 - 32max) fps ∼56%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (20.6 - 29.9, n=12)
26.2 fps ∼52% -8%
Huawei MateBook 14 2020 Intel
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
22.8 (15min - 26max) fps ∼45% -20%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
21 fps ∼41% -26%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
20.6 fps ∼41% -28%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
16.5 fps ∼33% -42%
1920x1080 Ultra Graphics & Postprocessing (HBAO+)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5 - 92.1, n=80, der letzten 2 Jahre)
30.4 fps ∼100% +103%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (10.1 - 17.5, n=11)
15.2 fps ∼50% +1%
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon Edition
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
15 (11min, 11.65P1 - 18max) fps ∼49%
Asus VivoBook S14 S433FL
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX250
13 fps ∼43% -13%
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
AMD Ryzen 7 4700U, AMD Radeon RX Vega 7
10.7 fps ∼35% -29%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
10.1 (6min, 8P1 - 28max) fps ∼33% -33%
<
X-Plane 11.11
1280x720 low (fps_test=1)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11.6 - 130, n=81, der letzten 2 Jahre)
71.3 fps ∼100% +45%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce MX350
  (49.1 - 81.9, n=13)
66.4 fps ∼93% +35%
HP Envy 13-ba0001ng
Intel Core i7-10510U, NVIDIA GeForce MX350
62.5 fps ∼88% +27%