Notebookcheck

Apple Macbook Air 2019 im Test: Jetzt mit True-Tone, aber weiterhin nervigem Lüfter

Mini-Update mit True-Tone-Display Apple hat das 2019er MacBook Air nur minimal verändert. Apples kleinstes Notebook unterstützt nun die True-Tone-Funktion für den Bildschirm, mit der sich die Farbtemperatur automatisch an die Umgebung anpasst. Ansonsten hat sich aber nicht viel verändert, und auch der nervige Lüfter ist geblieben. Dafür ist der Preis aber auch etwas geringer.

Das MacBook Air ist weiterhin der kompakteste Laptop von Apple, allerdings ist das MacBook Pro 13 nur unwesentlich dicker und schwerer. Zudem ist die 2019er-Version des Air 100 Euro günstiger geworden und startet im offiziellen Apple-Shop bei 1.249 Euro. Unser Testgerät ist die Konfiguration mit der 256 GB großen SSD, die 1.499 Euro kostet. Allerdings sollte man hier bei Online-Händlern schauen, die das Gerät oftmals schon ab 1.299 Euro verkaufen.

Weder am Gehäuse noch dem Prozessor gab es Veränderungen, weshalb wir für weitere Informationen auf unseren ausführlichen Test des 2018er-Modells verweisen:

Apple Macbook Air 2019
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3-2133, Dual-Channel, verlötet
Bildschirm
13.3 Zoll 16:10, 2560 x 1600 Pixel 227 PPI, APPA041, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-Y + iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
Apple SSD AP0256, 256 GB 
Soundkarte
Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.6 x 304.1 x 212.4
Akku
49.9 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 12 h
Betriebssystem
Apple macOS 10.15 Catalina
Kamera
Webcam: Facetime HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 30W USB-C Power Adapter, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.25 kg, Netzteil: 178 g
Preis
1299 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
86 %
01.2020
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1.3 kg15.6 mm13.3"2560x1600
88 %
02.2019
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
1.2 kg11.6 mm13.3"3840x2160
86 %
07.2019
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1.3 kg15.9 mm13.3"1920x1080
85 %
01.2019
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
1.3 kg14.5 mm13.5"2256x1504
88 %
07.2017
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
1.4 kg14.9 mm13.3"2560x1600

Größenvergleich

307.6 mm 216 mm 15.9 mm 1.3 kg308 mm 223.2 mm 14.5 mm 1.3 kg304.1 mm 212.4 mm 15.6 mm 1.3 kg304.1 mm 212.4 mm 14.9 mm 1.4 kg302 mm 199 mm 11.6 mm 1.2 kg

Kommunikation – MacBook Air ohne Wi-Fi 6

Das MacBook Air unterstützt alle gängigen WLAN-Standards inklusive 802.11ac, aber leider noch kein Wi-Fi 6. Die Transferraten sind mit rund 550 - 600 MBit/s aber dennoch in Ordnung und auf dem Niveau der Konkurrenz. Zu Aussetzern kam es in unserem Test auch nicht. Wie schon beim Vorgänger gibt es nur den alten Bluetooth-Standard 4.2.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
Intel Wireless-AC 9560
648 MBit/s ∼100% +6%
Apple Macbook Air 2019
802.11 a/b/g/n/ac
609 MBit/s ∼94%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
Marvell AVASTAR Wireless-AC Network Controller
576 (min: 549, max: 597) MBit/s ∼89% -5%
Dell XPS 13 9380 2019
Atheros/Qualcomm QCA6174
524 (min: 459, max: 576) MBit/s ∼81% -14%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
Intel Wireless-AC 9560
658 MBit/s ∼100% +21%
Dell XPS 13 9380 2019
Atheros/Qualcomm QCA6174
594 (min: 579, max: 616) MBit/s ∼90% +9%
Apple Macbook Air 2019
802.11 a/b/g/n/ac
544 MBit/s ∼83%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
Marvell AVASTAR Wireless-AC Network Controller
543 (min: 486, max: 584) MBit/s ∼83% 0%

Eingabegeräte – MacBook Air weiter mit Butterfly

Apple hat die Tastatur des MacBook Air minimal überarbeitet, aber prinzipiell handelt es sich immer noch um die bekannte Butterfly-Tastatur mit ihrem sehr präzisen, aber seichten Hub. Beim großen MacBook Pro 16 hat Apple die Tastatur mittlerweile ausgetauscht und auch beim kommenden MacBook Pro 13 gibt es Hinweise auf die neue Tastatur. Für das Air spielt die Bauhöhe natürlich eine wichtige Rolle, ob man den Wechsel auf die neue Eingabe (die etwas mehr Bauhöhe benötigt) beim nächsten MacBook Air also auch vollzieht, ist derzeit noch nicht sicher. Aktuell ist das MacBook Air auch das letzte Notebook von Apple mit physikalischen Funktionstasten.

Eingabegeräte
Eingabegeräte

Display – TrueTone und sRGB im MacBook Air

Subpixel-Anordnung
Subpixel-Anordnung

Das Display ist eines der wenigen Bauteile, bei denen sich für das 2019er-Update etwas getan hat. Nachdem das 2018er MacBook Air zunächst Probleme hatte, die beworbene Helligkeit von 400 cd/m² zu erreichen, stellte Apple etwas später ein Software-Update zur Verfügung, welches die Situation auch etwas verbesserte (wir berichteten). Dieses Problem wurde behoben und an einigen Stellen übersteigt unser Testgerät die 400 Nits (durchschnittlich 393 cd/m²). Dank der hohen Auflösung gibt es scharfe Bilder und der subjektive Bildeindruck ist insgesamt sehr gut.

Die wirkliche Neuerung ist aber die True-Tone-Unterstützung, das MacBook Air kann die Farbtemperatur also automatisch an die Lichtverhältnisse der Umgebung anpassen. Das ist ein durchaus nettes Feature, an das man sich auch recht schnell gewöhnt. Nur für Aufgaben, bei denen man akkurate Farben benötigt (z. B. Bildbearbeitung), sollte man True Tone deaktivieren.

Trotz der True-Tone-Unterstützung ist das Display jedoch nicht auf dem Niveau des 13-Zoll MacBook Pro, denn dieses unterstützt den größeren P3-Farbraum, während das MacBook Air den kleineren sRGB-Standard als Zielsetzung hat.

371
cd/m²
397
cd/m²
388
cd/m²
388
cd/m²
421
cd/m²
404
cd/m²
376
cd/m²
409
cd/m²
384
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
APPA041
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 421 cd/m² Durchschnitt: 393.1 cd/m² Minimum: 4.6 cd/m²
Ausleuchtung: 88 %
Helligkeit Akku: 421 cd/m²
Kontrast: 1238:1 (Schwarzwert: 0.34 cd/m²)
ΔE Color 1.5 | 0.6-29.43 Ø5.9
ΔE Greyscale 1.2 | 0.64-98 Ø6.1
94.6% sRGB (Argyll 3D) 61.3% AdobeRGB 1998 (Argyll 3D)
Gamma: 2.21
Apple Macbook Air 2019
APPA041, IPS, 2560x1600, 13.3
Dell XPS 13 9380 2019
ID: AUO 282B B133ZAN Dell: 90NTH, IPS, 3840x2160, 13.3
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
N133HCE-EN2, a-Si IPS LED, 1920x1080, 13.3
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
VVX14T092N00, IPS, 2256x1504, 13.5
Apple MacBook Pro 13 2017
APPA033, IPS, 2560x1600, 13.3
Response Times
-30%
-23%
-60%
1%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
42.4 (21.2, 21.2)
58 (26, 32)
-37%
40.4 (22, 18.4)
5%
69.2 (34.8, 34.4)
-63%
42.8 (22.4, 20.4)
-1%
Response Time Black / White *
29.6 (16, 13.6)
36 (20, 16)
-22%
28.8 (15.6, 13.2)
3%
46.4 (26, 20.4)
-57%
28.8 (14.8, 14)
3%
PWM Frequency
111100 (66)
25000 (20)
-77%
Bildschirm
-55%
-36%
-40%
3%
Helligkeit Bildmitte
421
404
-4%
319
-24%
392
-7%
588
40%
Brightness
393
389
-1%
309
-21%
390
-1%
561
43%
Brightness Distribution
88
85
-3%
92
5%
89
1%
92
5%
Schwarzwert *
0.34
0.37
-9%
0.28
18%
0.24
29%
0.45
-32%
Kontrast
1238
1092
-12%
1139
-8%
1633
32%
1307
6%
DeltaE Colorchecker *
1.5
3.72
-148%
2.4
-60%
3.2
-113%
1.7
-13%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
3.8
7.38
-94%
6.3
-66%
6.3
-66%
3.5
8%
DeltaE Graustufen *
1.2
4.44
-270%
3.8
-217%
4.5
-275%
1.9
-58%
Gamma
2.21 100%
2.34 94%
2.16 102%
2.2 100%
2.33 94%
CCT
6694 97%
7095 92%
7335 89%
7556 86%
6738 96%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
61.3
60
-2%
63.5
4%
63.9
4%
77.92
27%
Color Space (Percent of sRGB)
94.6
93
-2%
99.1
5%
95
0%
99.94
6%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
2.06
0.6
1.4
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-43% / -50%
-30% / -33%
-50% / -43%
2% / 3%

* ... kleinere Werte sind besser

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
29.6 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 16 ms steigend
↘ 13.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind mittelmäßig und dadurch für Spieler eventuell zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 71 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.8 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
42.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 21.2 ms steigend
↘ 21.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.9 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 58 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (39.4 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 111100 Hz ≤ 66 % Helligkeit

Das Display flackert mit 111100 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 66 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 111100 Hz ist sehr hoch und sollte daher auch bei empfindlichen Personen zu keinen Problemen führen.

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 18242 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

Das MacBook Air ist bereits ab Werk sehr gut kalibriert. Wir haben das Display mit der professionellen CalMAN-Software und dem X-Rite i1Pro2 Spektralfotometer vermessen und es gibt keinen Farbstich. Auch bei den Farben sind fast alle Werte unterhalb der wichtigen Grenze von 3, lediglich zwei Werte (braun/orange) liegen minimal darüber. Zusammen mit der fast vollständigen sRGB-Abdeckung ist die Bildbearbeitung also in diesem Farbraum möglich.

Im Freien schlägt sich das MacBook Air trotz der spiegelnden Oberfläche ziemlich gut. Selbst direkte Lichtquellen erzeugen nur eine vergleichsweise kleine Reflexion (siehe Outdoor-Screenshot). Die Blickwinkelstabilität des IPS-Panels ist einwandfrei.

CalMAN Graustufen
CalMAN Graustufen
CalMAN Sättigung
CalMAN Sättigung
CalMAN ColorChecker
CalMAN ColorChecker
Im Freien (sonnig)
Im Freien (sonnig)
Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung – MacBook Air weiterhin mit lahmer Y-CPU

Bei der Leistung hat sich nichts verändert, denn Apple nutzt weiterhin einen Core i5-8210Y. Die Bezeichnung Core i5 suggeriert hier ein gewisses Leistungslevel, das aber gar nicht vorhanden ist. Das "Y" am Ende des Namens zeigt jedoch, dass es sich um einen Ultra-Low-Voltage-Prozessor handelt. Mit einer Leistungsaufnahme von 4,5 Watt (bzw. 7 Watt cTDP up) kann er nämlich passiv gekühlt, was hier ja auch der Fall ist. Damit eignet sich das MBA eigentlich nicht für anspruchsvolle Aufgaben oder umfangreiches Multitasking. Die Videowiedergabe (auch von hochauflösenden Inhalten) ist dank des integrierten Videodecoders der UHD Graphics aber kein Problem. Nachfolgend haben wir unsere Benchmark-Ergebnisse aufgeführt, für weitere Infos empfehlen wir aber auch unseren ausführlichen Test des 2018er MacBook Air. Zumindest ist die CPU-Leistung nach einem kurzen Abfall sehr stabil.

YouTube-Wiedergabe Safari (1080p)
YouTube-Wiedergabe Safari (1080p)
YouTube-Wiedergabe Microsoft Edge (Bootcamp, 4K)
YouTube-Wiedergabe Microsoft Edge (Bootcamp, 4K)
Cinebench R15
CPU Single 64Bit
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
162 Points ∼72% +28%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
148 Points ∼66% +17%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
145 Points ∼65% +14%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
140 Points ∼63% +10%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
141 Points ∼63% +11%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (127 - 132, n=2)
130 Points ∼58% +2%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
127 Points ∼57%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (20 - 185, n=301)
118 Points ∼53% -7%
CPU Multi 64Bit
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
666 Points ∼15% +164%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
590 Points ∼13% +134%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
557 (min: 546, max: 658) Points ∼13% +121%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
362 Points ∼8% +44%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
346 Points ∼8% +37%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (32 - 1051, n=313)
357 Points ∼8% +42%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (252 - 285, n=2)
269 Points ∼6% +7%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
252 (min: 241.29, max: 254.07) Points ∼6%
Ref. Match 64Bit
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
99.3 % ∼99% +2%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
97.8 % ∼98% 0%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (97.8 - 99.3, n=2)
98.6 % ∼99% +1%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
98 % ∼98% 0%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
97.8 % ∼98% 0%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
97.8 % ∼98%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (53.4 - 99.6, n=278)
96.9 % ∼97% -1%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
53.4 % ∼53% -45%
OpenGL 64Bit
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
97.8 fps ∼39% +125%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
62.34 fps ∼25% +43%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
41.32 fps ∼17% -5%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
51.9 fps ∼21% +19%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
47.2 fps ∼19% +9%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
43.5 fps ∼17%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1.28 - 105, n=274)
39.7 fps ∼16% -9%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (34.7 - 43.5, n=2)
39.1 fps ∼16% -10%
Cinebench R20
CPU (Single Core)
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
386 Points ∼73% +24%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (73 - 460, n=39)
331 Points ∼62% +6%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
312 Points ∼59%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
312 Points ∼59% 0%
CPU (Multi Core)
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1202 Points ∼12% +100%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (110 - 2410, n=39)
1098 Points ∼11% +83%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
601 Points ∼6%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
601 Points ∼6% 0%
PCMark 10
Digital Content Creation
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
3125 Points ∼24% +91%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
3058 Points ∼24% +87%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
2907 (min: 2884, max: 2907) Points ∼22% +78%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (405 - 4338, n=115)
2544 Points ∼20% +55%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1637 Points ∼13%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (1609 - 1637, n=2)
1623 Points ∼13% -1%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
0 Points ∼0% -100%
Productivity
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
6720 (min: 6704, max: 6767) Points ∼64% +51%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
6101 Points ∼59% +37%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
5836 Points ∼56% +31%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
5344 Points ∼51% +20%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1014 - 7281, n=115)
5238 Points ∼50% +17%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
4458 Points ∼43%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (3902 - 4458, n=2)
4180 Points ∼40% -6%
Essentials
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
8033 Points ∼70% +40%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
7874 (min: 7788, max: 7901) Points ∼69% +37%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
7278 Points ∼64% +27%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2062 - 9664, n=115)
6915 Points ∼60% +20%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
6862 Points ∼60% +19%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
5752 Points ∼50%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (4504 - 5752, n=2)
5128 Points ∼45% -11%
Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
3840 (min: 3824, max: 3845) Points ∼47% +54%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
3835 Points ∼47% +54%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
3630 Points ∼45% +46%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (743 - 4609, n=118)
3205 Points ∼40% +29%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
2491 Points ∼31%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (2174 - 2491, n=2)
2333 Points ∼29% -6%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
0 Points ∼0% -100%
JetStream 1.1 - Total Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
251.76 Points ∼72% +29%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (195 - 236, n=2)
215 Points ∼61% +10%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
213.4 Points ∼61% +10%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
207.63 Points ∼59% +7%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
194.6 Points ∼55%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (34.8 - 297, n=151)
189 Points ∼54% -3%
Jetstream 2 - Total Score
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
96.3 Points ∼61%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
96.3 Points ∼61% 0%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (33.9 - 138, n=7)
96 Points ∼61% 0%
Octane V2 - Total Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
40415 Points ∼77% +37%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (29470 - 36536, n=2)
33003 Points ∼63% +12%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
32789 Points ∼63% +11%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
29470 Points ∼56%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
28961 Points ∼55% -2%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
28455 Points ∼54% -3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (3963 - 44259, n=165)
25991 Points ∼50% -12%
AS SSD
Copy Game MB/s
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
627.08 MB/s ∼34%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
627 MB/s ∼34% 0%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
617.61 MB/s ∼33% -2%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
577.13 MB/s ∼31% -8%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
374.15 MB/s ∼20% -40%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (10.9 - 1584, n=248)
320 MB/s ∼17% -49%
Copy Program MB/s
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
325.13 MB/s ∼27% +8%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
302.12 MB/s ∼25%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
302 MB/s ∼25% 0%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
292.16 MB/s ∼24% -3%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
287.93 MB/s ∼24% -5%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (8.56 - 714, n=248)
182 MB/s ∼15% -40%
Copy ISO MB/s
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
1205 MB/s ∼37% 0%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1204.88 MB/s ∼37%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
943.09 MB/s ∼29% -22%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
893.32 MB/s ∼27% -26%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
755.14 MB/s ∼23% -37%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (10.1 - 2761, n=255)
472 MB/s ∼14% -61%
Score Total
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
2234 Points ∼30% +74%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
1479 Points ∼20% +15%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (28 - 4526, n=268)
1393 Points ∼19% +9%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
1369 Points ∼18% +7%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1283 Points ∼17%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
1283 Points ∼17% 0%
Score Write
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
843 Points ∼23% +171%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
521 Points ∼14% +68%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (8 - 2379, n=268)
491 Points ∼14% +58%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
471 Points ∼13% +51%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
311 Points ∼9%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
311 Points ∼9% 0%
Score Read
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
939 Points ∼37% +47%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
704 Points ∼28% +10%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
638 Points ∼25%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
638 Points ∼25% 0%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (12 - 2033, n=268)
605 Points ∼24% -5%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
563 Points ∼22% -12%
Access Time Write
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.021 - 30.3, n=331)
0.857 ms * ∼0% -212%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
0.275 ms * ∼0%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
0.275 ms * ∼0% -0%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
0.051 ms * ∼0% +81%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
0.048 ms * ∼0% +83%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
0.031 ms * ∼0% +89%
Access Time Read
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.032 - 23, n=326)
0.886 ms * ∼0% -168%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
0.331 ms * ∼0%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
0.331 ms * ∼0% -0%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
0.061 ms * ∼0% +82%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
0.048 ms * ∼0% +85%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
0.046 ms * ∼0% +86%
4K-64 Write
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
671.71 MB/s ∼22% +270%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
370.35 MB/s ∼12% +104%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.22 - 2105, n=341)
304 MB/s ∼10% +67%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
300.07 MB/s ∼10% +65%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
182 MB/s ∼6% 0%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
181.58 MB/s ∼6%
4K-64 Read
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
772.2 MB/s ∼34% +45%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
534 MB/s ∼23% 0%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
533.89 MB/s ∼23%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
460.96 MB/s ∼20% -14%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
446.96 MB/s ∼20% -16%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.41 - 1816, n=341)
414 MB/s ∼18% -22%
4K Write
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
119.08 MB/s ∼1% +692%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
105.65 MB/s ∼1% +603%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
95.31 MB/s ∼1% +534%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.2 - 180, n=341)
64.3 MB/s ∼1% +328%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
15.03 MB/s ∼0%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
15 MB/s ∼0% 0%
4K Read
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
40.31 MB/s ∼15% +283%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
39.74 MB/s ∼15% +277%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
33.39 MB/s ∼13% +217%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.35 - 63.8, n=341)
26 MB/s ∼10% +147%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
10.53 MB/s ∼4%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
10.5 MB/s ∼4% 0%
Seq Write
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1139 MB/s ∼27%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
1139 MB/s ∼27% 0%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
657.79 MB/s ∼16% -42%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
555 MB/s ∼13% -51%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
517.69 MB/s ∼12% -55%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (14 - 2564, n=342)
509 MB/s ∼12% -55%
Seq Read
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
2034.83 MB/s ∼42% +118%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1264.37 MB/s ∼26% +36%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
933 MB/s ∼19%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
933 MB/s ∼19% 0%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (50.5 - 2934, n=342)
847 MB/s ∼17% -9%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
826 MB/s ∼17% -11%
Blender 2.79 - BMW27 CPU
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1680 Seconds * ∼12%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
1680 Seconds * ∼12% -0%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (585 - 6277, n=33)
1461 Seconds * ∼10% +13%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
807 Seconds * ∼6% +52%
3DMark
Night Raid CPU Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1028 - 5284, n=12)
3453 Points ∼21% +85%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1867 Points ∼11%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
1867 Points ∼11% 0%
Night Raid Graphics Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2434 - 10846, n=12)
5727 Points ∼4% +27%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
4496 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
4496 Points ∼3% 0%
Night Raid Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2019 - 9150, n=12)
5136 Points ∼8% +38%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
3711 Points ∼6%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
3711 Points ∼6% 0%
2560x1440 Time Spy Stress Test
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (90.2 - 99.8, n=7)
96.1 % ∼96%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
92.6 (min: 88.1, max: 93.3) % ∼93%
2560x1440 Time Spy CPU
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
2906 Points ∼20% +143%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (441 - 4427, n=54)
2400 Points ∼17% +101%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
1859 (min: 1817, max: 1946) Points ∼13% +56%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (1194 - 1215, n=2)
1205 Points ∼8% +1%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1194 Points ∼8%
2560x1440 Time Spy Graphics
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (85 - 2840, n=54)
578 Points ∼4% +93%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
483 (min: 453, max: 487) Points ∼3% +61%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
389 Points ∼3% +30%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
300 Points ∼2%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (286 - 300, n=2)
293 Points ∼2% -2%
2560x1440 Time Spy Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (97 - 2859, n=54)
644 Points ∼4% +91%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
543 (min: 510, max: 548) Points ∼4% +61%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
446 Points ∼3% +32%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
337 Points ∼2%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (322 - 337, n=2)
330 Points ∼2% -2%
3840x2160 Fire Strike Ultra Combined
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (53 - 349, n=23)
152 Points ∼3%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
144 (min: 141, max: 145) Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
105 Points ∼2%
3840x2160 Fire Strike Ultra Physics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
5809 (min: 5421, max: 5863) Points ∼18%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1996 - 10701, n=23)
5538 Points ∼17%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
3079 Points ∼10%
3840x2160 Fire Strike Ultra Graphics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
321 (min: 319, max: 324) Points ∼3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (71 - 646, n=23)
286 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
212 Points ∼2%
3840x2160 Fire Strike Ultra Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
327 (min: 324, max: 329) Points ∼3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (80 - 657, n=23)
300 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
220 Points ∼2%
Fire Strike Extreme Combined
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
241 (min: 237, max: 260) Points ∼3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.45 - 622, n=46)
195 Points ∼2%
Fire Strike Extreme Physics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
5614 (min: 5609, max: 5895) Points ∼18%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2063 - 10680, n=46)
5220 Points ∼16%
Fire Strike Extreme Graphics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
666 (min: 658, max: 682) Points ∼3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (145 - 1477, n=46)
535 Points ∼3%
Fire Strike Extreme Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
634 (min: 632, max: 661) Points ∼4%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (129 - 1455, n=46)
520 Points ∼3%
1920x1080 Fire Strike Combined
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
540 (min: 509, max: 5374) Points ∼4% +64%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
395 Points ∼3% +20%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.85 - 5656, n=234)
393 Points ∼3% +19%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
348 Points ∼2% +6%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
329 Points ∼2%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (291 - 329, n=2)
310 Points ∼2% -6%
1920x1080 Fire Strike Physics
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
9419 Points ∼29% +211%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
8977 Points ∼28% +196%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
5933 (min: 5706, max: 6048) Points ∼18% +96%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (376 - 14847, n=267)
5149 Points ∼16% +70%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (3028 - 3192, n=2)
3110 Points ∼10% +3%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
3028 Points ∼9%
1920x1080 Fire Strike Graphics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
1541 (min: 1484, max: 1547) Points ∼4% +47%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
1271 Points ∼3% +21%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (222 - 3726, n=267)
1117 Points ∼3% +7%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1105 Points ∼3% +6%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1047 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (947 - 1047, n=2)
997 Points ∼2% -5%
1920x1080 Fire Strike Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
1425 (min: 1373, max: 1435) Points ∼5% +53%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
1162 Points ∼4% +24%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (208 - 3377, n=272)
1025 Points ∼3% +10%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1018 Points ∼3% +9%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
934 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (845 - 934, n=2)
890 Points ∼3% -5%
Sky Diver Stress Test
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (76.6 - 10115, n=20)
1049 % ∼4% +1141%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
84.5 % ∼0%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
84.5 % ∼0% 0%
1280x720 Sky Diver Physics
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
7635 Points ∼18% +122%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1207 - 8637, n=76)
4848 Points ∼12% +41%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
3442 Points ∼8%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (3102 - 3442, n=2)
3272 Points ∼8% -5%
1280x720 Sky Diver Graphics
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (511 - 9895, n=76)
4314 Points ∼4% +35%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
4267 Points ∼4% +34%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
3187 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (3040 - 3187, n=2)
3114 Points ∼3% -2%
1280x720 Sky Diver Score
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
4581 Points ∼6% +41%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (576 - 9275, n=76)
4369 Points ∼6% +35%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
3247 Points ∼4%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (3054 - 3247, n=2)
3151 Points ∼4% -3%
1280x720 Cloud Gate Standard Physics
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
7855 Points ∼20%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
6615 Points ∼17%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
6244 Points ∼16%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
3986 (min: 3751, max: 3997) Points ∼10%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (443 - 10041, n=287)
3534 Points ∼9%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
2252 Points ∼6%
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
11495 (min: 10969, max: 11750) Points ∼6%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
10126 Points ∼5%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
9946 Points ∼5%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
9058 Points ∼5%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1484 - 22615, n=287)
7977 Points ∼4%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
7231 Points ∼4%
1280x720 Cloud Gate Standard Score
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
9514 Points ∼14%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
8910 Points ∼13%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
8233 Points ∼12%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
8102 (min: 7683, max: 8210) Points ∼12%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1029 - 15768, n=291)
6058 Points ∼9%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
4841 Points ∼7%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
52597 (min: 52002, max: 53524) Points ∼61%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (5273 - 60169, n=93)
38893 Points ∼45%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
17419 Points ∼20%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
154251 (min: 153577, max: 157137) Points ∼29%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (19294 - 205860, n=93)
91657 Points ∼17%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
77156 Points ∼14%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
107906 (min: 107092, max: 109871) Points ∼45%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (12163 - 120507, n=93)
68067 Points ∼29%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
43352 Points ∼18%
3DMark 11
1280x720 Performance Combined
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
2193 (min: 2057, max: 2200) Points ∼10% +54%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
1795 Points ∼8% +26%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
1741 Points ∼8% +22%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1480 Points ∼7% +4%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (1426 - 1472, n=2)
1449 Points ∼6% +2%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1426 Points ∼6%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (252 - 6547, n=386)
1280 Points ∼6% -10%
1280x720 Performance Physics
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
8284 Points ∼37% +150%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
6898 Points ∼31% +108%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
6734 Points ∼30% +103%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
5036 (min: 4849, max: 5132) Points ∼23% +52%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (529 - 10696, n=387)
3971 Points ∼18% +20%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (3311 - 3831, n=2)
3571 Points ∼16% +8%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
3311 Points ∼15%
1280x720 Performance GPU
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
2379 (min: 2355, max: 2425) Points ∼5% +58%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
1852 Points ∼4% +23%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
1815 Points ∼4% +20%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1759 Points ∼3% +17%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (1509 - 1572, n=2)
1541 Points ∼3% +2%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1509 Points ∼3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (230 - 10699, n=386)
1403 Points ∼3% -7%
1280x720 Performance
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640
2564 (min: 2512, max: 2599) Points ∼7% +57%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620
2065 Points ∼5% +27%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620
2053 Points ∼5% +26%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
1937 Points ∼5% +19%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
  (1632 - 1711, n=2)
1672 Points ∼4% +2%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1632 Points ∼4%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (269 - 9381, n=391)
1509 Points ∼4% -8%
Geekbench 4.4
Compute OpenCL Score
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
32196 Points ∼9%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
32196 Points ∼9% 0%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (5997 - 60855, n=51)
30830 Points ∼9% -4%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
29067 Points ∼8% -10%
64 Bit Multi-Core Score
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
13205 Points ∼23% +77%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1571 - 18785, n=53)
10721 Points ∼19% +43%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
7474 Points ∼13%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
7474 Points ∼13% 0%
64 Bit Single-Core Score
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620
4397 Points ∼69% +6%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
4162 Points ∼66%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
4162 Points ∼66% 0%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1260 - 5713, n=53)
3930 Points ∼62% -6%
Geekbench 5
OpenCL Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (848 - 11197, n=21)
6717 Points ∼5% +38%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
4876 Points ∼3%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
4876 Points ∼3% 0%
64 Bit Multi-Core Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (293 - 4839, n=21)
2695 Points ∼16% +88%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
1433 Points ∼8%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
1433 Points ∼8% 0%
64 Bit Single-Core Score
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (260 - 1312, n=21)
875 Points ∼21% +33%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617
660 Points ∼16%
Durchschnittliche Intel Core i5-8210Y
 
660 Points ∼16% 0%

* ... kleinere Werte sind besser

0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250260270280290300310320330340350360370380390400410420430440450460470480490500510520530540550560570580590600610620630640650660670680Tooltip
Apple Macbook Air 2019 Intel Core i5-8210Y, Intel Core i5-8210Y: Ø252 (241.29-254.07)
Dell XPS 13 9380 2019 Intel Core i5-8265U, Intel Core i5-8265U: Ø614 (574.66-670.36)
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE Intel Core i5-8265U, Intel Core i5-8265U: Ø557 (546-655)
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004 Intel Core i5-8250U, Intel Core i5-8250U: Ø551 (528.17-577.63)
Apple MacBook Pro 13 2019 2TB3 Intel Core i5-8257U, Intel Core i5-8257U: Ø634 (611.7-637.97)
Apple SSD AP0256
Sequential Read: 933MB/s
Sequential Write: 1139MB/s
4K Read: 10.53MB/s
4K Write: 15.03MB/s
4K-64 Read: 533.89MB/s
4K-64 Write: 181.58MB/s
Access Time Read: 0.331ms
Access Time Write: 0.275ms
Copy ISO: 1204.88MB/s
Copy Program: 302.12MB/s
Copy Game: 627.08MB/s
Score Read: 638Points
Score Write: 311Points
Score Total: 1283Points
min. mittel hoch max.
Dota 2 Reborn (2015) 67.2 28.2 14.6 13.6 fps
X-Plane 11.11 (2018) 20.2 14.1 12.8 fps

Emissionen & Energie

Geräuschemissionen – Der Lüfter im MBA nervt

Der wohl größte Nachteil des MacBook Air ist die Kühlung. Der Prozessor an sich wird rein passiv gekühlt. Es gibt zwar einen Lüfter im Gehäuse, dieser ist aber nicht direkt mit dem Kühlkörper des Prozessors verbunden. Dieser Lüfter soll nur die Luftzirkulation im Gehäuse verbessern und dabei helfen, die warme Luft abzuführen. 

Fairerweise muss man sagen, dass der Lüfter bei anspruchslosen Tätigkeiten in der Regel aber nicht anspringt. Sobald man den Prozessor jedoch etwas mehr fordert, und das können auch einfach nur mehrere Tabs in Safari sein, erhöht er langsam stufenlos seine Drehzahl. Bei höherer Belastung (beispielsweise Installation von Programmen) oder bei hohen Außentemperaturen erreicht das Geräuschniveau dann schnell bis zu 41 dB(A), also genau wie beim Vorgänger. Ab etwa 37-38 dB(A) wird die Frequenz des Lüfters zudem sehr nervig. Angesichts der sehr geringen Leistung ist das eigentlich nicht akzeptabel, was in der Teilwertung auch zu einer Abwertung führt.

Lautstärkediagramm

Idle
29.5 / 29.5 / 29.5 dB(A)
Last
34 / 41 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Audix TM1, Arta (aus 15 cm gemessen)   Umgebungsgeräusche: 29.5 dB(A)
Apple Macbook Air 2019
UHD Graphics 617, i5-8210Y, Apple SSD AP0256
Dell XPS 13 9380 2019
UHD Graphics 620, i5-8265U, SK hynix PC401 HFS256GD9TNG
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
UHD Graphics 620, i5-8265U, SK hynix BC501 HFM512GDHTNG-8310A
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
UHD Graphics 620, i5-8250U, SK Hynix BC501 NVMe 256 GB
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, i5-8279U, Apple SSD AP0512
Geräuschentwicklung
0%
4%
7%
1%
aus / Umgebung *
29.5
30.4
-3%
28.8
2%
28.7
3%
29
2%
Idle min *
29.5
30.4
-3%
28.8
2%
28.7
3%
29
2%
Idle avg *
29.5
30.4
-3%
28.8
2%
28.7
3%
29
2%
Idle max *
29.5
30.4
-3%
29.7
-1%
28.7
3%
29
2%
Last avg *
34
31.7
7%
30.7
10%
30
12%
33.9
-0%
Last max *
41
38.1
7%
38.3
7%
32.9
20%
41.8
-2%

* ... kleinere Werte sind besser

Temperatur


Max. Last
 38.6 °C43.1 °C40.6 °C 
 31.8 °C37.5 °C33.6 °C 
 28 °C26.2 °C28.7 °C 
Maximal: 43.1 °C
Durchschnitt: 34.2 °C
39.1 °C41 °C35.8 °C
34.3 °C35.4 °C33 °C
29.6 °C29.9 °C29.5 °C
Maximal: 41 °C
Durchschnitt: 34.2 °C
Netzteil (max.)  35.8 °C | Raumtemperatur 20.3 °C | Voltcraft IR-900
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 34.2 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Subnotebook v7 auf 30.6 °C.
(±) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 43.1 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.8 °C (von 22 bis 57 °C für die Klasse Subnotebook v7).
(±) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 41 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 39.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 24.4 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 30.6 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 28.7 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(±) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 28.5 °C (-0.2 °C).
Stresstest Oberseite
Stresstest Oberseite
Stresstest Unterseite
Stresstest Unterseite
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2028.430.22525.626.83130.528.74030.326.55029.930.86324.227.28022.331.21002443.312522.648.216022.754.520022.253.725021.552.431520.656.440020.160.55002060.363019.363.380018.963.7100019.661.3125018.164160017.365.4200016.768.4250016.46631501663.7400015.963.7500015.661.2630015.659.8800015.659.71000015.654.51250015.253.6160001553.2SPL29.575.8N1.336.9median 18.1median 60.3Delta2.44.731.835.431.832.731.232.732.133.232.130.730.630.730.727.830.727.528.127.527.426.827.429.424.829.436.325.936.33923.93935.922.835.941.421.941.443.621.143.652.920.352.957.219.457.257.818.657.869.218.169.27017.77066.117.866.167.417.567.466.817.566.863.417.563.462.317.962.361.517.861.561.718.361.75818.55861.718.661.762.618.662.654.518.654.544.318.944.376.830.476.834.61.334.6median 58median 18.6median 5810.71.910.7hearing rangehide median Pink NoiseApple Macbook Air 2019Dell XPS 13 9380 2019
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Apple Macbook Air 2019 Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (75.8 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(±) | abgesenkter Bass - 8.9% geringer als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11.6% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.1% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 2.9% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.7% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (11.5% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 6% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 3% vergleichbar, 91% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 8%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 50%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 5% aller getesteten Geräte waren besser, 1% vergleichbar, 94% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Dell XPS 13 9380 2019 Audio Analyse

(-) | Nicht sonderlich laut spielende Lautsprecher (70 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 20.4% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9.4% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | zu hohe Mitten, vom Median 6.9% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (10.2% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 3.6% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (24.3% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 76% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 5% vergleichbar, 19% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 8%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 50%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 69% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 24% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit

Kompaktes 30-Watt-Netzteil (USB-C)
Kompaktes 30-Watt-Netzteil (USB-C)

Die Akkulaufzeit des kompakten MacBook Air ist sehr gut und liegt auch deutlich vor der Windows-Konkurrenz. In unserem praxisnahen WLAN-Test mit einer angepassten Helligkeit von 150 cd/m² ermitteln wir rund 11,5 Stunden. Wenn wir die Helligkeit auf den maximalen Wert erhöhen, kommen immer noch ordentliche 7 Stunden heraus.

Battery Runtime - WiFi Websurfing 1.3
Apple MacBook Air 2018
i5-8210Y, UHD Graphics 617, 50.3 Wh
721 min ∼27% +5%
Apple MacBook Air 2018
i5-8210Y, UHD Graphics 617, 50.3 Wh
668 min ∼25% -3%
Apple Macbook Air 2019
i5-8210Y, UHD Graphics 617, 49.9 Wh
689 min ∼26%
Apple MacBook Pro 13 2017
7360U, Iris Plus Graphics 640, 54.5 Wh
681 min ∼26% -1%
Lenovo ThinkBook 13s-20R90071GE
i5-8265U, UHD Graphics 620, 45 Wh
545 min ∼21% -21%
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
i5-8250U, UHD Graphics 620, 45 Wh
543 min ∼21% -21%
Dell XPS 13 9380 2019
i5-8265U, UHD Graphics 620, 52 Wh
498 min ∼19% -28%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (206 - 991, n=245)
489 min ∼19% -29%
Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3 (Safari)
11h 29min
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3 max Brightness (Safari 13)
6h 59min

Pro

+ hochwertiges Gehäuse
+ guter Bildschirm
+ 2x USB-C mit Thunderbolt 3
+ lange Akkulaufzeiten
+ tolles Touchpad
+ Touch-ID Fingerabdruckscanner
+ oft lautloser Betrieb
+ sehr gute Lautsprecher
+ ausreichend Leistung im Alltag

Contra

- sehr geringe CPU-Leistung
- Display ist etwas schlechter als bei den MacBook-Pro-Modellen
- nur USB-C und Klinkenstecker
- Lüfter wird unter Last viel zu laut
- lange Ladezeit
- kein Wi-Fi 6; nur Bluetooth 4.2
- kein SD-Leser
- sehr hohe Aufpreise für Speicher-Upgrades

Fazit – MacBook Air wirkt überholt

Im Test: Apple MacBook Air 2019. Testgerät zur Verfügung gestellt von
Im Test: Apple MacBook Air 2019. Testgerät zur Verfügung gestellt von

Wenig hat sich getan bei der 2019er-Ausgabe des MacBook Air. Der Bildschirm erreicht nun die beworbene Helligkeit und die zusätzliche True-Tone-Unterstützung ist sicherlich ein Mehrwert. Allgemein gibt es beim Display nur wenig zu meckern, allerdings sind die Panels des MacBook Pro dank des größeren Farbraums noch besser.

Das größte Problem ist nach wie vor der langsame Prozessor in Verbindung mit dem nervigen Lüfter (unter Last). Im Konkurrenzvergleich fällt die Leistung des MacBook Air hoffnungslos zurück und auch in der Praxis sollte man bei anspruchsvolleren Aufgaben oder viel Multitasking mit Einschränkungen rechnen. Einfache Aufgaben, also das Schreiben von Mails, Skype, normales Browsen und auch die Wiedergabe von hochauflösenden Videos sind aber kein Problem.

Bereits das 2018er-Modell des MacBook Air war nicht besonders innovativ und mittlerweile wirkt das Gerät in einigen Bereichen einfach überholt. Das MacBook Air ist für sich gesehen sicherlich ein gutes Subnotebook, doch mit dem MacBook Pro 13 bietet Apple selbst eine bessere Alternative zum ähnlichen Preis.

Das Apple MacBook Pro 13 (2x TB3, Testbericht folgt in Kürze) ist ein sehr starker Konkurrent für das MacBook Air. Das Gehäuse ist nur im vorderen Bereich etwas dicker, doch in der Praxis fällt der Unterschied eigentlich kaum ins Gewicht. Dafür bekommt man jedoch deutlich mehr Leistung (und damit Zukunftssicherheit) für einen minimal höheren Preis.

Apple Macbook Air 2019 - 08.04.2020 v7
Andreas Osthoff

Gehäuse
89 / 98 → 90%
Tastatur
86%
Pointing Device
100%
Konnektivität
57 / 75 → 76%
Gewicht
72 / 20-75 → 95%
Akkulaufzeit
89%
Display
90%
Leistung Spiele
41 / 78 → 53%
Leistung Anwendungen
69 / 85 → 81%
Temperatur
92%
Lautstärke
75%
Audio
78 / 91 → 85%
Kamera
30 / 85 → 35%
Durchschnitt
74%
86%
Subnotebook - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Apple Macbook Air 2019 im Test: Jetzt mit True-Tone, aber weiterhin nervigem Lüfter
Autor: Andreas Osthoff, 30.01.2020 (Update: 30.01.2020)
Andreas Osthoff
Andreas Osthoff - Managing Editor Business Notebooks
Ich bin mit Computern und moderner Unterhaltungselektronik aufgewachsen. Seit meinem ersten Computer, einem Commodore C64, habe ich mich für die Technik interessiert und angefangen, meine eigenen Computer zu bauen. Bei Notebookcheck kümmere ich mich schwerpunktmäßig um die Business-Geräte sowie die mobilen Workstations, doch ich mache auch gerne Abstecher in den mobilen Bereich. Es ist immer wieder eine tolle Erfahrung, neueste Geräte zu testen und miteinander zu vergleichen. Den passenden Ausgleich schafft der Sport, im Sommer vor allem mit dem Rad.