Notebookcheck

Apple Macbook Air 2019

Ausstattung / Datenblatt

Apple Macbook Air 2019
Apple Macbook Air 2019
Prozessor
Intel Core i5-8210Y 2 x 1.6 - 3.6 GHz, Amber Lake-Y
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3-2133, Dual-Channel, verlötet
Bildschirm
13.3 Zoll 16:10, 2560 x 1600 Pixel 227 PPI, APPA041, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-Y + iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
Apple SSD AP0256, 256 GB 
Soundkarte
Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.6 x 304.1 x 212.4
Akku
49.9 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 12 h
Betriebssystem
Apple macOS 10.15 Catalina
Kamera
Webcam: Facetime HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 30W USB-C Power Adapter, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.25 kg, Netzteil: 178 g
Preis
1299 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.07% - Befriedigend
Durchschnitt von 23 Bewertungen (aus 30 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 53%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 90% Mobilität: 80%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 93%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Apple Macbook Air 2019

85.6% Apple Macbook Air 2019 im Test: Jetzt mit True-Tone, aber weiterhin nervigem Lüfter | Notebookcheck
Apple hat das 2019er MacBook Air nur minimal verändert. Apples kleinstes Notebook unterstützt nun die True-Tone-Funktion für den Bildschirm, mit der sich die Farbtemperatur automatisch an die Umgebung anpasst. Ansonsten hat sich aber nicht viel verändert, und auch der nervige Lüfter ist geblieben. Dafür ist der Preis aber auch etwas geringer.
90% MacBook Air
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Es ist gut gealtert und konsequent aufgefrischt. Das MacBook Air ist ein treuer Begleiter und das günstigste MacBook überhaupt. Mit seiner Wahl können Sie nichts falsch machen. Wenn allerdings der Preisunterschied von 250 Franken keine Rolle spielt, fahren Sie mit dem kleinen MacBook Pro besser.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 03.10.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
Macbook Air 2019
Quelle: PC Welt Deutsch
Wer bereits das 2018er Macbook Air besitzt, muss es nicht gleich aufs Altenteil schicken, es dürfte noch viele Jahre gute Dienste leisten. Das 2019er-Modell ist allerdings besonders in punkto Display ein Fortschritt, wenngleich die Verbesserungen nicht gewaltig sind und teilweise sogar Nachteile mit sich bringen können (siehe Akkulaufzeit).
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2019
Macbook Air 2019
Quelle: Mac Welt Deutsch
Wer bereits das 2018er Macbook Air besitzt, muss es nicht gleich aufs Altenteil schicken, es dürfte noch viele Jahre gute Dienste leisten. Das 2019er-Modell ist allerdings besonders in punkto Display ein Fortschritt, wenngleich die Verbesserungen nicht gewaltig sind und teilweise sogar Nachteile mit sich bringen können (siehe Akkulaufzeit).
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2019

Ausländische Testberichte

70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.04.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.04.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.03.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
81% Geek Review: MacBook Air (2019)
Quelle: Geek Culture Englisch EN→DE
The 2019 Macbook Air is the latest iteration of Apple’s entry-level laptop line and while it is pricier than other machines with similar specifications, its slim, minimalist profile and packed feature set will make you consider it as a serious contender anyway. But while this used to be the only device in its class, rising prices and comparatively better PC options have made the decision a bit more complicated.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.03.2020
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 75% Leistung: 75% Gehäuse: 80%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.02.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.02.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.01.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.11.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new display, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower price of admission, it’s still pretty expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.10.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a beautiful new screen, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower entry price, it’s still pricey considering its light starting specification and expensive upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.09.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a gorgeous new screen, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower entry price, it’s still expensive considering its light starting specification and expensive upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.09.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While an excellent entry with a stunning new screen, the 2019 MacBook Air's dual-core processor still feels underwhelming. Even with a lower entry price, it’s still pricey considering its light starting specification and expensive upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.09.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The MacBook Air's decent battery life, sharp screen, strong sound and elegant gold colorway make it a solid entry-level laptop for Apple fans. If only its processor had a little more kick to it, it would be a lot easier to recommend the Air.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.08.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple MacBook Air (2019) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While a solid entry with an excellent new screen, the 2019 MacBook Air's dual-core processor is starting to feel underpowered. Even with a lower entry price, it’s still very expensive considering its light starting specification and pricey upgrades.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.08.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Apple MacBook Air (2019) review: The MacBook is dead, long live the Air
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The MacBook is dead, long live the MacBook Air! This 2019 version does some key things: in the absence of the 12-inch MacBook, the Air is a far better proposition; the price is £100 lower than the previous year, keeping it more competitive; the keyboard doesn't suffer the extent of issues its predecessor did; and the nice-to-have addition of True Tone display technology is welcome. All that makes for a more balanced entry-level Mac laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Apple MacBook Air (2019) review: more affordable, just as good
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The MacBook Air (2019) is a great option for light computing, and excellent for portable office work or students. Apple's cheapest laptop doesn't feel it at all – it's a fast and capable machine. Just choose your amount of storage carefully…
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Apple MacBook Air (2019) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The MacBook Air's decent battery life, sharp screen, strong sound and elegant gold colorway make it a solid entry-level laptop for Apple fans. If only its processor had a little more kick to it, it would be a lot easier to recommend the Air.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.08.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Should I buy the Apple MacBook Air 13in (2019)?
Quelle: Macworld.co.uk Englisch EN→DE
Other than that this is largely the same as last year - which is to say, it's an excellent light laptop for light use, with a beautiful portable design, excellent battery life and lovely trackpad. Speed, which on paper should be unchanged, seems fractionally down on last year, but not so as you'd notice in Air-typical usage. Finally, Apple's True Tone screen tech has arrived on the Air. This is an acquired taste, but it's nice to have the option and should ensure more consistent colour output.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Apple MacBook Air (2019)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The 2019 edition of Apple's MacBook Air is cheaper and has a slightly richer feature set than its solid predecessor, making it a decent ultraportable for buyers who won't perform many resource-intensive computing tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.07.2019
70% Apple MacBook Air (2019) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The MacBook Air's decent battery life, sharp screen, strong sound and elegant gold colorway make it a solid entry-level laptop for Apple fans. If only its processor had a little more kick to it, it would be a lot easier to recommend the Air. For faster performance, you could spend $200 more to upgrade to the MacBook Pro. If you're not tied to the Apple world (and you're OK with a lower-res screen), look at the 1080p Dell XPS 13 we tested, which is faster, lasts longer and costs $100 less than our MacBook Air, at $1,199. But for those who want to save a little money, don't need the Touch Bar and have a modest workload, the new MacBook Air is a solid option. I just wish I could trust that keyboard. For that, only time will tell.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.07.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Apple Macbook Air (2019) Review: The New Normal
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
All of which is to say that if you’re looking to buy an Air, there are a lot of “ifs” and “depends” to think about. There’s always a better version coming next year. Maybe Apple will redesign the keyboard or maybe Intel will finally deliver a better processor or maybe, well, there are a lot of maybes. That is the way of all tech purchases! You always have to balance what you’re willing to spend and what you’re willing to lug around in your backpack.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.07.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
64% Test MacBook Air 2019 : Apple améliore sa dalle, mais pas l’essentiel
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.07.2019
Bewertung: Gesamt: 64% Leistung: 30% Mobilität: 80%
MacBook Pro i MacBook Air - test notebooków Apple. Drogie, ale czy dobre?
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Powerful hardware; high performance; good cooling and silent system; excellent display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.09.2019
MacBook Air 2019 giảm mạnh, mua ngay lúc này
Quelle: FPT shop VN→DE
Positive: Beautiful design; solid workmanship; nice performance; long battery life; excellent display; decent ergonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.11.2019
Giảm đến 4 triệu, không thời điểm nào thích hợp để “tậu” MacBook Air 2019 hơn lúc này?
Quelle: FPT shop VN→DE
Positive: Premium design; solid workmanship; high performance; long battery life; excellent display; great ergonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.09.2019
Đánh giá MacBook Air 2019: Màn hình mỏng nhẹ, có Touch ID và Facetime HD
Quelle: Viettelstore VN→DE
Positive: Great display; slim size; light weight; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.08.2019
Những lý do khiến Macbook Air 2019 đáng được mong chờ hơn cả
Quelle: FPT shop VN→DE
Positive: Excellent display; modern design; thin frames; long battery life; high performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.07.2019

Kommentar

Modell:

Wenn es um Apple MacBooks geht, findet man schwer ein günstiges Gerät, doch das neue Apple MacBook Air 2019 bricht dieses Tabu. Das Modell, das als Apples günstigstes und tragbarstes MacBook gilt, hat einen eigenen einzigartigen Markt erschaffen, der neue Trends setzt. Am meisten wird auf Apples gerühmtes Design und ausgezeichnete Verarbeitungsqualität verwiesen. Für überzeugte Fans vom MacBook-Air-Design erweitert das nur die Liste. Allerdings eignet sich das Gerät nicht für jene, die nach einem wesentlicheren Upgrade suchen. Der Laptop kann mit seinem leichten Gewicht problemos in einer Tasche auf Reisen mitgenommen werden. Dennoch kommt es federleichten Geräten wie dem Acer Swift 7 nicht nahe.

Obwohl es als dünn und leicht vermarktet wird, bleibt das Apple MacBook Air 2019 solide und robust, Krümmungen oder Dellen sind ausgeschloßen. Dies ist der Aluminiumlegierung zu verdanken, die ein robustes Gehäuse liefert. Auch für die Umwelt muss man sich nicht sorgen, denn das MacBook Air 2019 wurde aus 100% wiederverwertetem Aluminium hergestellt, ohne neue Metalle hinzuzufügen. Das 2018-Modell war in dieser Hinsicht ähnlich, was manche frustrieren könnte, da es keinen großen Unterschied gibt.

Das Apple MacBook Air 2019 ist aufgrund des schlanken Designs mit nur zwei Thunderbolt-3-Anschlüssen ausgestattet. Die Lage der Anschlüsse ist allerdings enttäuschend, da sie sich auf der gleichen Seite befinden und somit wenig Flexibilität beim Laden bieten. Eine der willkommensten Veränderungen im Vergleich zum 2018-Modell ist die Präsenz der verbesserten Schmetterlingstastatur dritter Generation. Es könnte die Lösung für einige Probleme mit älteren Schmetterlingstastaturen sein, z.B. kaputte oder verklemmte Tasten. Außerdem verfügt dieses MacBook über Touch-ID, wie das vorherige Modell, womit man sich per Fingerabdruck einloggen kann. Für weiteren Benutzerkomfort wurde das Force-Touch-Trackpad vergrößert.

Das Apple MacBook Air 2019 hat immer noch einen 13,3-Zoll-Bildschirm, doch mit einem zusätzlichen Merkmal: Eine der nennenswertesten Neuerungen bei diesem MacBook ist Apples True-Tone-Technologie. Diese Feature passt die Farbtemperatur automatisch an, besonders Weißtöne. Allerdings hängt es vom Umgebungslicht ab, in dem sich das MacBook befindet. Für die Augen ist es definitiv angenehmer, und auch das allgemeine Benutzererlebnis wird verbessert. Obwohl das Apple MacBook Air 2019 als günstig gilt, schätzen es manche als ziemlich teuer und im Vergleich zu früheren Versionen wenig innovativ ein.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Serie: Das Apple MacBook Air 2019 ist ein neues Modell, das Apple kürzlich herausgebracht hat. Das neue dünnere und leichtere MacBook Air ist in den Farben Silber, Space Grey und Gold erhältlich und verfügt über ein brillantes Retina-Display mit True Tone-Technologie, Touch ID, die neueste Tastaturgeneration und ein Force Touch-Trackpad. Apple hat eine von Apple entwickelte Aluminiumlegierung eingeführt, die die gleiche Festigkeit, Haltbarkeit und makellose Oberfläche bietet, ohne neues Aluminium aus der Erde abzubauen. Dabei werden Späne aus wiederaufbereitetem Aluminium verwendet, die auf atomare Ebene überarbeitet wurden. Das Ergebnis ist ein unglaublich schönes Gehäuse und der umweltfreundlichste Mac ist, den es je gab. Trotz nur 1,25 kg, hat das neue MacBook Air eine Menge zu bieten. Ein Intel Core i5-Prozessor der achten Generation unterstützt Benutzer bei täglichen Aufgaben, vom E-Mail-Lesen und Surfen im Internet bis zur Erstellung von Keynote-Präsentationen und Bearbeiten in iMovie. Mit bis zu 16 GB Arbeitsspeicher können Benutzer, auch wenn mehrere Apps offen sind, flüssig arbeiten. Dank bis zu 1 TB SSD-Speicher können Benutzer Apps blitzschnell starten und haben viel Platz für all ihre Dokumente, Fotos und Videos. Eine Auflösung von 2.560 x 1.600 für mehr als 4 Millionen Pixel sorgt für überwältigende Bilder mit einem neuen Niveau an Details und Realismus. Text ist scharf und klar. Zudem passt die True Tone-Technologie den Weißton automatisch an die Farbtemperatur der Umgebung an. Mit 48 Prozent mehr Farben als bei der Vorgängergeneration ist alles, was Benutzer sehen, satt und lebendig. Das Displayglas reicht bis zum Rand des Gehäuses, die Ränder sind 50 Prozent schlanker als zuvor.

Das MacBook Air ist mit dem Apple T2-Sicherheitschip ausgestattet. Dieser von Apple entwickelte, maßgeschneiderte Mac-Chip der zweiten Generation macht das MacBook Air noch sicherer. Wenn Benutzer mit Touch ID ihren Mac entsperren oder ein Dokument authentifizieren, bleiben ihre Informationen sicher. On-the-Fly-Verschlüsselung von Daten kann alle auf der SSD gespeicherten Daten automatisch und vollständig verschlüsseln. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden kann das MacBook Air tagein, tagaus genutzt werden. Am MacBook Air kann bis zu 13 Stunden ohne Unterbrechung gespielt werden. Außerdem kombiniert Thunderbolt 3 sehr hohe Bandbreite mit der Vielseitigkeit des USB-C-Industriestandards. Das MacBook Air verfügt über zwei dieser universellen Anschlüsse. Thunderbolt 3 vereint Datenübertragung, Aufladung und Videoausgabe in einem einzigen Anschluss. Mit einem Durchsatz von bis zu 40 Gbit/s bietet es die doppelte Bandbreite von Thunderbolt 2. Das Apple MacBook Air 2019 ist ein schlankes, angemessen robustes Notebook. Für Light Computing ist es großartig und eignet sich hervorragend für mobile Büroarbeit sowie alle Arten von Benutzern, einschließlich Unternehmen und Studenten.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel UHD Graphics 617: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in den stromsparenden Amber-Lake-Y Prozessoren integriert ist. Baugleich mit der alten HD Graphics 615 und UHD Graphics 615 jedoch eventuell mit höheren Taktraten.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-8210Y: Auf der Amber-Lake-Architektur (technisch identisch zur Kaby-Lake Generation) basierender, extrem sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und lüfterlose Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 1,6 - 3,6 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (kein 14nm++) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.25 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“

Die IDC-Studie 2007 führte Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit. Apple gilt seit 2011 zumindest zeitweise als wertvollstes Unternehmen der Welt und befindet sich seit damals durchgehend in den Top 10 der umsatzstärksten Unternehmen der Welt.

Im Laptop-Bereich lag Apples Marktanteil 2014 bei 9.3% und 2016 bei 10.3%. Letzteres entspricht dem 5.Platz. Im Smartphone-Segment lag Apple im 1.Quartal 2016 bei 15.3% und hatte damit gegenüber 18.3% im Vorjahresquartal Marktanteile eingebüßt. Dennoch lag Apple damit in beiden Jahren auf Platz 2 hinter Samsung.

Es gibt Unmengen von Testberichten zu Apple-Laptops, Smartphones und Tablets. Die Bewertungen liegen deutlich über dem Durchschnitt (2016).


73.07%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple MacBook Pro 13 2020 2.3GHz i7 10th-Gen
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1068G7, 13.3", 1.4 kg
Apple MacBook Pro 13 2020 2GHz i5 10th-Gen
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i5-1038NG7, 13.3", 1.384 kg
Apple MacBook Air 2020 i7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1060NG7, 13.3", 1.29 kg
Apple MacBook Air 2020 i5
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i5-1030NG7, 13.3", 1.289 kg
Apple MacBook Air 2020 i3
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i3-1000NG4, 13.3", 1.27 kg
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, Coffee Lake i5-8279U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Pro 13 2019-Z0WQ
Iris Plus Graphics 655, unknown, 13.3", 1.37 kg

Laptops des selben Herstellers

Apple iPad Pro 12.9 2020
A12Z Bionic GPU, Apple A-Series A12Z Bionic, 12.9", 0.641 kg
Apple iPad Pro 11 2020
A12Z Bionic GPU, Apple A-Series A12Z Bionic, 11", 0.471 kg
Apple MacBook Pro 15 2019 i9 Vega 20
Radeon Pro Vega 20, Coffee Lake i9-9980HK, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 16 2019 i9 5500M
Radeon Pro 5500M, Coffee Lake i9-9880H, 16", 2 kg
Apple MacBook Pro 16 2019 Base 5300M
Radeon Pro 5300M, Coffee Lake i7-9750H, 16", 2 kg
Apple iPhone SE 2
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 4.7", 0.148 kg
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, Apple A-Series A10 Fusion, 10.2", 0.483 kg
Apple iPhone 11 Pro
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 5.8", 0.188 kg
Apple iPhone 11
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 6.1", 0.194 kg
Apple iPhone 11 Pro Max
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 6.5", 0.226 kg
Apple MacBook Pro 15 2019, i9 560X
Radeon RX 560 (Laptop), Coffee Lake i9-9880H, 15.4", 1.83 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple Macbook Air 2019, i5 256GB
Autor: Stefan Hinum, 11.08.2019 (Update: 11.08.2019)