Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Redmi Note 11: Xiaomi-Boss gibt den Startschuss

Das Redmi Note 10 könnte bald einen Nachfolger bekommen, die Redmi Note 11-Serie scharrt offenbar bereits in den Startlöchern.
Das Redmi Note 10 könnte bald einen Nachfolger bekommen, die Redmi Note 11-Serie scharrt offenbar bereits in den Startlöchern.
Bald bringt Xiaomi seine beliebte Redmi Note-Serie auf Vordermann, nach Redmi Note 10 und Redmi Note 10 Pro im Frühjahr erwarten wir nun in Kürze auch erste konkrete Hinweise auf Redmi Note 11 und Redmi Note 11 Pro, zu denen sich nun erstmals auch Redmi-Boss Lu Weibing geäußert hat.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Busy, also geschäftig, nennt Redmi-Boss Lu Weibing diesen Monat und gab damit im chinesischen Netzwerk Weibo (siehe unten( den Startschiuss für die Teaser- und wohl auch Leak-Kampagne zum Redmi Note 11, mit dem wohl in den nächsten Monaten zu rechnen ist. Noch verrät Lu keine Details, auch der Name ist noch nicht offiziell bestätigt, es dürfte allerdings klar aus seinem geteilten Bild hervorgehen, dass es um die Nachfolger für die Redmi Note 10-Familie geht, die im Frühjahr vorgestellt wurde und etwas später auch bei uns als Redmi Note 10 5G (hier bei Amazon erhältlich) und Redmi Note 10 Pro (hier bei Amazon erhältlich) auf den Markt kam.

Wie so oft bei den beliebten Midrange-Phones von Xiaomi steht wohl auch in der nächsten Generation wieder ein zentrales Features im Vordergrund. Was bei den Vorgängern wohl vor allem das hochwertige AMOLED-Panel in dieser Preisklasse war, dürfte bei der Redmi Note 11-Familie das Thema Fast-Charging werden, zumindest wenn man den Vorgaben eines chinesischen Leakers folgt, der kürzlich eine Erhöhung der Wattzahl auf zumindest 67 Watt für das Redmi Note 11 und potentiell sogar 120 Watt prophezeite.

Sofern sich dieser Hinweis bestätigt, würde das Redmi Note 11 Pro zumindest via Kabel schneller laden als das Mi 11 und könnte potentiell das Niveau des Xiaomi 11T Pro mit seinem 120 Watt Schnellladen erreichen. Was es abseits der reinen Wattzahlen für Neuerungen bei Redmi Note 11, Redmi Note 11 Pro und potentiellen weiteren Varianten geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt, vermutlich ist zumindest mit upgedateten und schnelleren Chipsätzen sowie besseren Kameras zu rechnen, auch designtechnisch könnte es potentiell Überraschungen geben. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8030 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Redmi Note 11: Xiaomi-Boss gibt den Startschuss
Autor: Alexander Fagot, 12.10.2021 (Update: 12.10.2021)