Notebookcheck

Xiaomi deklassiert mit dem Redmi K30 Ultra die Test-Konkurrenz erneut

Das Redmi K30 Ultra vereint ein 120-Hz-OLED-Panel mit einem sehr leistungsstarken Mediatek Dimensity 1000+
Das Redmi K30 Ultra vereint ein 120-Hz-OLED-Panel mit einem sehr leistungsstarken Mediatek Dimensity 1000+
Das Redmi K30 Ultra setzt anstatt auf einen Qualcomm-SoC auf den Mediatek Dimesity 1000+, welche für ein günstiges Mittelklasse-Handy sehr viel Leistung bietet. In einigen Benchmarks deklassiert das K30 Ultra die Smartphone-Konkurrenz, gerade in den Grafik-Tests.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In unserem Testbericht zeigt sich das Redmi K30 Ultra als ein spannendes Mittelklasse-Smartphone, was gemessen am preislichen Rahmen kaum wirkliche Schwächen bietet. Das Redmi-Handy, dass bisher nur für den chinesischen Markt konzipiert wurde, vereint ein helles 120-Hz-OLED-Panel mit einer ansprechenden Ausstattung und sehr schönen Optik. Hinzu kommt der sehr leistungsstarke Mediatek Dimensity 1000+, mit dem das K30 Ultra neue Maßstäbe in der Mittelklasse setzt. 

Der MediaTek Dimensity 1000+ ist ein in 7 nm gefertigter SoC, der vier schnelle Cortex-A77-Kerne sowie vier Stromsparkerne (Cortex-A55) integriert. Die Grafikeinheit bildet eine Mali-G77 MP9. Zudem soll die APU 3.0 des Dimensity 1000+ laut MediaTek durch 6 AI-Prozessoren eine theoretische Spitzenleistung von 4,5 TOPS leisten.

In unserem Benchmark-Paket platziert sich das K30 Ultra an vorderster Front. Insbesondere in den Grafikbenchmarks bietet das K30 Ultra oft doppelt so hohe Bildwiederholungsraten wie die Vergleich-Smartphones mit dem Snapdragon 765G. Letzteres wirkt sich ebenfalls positiv in unseren Spieletest aus, denn die FPS-Werte sind auch hier überdurchschnittlich hoch. Aber auch im Multi-Core-Score des Geekbench-Tests kann das Redmi-Handy mit einem Drittel mehr an Leistung punkten. Insgesamt bewegt sich das K30 Ultra eher auf dem Niveau eines Snapdragon 855 Plus als auf dem der Mittelklasse-Konkurrenz. 

Sie möchten die Benchmark-Resultate im Detail betrachten oder einen detaillierten Eindruck über das Redmi K30 Ultra gewinnen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Testbericht zum Xiaomi-Smartphone.

Quelle(n)

Testbericht zum Redmi K30 Ultra

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Xiaomi deklassiert mit dem Redmi K30 Ultra die Test-Konkurrenz erneut
Autor: Marcus Herbrich, 26.10.2020 (Update: 23.10.2020)
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Editor
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art.