Notebookcheck

Xiaomi kommt mit Mi Mix 3 5G zum Mobile World Congress

Das Mi Mix 3 kommt zum Mobile World Congress 2019 mit einer speziellen 5G-Variante.
Das Mi Mix 3 kommt zum Mobile World Congress 2019 mit einer speziellen 5G-Variante.
Xiaomi wird dem Mobile World Congress in Barcelona einen Besuch abstatten und hat im Gepäck wohl das Mi Mix 3 mit. Nein, hiermit ist nicht die reguläre 4G-Variante gemeint, sondern eine spezielle 5G-Edition mit Qualcomms X50-Modem.

Schon im Rahmen der CES 2019 in Las Vegas gab es das Mi Mix 3 5G zu sehen, bereits im Vorjahr waren erste Hinweise auf diese spezielle Edition des Sliderhandys aufgetaucht. Der Mobile World Congress am 25. Februar ist natürlich der ideale Ort, um den Fachbesuchern die Vorzüge des erweiterten Modells näher zu bringen und so kursierte schon vor einigen Tagen eine etwas generische MWC-Einladung im Netz (siehe unten).

Vor Kurzem hat Xiaomi dann ein kleines Presse-Briefing für den Vorabend der Messe bestätigt, am Sonntag dem 24. Februar werden uns die Chinesen also etwas vorführen - und das dürfte wohl die offizielle Präsentation des Mi Mix 3 5G sein, auch wenn dieses Detail noch nicht bestätigt wurde. Der Vorteil der neuen Version ist natürlich das 5G-fähige X50-Modem von Qualcomm mit Downloadgeschwindigkeiten bis zu 2 Gbps, auch wenn es dazu natürlich entsprechend ausgebauter Netze bedarf.

Schon vor einigen Tagen kursierte eine Einladung zum MWC-Event von Xiaomi.
Schon vor einigen Tagen kursierte eine Einladung zum MWC-Event von Xiaomi.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Xiaomi kommt mit Mi Mix 3 5G zum Mobile World Congress
Autor: Alexander Fagot, 19.01.2019 (Update: 19.01.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.