Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi veröffentlicht die MIUI 13-Beta samt Unterstützung für Googles "Material You"-Design

MIUI 13 wird deutlich bunter, dank Googles "Material You"-Design. (Bild: Xiaomi)
MIUI 13 wird deutlich bunter, dank Googles "Material You"-Design. (Bild: Xiaomi)
Mit MIUI 13 übernimmt Xiaomi offenbar einen der spannendsten Design-Akzente von Android 12, nämlich die Möglichkeit, die Farbgebung der Benutzeroberfläche an das aktuelle Hintergrundbild anzupassen. Unterdessen veröffentlicht der Konzern die ersten Beta-Builds, die Einblick darauf geben, welche Smartphones das Update zuerst erhalten werden.
Hannes Brecher,

Xiaomi hat MIUI 13 Ende Dezember offiziell vorgestellt, nun hat der Konzern einen neuen Teaser auf Twitter veröffentlicht, der andeutet, dass der Release unmittelbar bevorsteht. Im Xiaomi Firmware Updater steht bereits die erste Beta-Version von MIUI 13 auf Basis von Android 12 zur Verfügung, und zwar für folgende Geräte, die wohl auch zu den ersten Smartphones gehören dürften, welche die finale Version des Betriebssystems erhalten werden:

  • Xiaomi Mi 10
  • Xiaomi Mi 10 Pro
  • Xiaomi Mi 10 Ultra
  • Xiaomi Mi 10S
  • Xiaomi Mi 10T
  • Xiaomi Mi 10T Pro
  • Xiaomi Mi 11
  • Xiaomi Mi 11i
  • Xiaomi Mi 11X Pro
  • POCO F2 Pro
  • Redmi K30 Pro
  • Redmi K30S Ultra
  • Redmi K40 Pro
  • Redmi K40 Pro Plus

Nachdem die ersten Screenshots bereits angedeutet hatten, dass Xiaomi das "Material You"-Design von Android 12 unterstützen wird, das man vor allem vom Google Pixel 6 (ca. 650 Euro auf Amazon) kennt, bestätigen die unten eingebetteten Screenshots diese Design-Anpassung nun. Demnach kann MIUI 13 die Primär- und Sekundärfarben automatisch vom derzeit ausgewählten Hintergrundbild übernehmen, was es besonders einfach macht, den Look der Benutzeroberfläche an die eigenen Vorlieben anzupassen.

Zumindest in der aktuellen Beta-Version wird dieses Feature unter MIUI 13 aber fast ausschließlich von Google-Apps unterstützt, und nicht von Xiaomis hauseigenen Anwendungen – ob sich das bis zum Launch der finalen Version von MIUI 13 noch ändern wird ist derzeit unklar.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8619 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Xiaomi veröffentlicht die MIUI 13-Beta samt Unterstützung für Googles "Material You"-Design
Autor: Hannes Brecher, 18.01.2022 (Update: 18.01.2022)