Notebookcheck Logo

Xiaomi Redmi Note 11 Pro: Geleaktes Marketing-Material enthüllt die europäische Version mit 108 MP Kamera

Das europäische Redmi Note 11 Pro unterscheidet sich offenbar ein wenig vom chinesischen Redmi Note 11 Pro. (Bild: TechInsider)
Das europäische Redmi Note 11 Pro unterscheidet sich offenbar ein wenig vom chinesischen Redmi Note 11 Pro. (Bild: TechInsider)
Xiaomis Marketing-Material für das europäische Redmi Note 11 Pro ist bereits durchgesickert. Offenbar unterscheidet sich das Smartphone vom chinesischen Redmi Note 11 Pro – die 108 MP Hauptkamera wird zwar beibehalten, Xiaomi setzt hierzulande aber auf einen Qualcomm Snapdragon SoC.

Der bekannte Leaker TechInsider hat auf Twitter die unten eingebetteten Bilder geteilt, die aus Xiaomis Marketing-Material für das europäische Redmi Note 11 Pro stammen sollen, das voraussichtlich am 26. Januar zusammen mit dem Rest der Redmi Note 11-Serie offiziell vorgestellt wird.

Demnach unterscheidet sich das Gerät vom in China bereits erhältlichen Redmi Note 11 Pro, und zwar nicht nur äußerlich, wo das Smartphone einen neuen Anstrich und ein komplett schwarzes statt teilweise silbernes Kameramodul erhalten hat. Denn das Gerät setzt hierzulande nicht auf den MediaTek Dimensity 920, sondern auf einen Qualcomm-Chip, laut Abhishek Yadav kommt der Qualcomm Snapdragon 695 mit integriertem 5G-Modem zum Einsatz.

Die Aufschrift auf dem Kameramodul stellt klar, dass das Mittelklasse-Smartphone auch in Europa mit einer 108 Megapixel Hauptkamera ausgestattet sein wird, ob dieser wie in China eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera und eine 2 MP Makro-Kamera zur Seite gestellt werden ist noch unklar. Das Display bietet eine Bildfrequenz von 120 Hz, hier könnte es sich um das 6,67 Zoll große, maximal 1.200 Nits helle AMOLED-Panel handeln, das man schon vom chinesischen Modell kennt.

Der Akku fasst eine Kapazität von 5.000 mAh, geladen wird über USB-C mit bis zu 67 Watt. Die flachen Kanten und die recht schmalen Bildschirmränder verleihen dem Redmi Note 11 Pro auch im Jahr 2022 noch einen modernen Look, auch wenn das etwas breitere Kinn unter dem Display klar zeigt, dass es sich dabei um ein Mittelklasse-Smartphone handelt.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Xiaomi Redmi Note 11 Pro: Geleaktes Marketing-Material enthüllt die europäische Version mit 108 MP Kamera
Autor: Hannes Brecher, 19.01.2022 (Update: 19.01.2022)