Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi Note 11: Händler liefern Specs, Bilder und Preise für das günstige Basismodell

Das Redmi Note 11 wie es von einem Händler bereits vor dem offiziellen Launch am 26. Januar 2022 beworben wird.
Das Redmi Note 11 wie es von einem Händler bereits vor dem offiziellen Launch am 26. Januar 2022 beworben wird.
Die am 26. Januar 2022 startende Redmi Note 11-Serie von Xiaomi wird neben den bereits in den letzten Tagen geleakten 4G- und 5G-Varianten des Redmi Note 11 Pro natürlich auch mit dem Redmi Note 11 Basismodell punkten wollen, hier vor allem mit niedrigem Preis. Was man für laut Händler-Angaben ab umgerechnet etwa 150 Euro so bekommen wird, verraten bereits jetzt zwei Händler.
Alexander Fagot,

Angesichts der durch Inflation und Komponentenengpässe steigenden Preise, wollen wir mal sehen, was uns Xiaomi in 2022 im Preisbereich unter 200 Euro so zu bieten hat. Laut Angaben eines philippinischen Händlers, (siehe weiter unten) soll die Basisversion des Redmi Note 11 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher etwa 140 bis 155 Euro kosten, der Preis könnte natürlich je nach Region auch etwas höher ausfallen, aktuell wird das Redmi Note 10 5G, also die 5G-Version, bei Amazon um knapp 200 Euro verkauft.

Auch das Redmi Note 11 dürfte als 4G- und als 5G-Version auf den Markt kommen, hier sehen wir offensichtlich Angaben zur 4G-Variante mit Snapdragon 680, die mit 90 Hz Full-HD+ Display auf AMOLED-Basis, Stereolautsprechern und einer 50 Megapixel AI Quad-Kamera aufwarten kann, inklusive  Ultraweitwinkel- und Macro-Linsen. Auch Stereolautsprecher und ein 5.000 mAh Akku, der mit 33 Watt schnell geladen wird, sind an Bord. Ein detaillierteres Datenblatt ist auf der Shopseite ebenfalls zu finden, hier divergieren allerdings die Angaben etwas - sie sind also wohl teilweise Platzhalter und sollten noch ignoriert werden.

 

Redmi Note 11 wird auch offline bereits verkauft

Während der Online-Händler des Inselstaates aktuell offenbar noch keine gefüllten Lager hat, sieht das bei einem Handy-Shop in Vietnam ganz anders aus. Dort hat ein Storebesucher die Verpackung des Redmi Note 11 bereits fotografiert, in einer Glasvitrine. Beim vietnamesischen Modell handelt es sich um eine etwas höherwertigere Version mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8326 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Xiaomi Redmi Note 11: Händler liefern Specs, Bilder und Preise für das günstige Basismodell
Autor: Alexander Fagot, 20.01.2022 (Update: 20.01.2022)