Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy A53: Umfangreiche Zertifizierung bestätigt viele Specs, Launch in Kürze

Das Samsung Galaxy A53 wird auch in diesem Jahr wohl zu den erfolgreichsten Samsung-Handys am Markt gehören.
Das Samsung Galaxy A53 wird auch in diesem Jahr wohl zu den erfolgreichsten Samsung-Handys am Markt gehören.
Nach dieser Zertifizierung dauert es für gewöhnlich nicht mehr allzu lange. Die chinesische TENAA liefert auch zum Samsung Galaxy A552s-Nachfolger wieder jede Menge technischer Daten und die ersten Realbilder des Midranger-Designs, das früher geleakte Renderbilder somit bestätigt.
Alexander Fagot,

Allzu viel tut sich ja nicht beim Wechsel vom Galaxy A52s (hier bei Amazon ab etwa 350 Euro erhältlich) zum Galaxy A53, das vermutlich 2022 die Verkaufscharts bei Samsung Mobile anführen wird. Da darf man aber auch nicht zu viel erwarten, immerhin kam das Galaxy A52s auch erst im zweiten Halbjahr 2021 auf den Markt. Wann das Galaxy A53 - gewöhnlich eines der ersten Modelle der neuen Galaxy A-Reihe - vorpreschen wird, ist noch nicht sicher, nach einer TENAA-Zertfizierung dauert es aber gewöhnlich nicht mehr allzu lange.

Die ist seit wenigen Stunden mit vielen wichtigen Details und ersten Realbildern des Galaxy A53 online abrufbar, wobei die Angaben zur Kamera in dem Fall offenbar nicht ganz vollständig beziehungsweise korrekt sind. Das Galaxy A53 dürfte ein 159,5 x 74,7 x 8,1mm Chassis erhalten, das 190 Gramm wiegen wird. Darin steckt ein 6,46 Zoll AMOLED-Display mit 2.400 x 1.080 Pixel Auflösung und Fingerabdrucksensor unter dem Display. Im Inneren werkelt ein Octacore-Chipsatz mit 2,4 Ghz Taktfrequenz, gepaart mit 8 GB RAM und 128 oder 256 GB Speicher.

Der Akku dürfte eine Nettokapazität von 4.860 mAh liefern, also vermutlich als 5.000 mAh Akku vermarktet werden und mit 15 Watt laden, wie wir aus einer früheren Zertifizierung wissen. Während die Frontkamera offenbar einen 32 Megapixel-Sensor an Bord hat, scheint bei der Angabe zur rückseitigen Quad-Cam etwas durcheinander geraten zu sein. Wir gehen von einem 64 Megapixel Hauptsensor sowie 12 Megapixel Ultraweitwinkel und zwei weiteren 5 Megapixel-Shootern aus. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8326 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Samsung Galaxy A53: Umfangreiche Zertifizierung bestätigt viele Specs, Launch in Kürze
Autor: Alexander Fagot, 20.01.2022 (Update: 20.01.2022)