Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung zeigt das "Nicht" Galaxy Tab S8 Ultra bereits auf seiner Homepage

Das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra ist auch bereits auf der Samsung-Homepage im Support-Bereich zu finden, wenn man genau schaut. (Bild: Winfuture)
Das Samsung Galaxy Tab S8 Ultra ist auch bereits auf der Samsung-Homepage im Support-Bereich zu finden, wenn man genau schaut. (Bild: Winfuture)
Offiziell wird das neue Top-Modell der Galaxy Tab S8-Serie erst Anfang Februar gemeinsam mit dem Galaxy S22 erwartet, doch wer dieser Tage auf Samsungs Homepage nach Antworten rund um Bixby sucht, wird das neue High-End-Android-Tablet vielleicht auch bereits bei Samsung entdecken.
Alexander Fagot,

Es dauert nicht mehr lange, bis Samsung neben der Galaxy S22-Serie wohl auch drei neue Android-Tablets als Nachfolger von Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7+ (Galaxy Tab S7 FE bei Amazon ab 520 Euro erhältlich) auf den Markt bringen wird, diesmal ist auch noch ein 14,6 Zoll OLED-Modell unter dem Namen Galaxy Tab S8 Ultra dabei, vermutlich werden alle neuen Smartphone- und Tablet-Flaggschiffe gemeinsam am 8. Februar im Rahmen eines Galaxy Unpacked-Events enthüllt.

Offiziell äußert sich Samsung also noch nicht zur Galaxy Tab S8-Serie, doch wie aufmerksame Leser der Samsung-Support-Seiten entdecken konnten, ist ein Bild des neuen Android-Tablets auch bereits direkt bei  Samsung zu finden, wenngleich noch in recht niedriger Auflösung. Das Bild unten ist immer noch auf einer Webseite zum Thema Bixby zu finden, direkt neben dem Bild eines Galaxy S21 Ultra. Ob der im Code der Webseite hinterlegte Alt-Tag mit der Bezeichnung "Not Galaxy Tab S8 Ultra" sehr zur Verschleierung des Leaks beiträgt, sei dahingestellt.

Einmal mehr bestätigt das Bild das zuletzt auch durch offizielle Renderbilder geleakte Design des Galaxy Tab S8 Ultra mit sehr dünnen Rändern sowie kleiner Dual-Notch an der breiteren Seite des Chassis. Im Bild auch zu sehen ist ein Tastaturcover, das aus dem vermutlich mit Snapdragon 8 Gen 1 bestückten Tablet ein performantes 2-in-1 macht. Das 14,6 Zoll AMOLED wird wohl den 120 Hz Betrieb erlauben, der massive 12.000 mAh Akku soll wie Galaxy S22 Ultra und Galaxy S22+ mit 45 Watt laden. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8326 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Samsung zeigt das "Nicht" Galaxy Tab S8 Ultra bereits auf seiner Homepage
Autor: Alexander Fagot, 19.01.2022 (Update: 19.01.2022)