Notebookcheck Logo

Yamaha PW S2: Neuer Motor für E-Bikes vorgestellt

Der Yamaha PS S2 hat abgespeckt und leistet trotzdem 75 Nm Drehmoment
Der Yamaha PS S2 hat abgespeckt und leistet trotzdem 75 Nm Drehmoment
Mit dem neuen PW-S2-Motor möchte Yamaha einen Allrounder geschaffen haben. Der Antrieb soll durch kompakte Maße, niedriges Gewicht und hohe Leistung glänzen. Damit soll der Mittelmotor in möglichst vielen Fahrrad-Kategorien einsetzbar sein.

Yamaha sieht den neuen PW-S2-Motor als Nachfolger der PW-ST-Reihe. Gegenüber dem ST spart der neue Motor 0,5 Kilogramm an Gewicht ein, er bringt 2,85 Kilo auf die Waage. Außerdem wurde der Antrieb kleiner, dadurch sollen die Hersteller, die ihn verbauen, mehr Freiheit in der Rahmenkonstruktion bekommen. Dennoch leistet der neue Motor 75 Nm Drehmoment. Yamaha betont zudem, dass der neue Antrieb besonder schnell anspringen soll, die Japaner nennen es "Zero Cadenz-Technologie". Zudem bietet das System einen Automatikmodus, in dem die Elektronik die Tretunterstützung automatisch anpasst.

Yamaha hat nach eigenen Aussagen zudem die Tretlagerwelle gegenüber dem ST-Motor verkürzt. Dadurch soll die Effizienz des Antriebs gesteigert werden. Die neue Welle entspricht dem ISIS-Standard, soll eine höhere Steifigkeit aufweisen und ist auch für die Aufnahme von Doppel-Kettenblättern geeignet. Das System arbeitet mit einer Nennspannung von 36 Volt und hat eine Nennleistung von 250 Watt. Die maximale Unterstützungsgeschwindigkeit liegt bei 25 km/h und es stehen vier Unterstützungsstufen zur Wahl.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Yamaha PW S2: Neuer Motor für E-Bikes vorgestellt
Autor: Benedikt Winkel, 10.09.2022 (Update: 11.09.2022)