Notebookcheck

Zepto Znote 3414W

Ausstattung / Datenblatt

Zepto Znote 3414W
Zepto Znote 3414W
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 8400M GS - 256 MB, Kerntakt: 400 MHz, Speichertakt: 400 MHz, GDDR2, GPU Takt (Shader Domain) 800 MHz, ForceWare 101.12, 7.15.11.0112
Hauptspeicher
2048 MB 
, A-Data DOPE1A16332, PC2-5300, (CL-RCD-RP-RAS) 5-5-5-15, 2x 1024 MB verbaut, zweiter RAM-Slot belegt
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, Quanta QD14TL026, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel PM965
Massenspeicher
250 GB - 5400 rpm, 250 GB 
, 5400 U/Min, Toshiba MK2546GSX, SATA, 8 MB Cache
Soundkarte
Realtek ALC268 HD Audio
Anschlüsse
1 Express Card 54mm, 4 USB 2.0, 1 Firewire, 1 VGA, 1 S-Video, 1 Modem, 1 Infrared, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: 3-in-1 (MMC, MS, SD), Fingerabdruckscanner, 2,0-MP-Webcam
Netzwerk
Broadcom NetLink Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless WiFi Link 4965AGN (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth optional
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CD/DVDW SN-S082H ATA
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 4 x 337 x 244
Akku
53 Wh Lithium-Ion, 11.1V 4800mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Business 32 Bit
Sonstiges
Nero Express 7, 24 Monate Garantie, Carry-in Deutschland und EU-Länder, Notebook bei Bestellung individuell konfigurierbar, Betriebssystem optional, Preis von 938,38 Euro mit Intel Core 2 Duo T5450 (1,66 GHz), T7250 nicht konfigurierbar, 9-Zellen-Akku (80 Wh) kostet lediglich 21,53 Euro Aufpreis, Stand: 14.05.2008
Gewicht
2.5 kg, Netzteil: 346 g
Preis
938 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 88%, Bildschirm: 76% Mobilität: 78%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 84%

Testberichte für das Zepto Znote 3414W

82% Test Zepto Znote 3414W Notebook | Notebookcheck
14-Zoll-Faktor. Kompakter und leichter als gewöhnliche 15,4-Zoll-Notebooks, will sich das schicke 14,1-zöllige Znote 3414W vom dänischen Anbieter Zepto als praktische Zwischengröße mit multimedialen Talenten empfehlen. Wir testen den handlichen Dänen mit flottem Core 2 Duo T7250, Geforce 8400M GS und 250-GByte-HDD. Wie er sich schlägt erfahren Sie im Testbericht.
82% Test Zepto Znote 3414W Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Zeptos Znote 3414W liefert im Test eine anständige Vorstellung ab. Das solide 14,1-Zoll-Notebook wiegt nur knapp 2,5 Kilogramm, ist gut verarbeitet und die angenehmen Eingabegeräte vermitteln ein kommodes Schreibgefühl. Zudem kann sich die Ausstattung des Dänen im Vergleich zu anderen 14,1-Zoll-Notebooks durchaus sehen lassen. Zu den weiteren Tugenden des schicken Skandinaviers gehören die gute Anwendungsleistung und das geringe Betriebsgeräusch im Office-Betrieb. Insgesamt erreicht das Zepto Znote 3414W damit die Gesamtnote „gut“. Abzüge muss das Zepto Znote 3414W für die ungleichmäßige Ausleuchtung des Displays, bei der Spieleleistung und bei der Temperaturentwicklung hinnehmen. Das 14,1-zöllige WXGA-LCD im 16:10-Breitbildformat ist zwar vergleichsweise hell, der Helligkeitsunterschied fällt in der Vertikalen aber deutlich zu hoch aus.
(in %): 82, Verarbeitung 85, Ergonomie 84, Mobilität 78, Display 76, Leistung 78, Emissionen 84
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2008
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 78% Bildschirm: 76% Mobilität: 78% Gehäuse: 85% Ergonomie: 84% Emissionen: 84%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8400M GS: Für Gelegenheitsspieler ausreichende Grafikleistung, jedoch durch den nur 64 Bit breiten Speicherbus deutlich geringere Grafikleistung als die 8400M GT. Für DirectX 10 Effekte (trotz Unterstützung) jedoch deutlich zu langsam. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7250: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Zepto: Zepto ist seit 2002 ein kleinerer dänischer Notebook-Hersteller mit geringeren Marktanteilen mit Fertigung (derzeit) in der Türkei. Für Zepto-Modelle gibt es wenige Testberichte.
82%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion dv6699eg
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7500

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv6880se
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T5550, 3.2 kg
Guru TW7N
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T8300, 3 kg
HP Pavilion dv6675us
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7250, 3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion dv2988eg
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T9300, 14.1", 2.5 kg
HP Pavilion dv2699
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7500, 14.1", 2.5 kg
Gigabyte W468N
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7100, 14.1", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Zepto Nexus A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350, 15.4", 2.9 kg
Zepto Nox A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400, 15.4", 2.7 kg
Zepto Mythos A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P9500, 15.4", 3.05 kg
Zepto Znote 3415W
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T9500, 15.4", 2.9 kg

Laptops des selben Herstellers

Zepto Hydra A17
GeForce 9800M GTX, Core 2 Duo P8600, 17", 4.1 kg
Zepto Titan A15
Mirage 3 671MX, Celeron M 550, 15.4", 2.7 kg
Zepto Notus A12
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Mobile A A110, 12.1", 1.373 kg
Zepto ZNote 3215W
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 540, 15.4", 2.9 kg
Preisvergleich

Notebooks im Notebookshop.de

Zepto Znote 3414W
Zepto Znote 3414W
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Zepto Znote 3414W
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)