Notebookcheck

HP Pavilion dv2988eg

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv2988eg
HP Pavilion dv2988eg (Pavilion dv2900 Serie)
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.5 kg
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 30% Mobilität: 50%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv2988eg

80% HP Pavillion dv2988eg
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das schicke HP Pavilion dv2988eg schrammt nur haarscharf an der Note „Sehr Gut“ vorbei. Schuld sind das schlechte Display und die mangelhaften Mobilitätseigenschaften. Der Sinn eines leichten 14-Zollers ist mit dem schwach ausgeleuchteten und kontrastarmen AUO-Display verfehlt. Mit der Frühlingssonne im Rücken hat der Nutzer eine einzige spiegelnde Wand vor der Nase. Die Tester kommen nicht umhin, für diese schwache Vorstellung Minuspunkte zu verteilen.
80, Preis 80, Leistung 80, Ausstattung 70, Display 30, Mobilität 50, Verarbeitung 90, Ergonomie 50
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8400M GS: Für Gelegenheitsspieler ausreichende Grafikleistung, jedoch durch den nur 64 Bit breiten Speicherbus deutlich geringere Grafikleistung als die 8400M GT. Für DirectX 10 Effekte (trotz Unterstützung) jedoch deutlich zu langsam.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


T9300:

Der Core 2 Duo T9300 ist ein schneller Mittelklasse Prozessor mit 2.5 GHz und 6 MB Level 2 Cache. Verglichen mit dem etwas schnelleren T9400, bietet der T9300 einen geringer getakteten FSB.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.1":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Omen 15-dc1010nr
GeForce GTX 1650 Mobile, Core i7 i7-9750H, 15.6", 2.63 kg
HP Pavilion 15-BC523NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-cs2060tx
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 15-BC519NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-9300H, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 15-CX0020NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8300H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-da1017ns
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 15-BC500NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-DC0014NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8750H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-DA1008NS
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-BC416NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8300H, 15.6", 2.2 kg
HP 15-da1031tx
GeForce MX110, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.77 kg
HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.6 kg
HP 15-db0024ns
Radeon 530, Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1010ns
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 17.3", 2.9 kg
HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-cs0003ng
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.93 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 14-ce0012ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8750H, 15.6", 2.06 kg
HP Pavilion 14-ce0010ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs0649nd
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-CS0007NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.6", 1.85 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv2988eg
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2009 (Update:  9.07.2012)