Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Zwei neue Ryzen-CPUs feiern im 15 Zoll Surface Laptop 3 Premiere

Microsoft dürfte im kommenden Surface Laptop 3 zwei neue AMD Ryzen-CPUs einsetzen.
Microsoft dürfte im kommenden Surface Laptop 3 zwei neue AMD Ryzen-CPUs einsetzen.
Dass Microsoft im kommenden Surface Laptop 3 erstmals Prozessoren von AMD einsetzen wird, war bereits bekannt, nun kennen wir auch die exakten Ryzen-Modelle, überraschenderweise handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um ganz neue CPUs, aus der Ryzen 5 und Ryzen 7-Familie.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Am 2. Oktober startet nicht nur ein neues Surface Pro 7-Tablet/2-in-1, auch der Surface Laptop wird neu aufgelegt, erstmals auch als 15 Zoll-Modell und nicht mit Intel-CPUs sondern auf Basis von Team Red und seinen Ryzen-Prozessoren. Für AMD ist das ein gehöriger Imagegewinn, gleichzeitig dürfte der nächste Surface Laptop dadurch eventuell auch erschwinglicher werden.

Auf Basis eines Tweets des CPU-Spezialisten mit dem Twitter-Handle APISAK ist nun auch erstmals zu erahnen, welche Ryzen-CPUs vermutlich von Microsoft verbaut werden. Wer mit dem Spektrum an AMD-CPUs vertraut ist, wird bei den Bezeichnungen Ryzen 5 3550U und Ryzen 7 3750U allerdings stutzig, denn diese tauchten bislang noch nicht in freier Wildbahn auf und dürften im Surface Laptop 3 Premiere feiern.

Der erstgenannte wurde allerdings bereits in der Geekbench-Datenbank erwischt, möglicherweise sogar in einem Vorserienexemplar des Surface Laptop 3, zumindest passt die Bezeichnung in das Schema der bisherigen Microsoft-Codenamen. Bei den neuen CPUs dürfte es sich um beschleunigte Varianten der "Raven Ridge" CPUs Ryzen 5 3500U sowie Ryzen 7 3700U mit Radeon Vega 9-GPU handeln.

Der Ryzen 5 3550U arbeitet zumindest laut erwähnten Geekbench-Eintrag mit 2,1 Ghz Taktfrequenz und kann maximal 3,7 Ghz im Boost erreichen, zum Ryzen 78 3750U liegen uns noch keine Angaben vor. Im Vergleich mit vergleichbaren Intel-CPUs der 8. Core-Generation dürfte die Performance wohl etwa 15 Prozent niedriger ausfallen, schreibt Roland Quandt, der zudem spekuliert, dass Microsoft im Surface Laptop 3 auch eine dedizierte GPU einsetzen könnte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7503 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Zwei neue Ryzen-CPUs feiern im 15 Zoll Surface Laptop 3 Premiere
Autor: Alexander Fagot, 22.09.2019 (Update: 22.09.2019)