Notebookcheck

game-Verband begrüßt GroKo-Pläne für Games-Förderung und Anerkennung von eSports

game: Verband begrüßt GroKo-Pläne für Games-Förderung und Anerkennung von eSports.
game: Verband begrüßt GroKo-Pläne für Games-Förderung und Anerkennung von eSports.
Der Branchenverband games begrüßte das Programm der möglichen Großen Koalition, das unter anderem vorsieht, die Games-Förderung auf Bundesebene durchzusetzen und eSports als Sportart anzuerkennen.

Die Koalitionsverhandlungen und die bisher von der GroKo bekannt gegebenen Ergebnisse stoßen nicht bei jedermann auf Begeisterung. So ist beispielsweise der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) der Ansicht, dass der Stellenwert der Digitalisierung nicht ausreichend berücksichtigt wird. Es sei keine Vision oder Strategie zu erkennen, welche den notwendigen Aufbruch in das digitale Zeitalter für Deutschland einläutet, so der BITMi.

Der Verband der deutschen Games-Branche game begrüßt hingegen, dass die Politik endlich das große kulturelle, wirtschaftliche und innovative Potenzial von Computer- und Videospielen für Gesellschaft und Wirtschaft anerkennt. Laut den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD, die heute in Berlin vorgestellt wurden, soll die Games-Entwicklung in Deutschland erstmals auf Bundesebene finanziell gefördert werden. Hierzu soll ein Fonds eingerichtet werden.

Zudem soll laut des Koalitionsprogramms eSports in Deutschland gestärkt werden. So soll der digitale Sport, der auch in Deutschland inzwischen viele Millionen Fans hat, vollständig als Sportart anerkannt werden. Das sei auch insbesondere mit Blick auf das Vereins- und Verbandsrecht und mit Schaffung einer olympischen Perspektive sehr zu begrüßen, so der Verband. CDU, CSU und SPD haben zudem Investitionen in die digitale Ausstattung der Schulen in Milliardenhöhe sowie den konsequenten Breitbandausbau vereinbart.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > game-Verband begrüßt GroKo-Pläne für Games-Förderung und Anerkennung von eSports
Autor: Ronald Matta,  8.02.2018 (Update:  8.02.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.