Notebookcheck

gamescom 2016 | Speedlink zeigt Gaming-Mäuse Decus Respec und Omnivi

gamescom 2016 | Speedlink zeigt Gaming-Mäuse Decus Respec und Omnivi
gamescom 2016 | Speedlink zeigt Gaming-Mäuse Decus Respec und Omnivi
Auch Speedlink nutzt die gamescom 2016, um neue Gaming-Peripherie vorzustellen. Speedlink stellt in diesem Jahr zwei neue Gaming-Mäuse vor: Decus Respec und Omnivi.

Speedlink präsentiert mit der Decus Respec den Nachfolger der Decus Gaming-Maus mit neu integriertem Gewichtsystem und die neue Omnivi Gaming-Mouse mit einer maximalen Auflösung von 12.000 dpi.

Decus Respec tritt Nachfolge der Decus Gaming-Maus an

Speedlink spendiert seiner bewährten Gaming-Maus Decus ein Facelift mit neuen Features und optimierten Details. Die ursprüngliche ergonomische Form des Vorgängermodells wurde für die neue Decus Respec Gaming-Mouse übernommen. Lediglich das Top-Case der Maus wurde neu entwickelt und ebenfalls einem Redesign unterzogen.

Auch der Unterboden der Gaming-Maus wurde überarbeitet: Ein integriertes Gewichtssystem erlaubt jetzt mit 4 herausnehmbaren Gewichten zu jeweils 4,5 Gramm, eine individuelle Gewichtseinstellung und -verteilung der Maus. Ein neuer optischer Sensor mit bis zu 5.000 dpi wurden ebenfalls integriert. Die UVP liegt für die neue Version der Maus weiterhin bei rund 50 Euro. Der Verkaufsstart der Decus Respec ist für Ende September geplant.

Neue Gaming-Maus Omnivi mit bis zu 12.000 dpi

Neu im Sortiment von Speedlink ist die Omnivi Gaming-Maus, die über 10 Tasten inklusive der Radtasten verfügt. Die Maus ist mit einem optischen Sensor ausgestattet, der laut der Produktmeldung von Speedlink bis zu 12.000 dpi auflösen kann. Eine Aluminiumplatte mit integrierter Fingerauflage soll für ein kommodes Spielgefühl mit der Gaming-Maus sorgen.

Neben einer einstellbaren Rundumbeleuchtung in 7 Farben verfügt die Omnivi ebenfalls über eine Software, in der Tasten belegt und umfangreiche Makros in beliebig vielen Profilen aufgezeichnet werden können. Die Maus wird für eine UVP von knapp 70 Euro ab Oktober im Handel erhältlich sein.  

Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec
Speedlink Decus Respec Spezifikationen
Speedlink Decus Respec Spezifikationen
Speedlink Omnivi
Speedlink Omnivi
Speedlink Omnivi Spezifikationen
Speedlink Omnivi Spezifikationen

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > gamescom 2016 | Speedlink zeigt Gaming-Mäuse Decus Respec und Omnivi
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.08.2016 (Update: 18.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.