Notebookcheck

iFixit Teardown: Schlechte Noten für das Nexus 9

iFixit Teardown: Schlechte Noten für das Nexus 9
iFixit Teardown: Schlechte Noten für das Nexus 9
Das Google Nexus 9 ist ein Premium-Tablet mit 8,9-Zoll-Touchscreen (2048 x 1536 Pixel), schnellem Tegra K1 Quadcore-Prozessor und dem neuesten Mobile-OS Android 5 Lollipop von Google. Wie sieht es hinsichtlich der Reparaturfreundlichkeit aus?

HTC stellt das neue Android-Tablet Nexus 9 für den Internetriesen Google her und packt das Nexus 9 voll mit modernster Tablet-Technik. Angefangen vom starken Nvidia Tegra K1 Prozessor in der 64-Bit-Variante mit Dual-Denver-CPUs (2,3 GHz), über eine flotte GeForce ULP K1 Kepler-DX11-GPU bis hin zu einem 8,9 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Und wie schlägt sich das Nexus 9 im Falle einer Reparatur?

Dieser Frage sind die Repair-Profis von iFixit.com auf den Grund gegangen und haben Googles neues Vorzeige-Tablet in alle Einzelteile zerlegt. Im Teardown der DIY-Spezialisten zeigte das Nexus 9 auch seine hässliche Seite. Während sich das Backcover dank einfacher Clips noch ganz einfach ohne Werkzeug abnehmen lässt, sieht es laut iFixit.com unter der schicken Nexus-Haube so aus, als hätte "HTC den Prozessor und das Display zusammen mit den anderen Teilen in einen Sack geworfen" und alles mit Tonnen von Klebstoff zusammengepappt.

Unter dem Strich reicht es für das Nexus 9 im Repairability Score daher nur für 3 von maximal 10 Punkten. Immerhin schnitt das Nexus 9 damit noch etwas besser ab, als das neue iPad Air 2 von Apple. Denn das iPad Air 2 kassierte von iFixit sogar nur einen Repair Score von 2 und war somit laut den Do-it-Yourself-Spezialisten noch schwieriger zu zerlegen als das Nexus 9.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-11 > iFixit Teardown: Schlechte Noten für das Nexus 9
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.11.2014 (Update:  4.11.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.