Notebookcheck
 

Amazon: 10,1-Zoll-Tablet im Juli?

Amazon: 10,1-Zoll-Tablet im Juli?
Amazon: 10,1-Zoll-Tablet im Juli?
Angeblich will Amazon bereits im Juli ein weiteres, 10,1 Zoll großes Tablet zu Preisen zwischen 249 bis 299 US-Dollar auf den Markt bringen. Die beiden 7"-Tablets sollen 169 respektive 199 US-Dollar kosten.

Erst gestern berichteten wir über 3 mögliche neue Tablets von Amazon.com: 2 Tablets im 7-Zoll-Format und ein Tablet-PC mit 8,9"-Full-HD-Display und 1.920 x 1.200 Pixeln. Heute gesellt sich hierzu ein unbestätigter Bericht, laut dem Amazon bereits im Juli mit einem weiteren Tablet als 10,1-Zoll-Modell aufwarten will, das zwischen 249 und 299 US-Dollar kosten soll.

Mitte Mai 2011 kursierten Gerüchte zu einem möglichen Flaggschiff der Tablet-Flotte von Amazon mit dem Codenamen "Hollywood". Bereits damals wurde spekuliert, dass Amazon auch ein Full-HD-Tablet anbieten könnte. Im Juli 2011 mehrten sich dann Stimmen, die davon ausgingen, dass Amazon den Auftrag und die Produktion für ein 10,1-Zoll-Tablet an den Auftragshersteller Foxconn (Hon Hai) vergeben habe, welches aber erst für 2012 vorgesehen sei.

Gemäß damaligen Bericht kaufte Amazon seine Touch-Module auch von J Touch und Young Fast Optoelectronics. Laut aktuellster Meldung soll J Touch aber von der Zulieferliste für das 10,1-Zoll-Tablet gestrichen sein und stattdessen HannsTouch neben Wintek und TPK Holding die Touch-Sensoren liefern. Zudem sei das derzeit viel diskutierte Amazon-Tablet mit 8,9"-Full-HD-LCD bisher nicht bestätigt, da Amazon angeblich der Preis für das Tablet als zu hoch erscheint. Die beiden 7-Zoll-Modelle sollen hingegen für 169 respektive 199 US-Dollar auf den Markt kommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-03 > Amazon: 10,1-Zoll-Tablet im Juli?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.03.2012 (Update:  9.07.2012)