Notebookcheck

Tablets: Amazons Kindle Fire sorgt für Stühlerücken bei den Displayherstellern

Amazons Tablet Kindle Fire ist nicht nur ein Kassenschlager, das Amazon-Tablet sorgt auch bei den Auftragsherstellern und in der Zulieferindustrie für klingende Kassen. Dank dem Kindle Fire schafft nun ein Hersteller für Tablet-Displays den Sprung an die Spitze.

Das 7-Zoll-Android-Tablet Kindle Fire von Amazon.com verkauft sich wie geschnitten Brot. Aber nicht nur die Amazon-Kunden reißen dem US-Versandriesen das Kindle Fire aus den Händen, auch Auftragshersteller (ODM) und die Zulieferindustrie reißen sich um Aufträge für das Kindle-Tablet von Amazon.

Erst Mitte November war aus Branchenkreisen zu hören, dass sich Amazons ODMs, dank der enormen Nachfrage für das Tablet von Amazon, über ein höheres Auftragsvolumen freuen können. Da die Nachfrage der Kunden nach dem Kindle Fire von Amazon mittlerweile auch alle Erwartungen übertrifft, musste Amazon.com zudem weitere Auftragshersteller für seine Produktion des Android-Tablets verpflichten.

Laut jüngsten Gerüchten aus Industriekreisen hilft das 7-Zoll-Tablet Kindle Fire nun der Chunghwa Picture Tubes (CPT), um den Konkurrenten Chimei Innolux (CMI) auf die Plätze zu verweisen und zum aktuell größten in Taiwan ansässigen Lieferanten für Tablet-PC-Panels aufzusteigen. CPTs Liefervolumen für Tablet-Panels an Amazon beträgt aktuell bereits 500.000 Einheiten im Monat, schätzen Insider.

Amazon soll gemäß Gerüchten auch ein 8,9- und ein 10,1-Zoll-Tablet für das 2. Quartal 2012 planen, was CPT auch weiterhin kontinuierliche Aufträge sichern soll. Trotzdem liegen die taiwanischen Panelhersteller noch meilenweit hinter den Branchengrößen Samsung Electronics oder LG Display zurück, so der Bericht weiter. Jeder der beiden Konzerne liefert derzeit im Monat zwischen 2 bis 3 Millionen Panels für Tablet-PCs aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > Tablets: Amazons Kindle Fire sorgt für Stühlerücken bei den Displayherstellern
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.11.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.