Apple: Teardown iPhone 4S - was ist drin im neuen Smartphone von Apple?

Apple: Teardown iPhone 4S - was ist drin im neuen Smartphone von Apple?
Apple: Teardown iPhone 4S - was ist drin im neuen Smartphone von Apple?
Kaum von Apple ausgeliefert, fällt das brandneue Smartphone iPhone 4S auch schon Zerlegeprofis in die Hände, die dem schicken Handy an die Wäsche wollen. Siri meckert zwar, doch gegen die fingerfertigen Teardownprofis ist Widerstand zwecklos.

Die Arbeit mit Zusammenbau, Endkontrolle und dem langen Weg der Auslieferung hätte sich Apple mit seinem Smartphone iPhone 4S sparen können. Kaum über den großen Teich geschippert und die Zollkontrollen gemeistert, wird Apples neuester Superstar der Smartphones – das iPhone 4S – auch gleich von den Teardown-Experten von iFixit abgefangen und fein säuberlich, Schraube für Schraube wieder zerlegt.

Neben Apples Dual-Core A5 System-on-Chip (SoC) mit 1 GHz, einer integrierten Kamera an der Rückseite mit 8 Megapixeln (1.080p Videoaufnahmen), einer VGA-Frontkamera, WLAN 802.11b/g/n, dem IPS-Retina-LCD mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixeln, hat das iPhone 4S nun auch Bluetooth 4.0 und einen SIM-Slot für GSM und CDMA an Bord. Der Lithium-Polymer-Akku des iPhone 4S hat 5,3 Wh.

Der Teardown des iPhone 4S läuft aktuell noch und die Kollegen von iFixit pflegen noch weitere Bilder und Beschreibungen vom Innenleben des neuen Apple-Smartphones auf ihren Seiten ein. Wer den Reparaturprofis dabei über die Schulter sehen will, der findet unten den direkten Link zu diesem Teardown.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > Apple: Teardown iPhone 4S - was ist drin im neuen Smartphone von Apple?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.10.2011 (Update:  9.07.2012)