Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google: Materialwert von Googles Tablet Nexus 7 liegt bei 152 US-Dollar

Teaser
IHS iSuppli hat den Materialwert des Google Nexus 7 Tablets ermittelt. Für das Jelly-Bean-Tablet mit 8 GByte beläuft sich die BOM auf 152 US-Dollar. Mit einem Kostenanteil für das Assembling stehen knapp 160 US-Dollar zu Buche. Das Nexus 7 mit 16 GByte liegt bei knapp 167 US-Dollar.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nach UBM Techinsights hat nun auch IHS iSuppli den Materialwert des Google Nexus 7 Tablets mit Android 4.1 Jelly Bean ermittelt. Während Techinsights den Materialwert des 7-Zoll-Tablets nach einem Teardown auf 184 US-Dollar schätzte, errechnen die Analysten von IHS iSuppli für das Nexus 7 mit 8 GByte Materialkosten in Höhe von 151,75 US-Dollar. Mit den Kosten für das Zusammenbauen kommt das Nexus 7 auf 159,25 US-Dollar.

Für das 7"-Tablet Nexus 7 mit 16-GByte-Speicher beträgt die BOM (Bill of Materials) der Materialliste 159,25 US-Dollar. Mit Assembling-Anteil kommt das Google-Tablet Nexus 7 (16 GB) auf 166,75 US-Dollar. Wie IHS iSuppli ausführt, sind dies reine Hardwarekosten, ohne Zusatzkosten wie Lizenzgebühren für Software. IHS iSuppli geht davon aus, dass Google mit seinem Android-4.1-Tablet Nexus 7 mit 8 GByte zu einem Endverbraucherpreis von 199 US-Dollar die Kosten decken kann.

Rentabler ist für Google aber das Nexus 7 in der 16-GByte-Variante. Während bei der Materialliste lediglich 7,50 US-Dollar für den zusätzlichen Speicher anfallen, verlangt Google vom Kunden 50 US-Dollar (249 US-Dollar) mehr. Für die Marktanalysten ist das Tablet Nexus 7 von Google zudem weniger eine Kampfansage an Apples iPad, sondern konkurriert mehr mit dem Kindle Fire von Amazon.com.

Allerdings bietet das Tablet Google Nexus 7 im direkten Vergleich zu Amazons Kindle Fire Tablet-PC die bessere Ausstattung: Dazu gehören ein höher auflösendes IPS-Display mit 1.280 x 800 Pixeln, Quad-Core-SoC Tegra 3 von Nvidia (Kindle Fire TI OMAP4430 Dual-Core), eine integrierte Kamera und NFC. Die zusätzliche Ausstattung macht das Nexus 7 (8 GByte) beim Material rund 18 US-Dollar teurer als das Kindle Fire. Den größten Kostenanteil haben mit 38 und 24 US-Dollar Display und Touchscreen. Nvididas Tegra kostet 21 US-Dollar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

IHS iSuppli: http://www.ihs.com/

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Google: Materialwert von Googles Tablet Nexus 7 liegt bei 152 US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.07.2012 (Update: 12.07.2012)