Notebookcheck

Asus UX51VZ-CN036H

Ausstattung / Datenblatt

Asus UX51VZ-CN036HNotebook: Asus UX51VZ-CN036H (UX Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 2.1kg
Preis: 2000 Euro
Bewertung: 91.67% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: - %, Leistung: 93%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 83% Mobilität: 72%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Asus UX51VZ-CN036H

87% Asus Zenbook UX51VZ im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
"Schick, aber leistungsschwach" - dieses Ultrabook-Vorurteil widerlegt das Asus Zenbook UX51VZ beeindruckend: Es verpackt extrem hohe Rechenleistung plus Spieletauglichkeit in ein edles und leichtes Gehäuse. Doch es ist teuer - und nicht perfekt, denn unter Last zu laut und zu heiß.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2013
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 94% Ausstattung: 84% Bildschirm: 88% Mobilität: 82% Ergonomie: 91%
ASUS UX51VZ - IPS-Display trifft SSD-RAID
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS ist mit dem Zenbook UX51VZ ein Premium-Notebook der Superlative gelungen, das sehr vieles richtig macht und vom Käufer nur kleine Kompromisse abverlangt. ASUS setzt beim UX51VZ im Grunde genommen auf das bekannte Zenbook-Design, was sicherlich nicht verkehrt ist, konnten uns die flache Keilform, der mit konzentrischen Kreisen versehene Deckel und die vorzügliche Verarbeitungsqualität doch bislang jedes Mal begeistern – und das ändert sich auch im 15-Zoll-Segment nicht.
Design bekannt und schick; Verarbeitungsqualität sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.02.2013
93% Hochwertiges Multimedia-Notebook
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.01.2013
Bewertung: Gesamt: 93% Leistung: 95% Bildschirm: 90% Mobilität: 85% Ergonomie: 100% Emissionen: 85%
Zen-Meister – Flaches 15-Zoll-Notebook mit leistungsstarker CPU und dedizierter Grafik
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Asus hat mit dem Zenbook UX51 ein echtes Schmuckstück in der „Fast-ein-Ultrabook“-Klasse an den Start gebracht, das mit dem MacBook Pro Retina konkurriert. Gerade was die Performance angeht, kann das UX51 punkten: Office, Internet und einige 3D-Games laufen dank der Kombination aus Quad-Core-Prozessor und spieletauglicher Grafiklösung problemlos.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.11.2012
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%

Ausländische Testberichte

ASUS Zenbook UX51VZ
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
I really like the UX51VZ, but there have been a few flies in the ointment. One is that WiFi connectivity is intermittent—there’s a workaround that involves disabling Bluetooth support, but while I can live with that it’s not ideal for many people. Pricing is a second concern, and even at the now-reduced pricing I still feel the UX51VZ is priced a couple hundred dollars too high for most.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.04.2013
Asus Zenbook UX51VZ
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
Asus Zenbook UX51Z will boot from cold to Desktop in less than 30 seconds. Asus have provided a measly 12-month guarantee free of charge; a warranty upgrade is recommended on a near-$2000 notebook – you should be able to get one at the store. Otherwise the Zenbook UX51VZ is an eminently capable machine.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.04.2013
ASUS Zenbook Prime review (UX51Vz): a blazing 15-inch Ultrabook with a lofty price
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
Is the UX51Vz a worthwhile purchase? Could be: it packs high-performing internals into a sleek package and offers a comfortable keyboard, to boot. But few though the cons may be, they could be reason enough to justify passing this system up. The machine verges on cost-prohibitive, especially considering the battery life isn't great and there's no touchscreen for interacting with Windows 8.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.12.2012
95% ASUS Zenbook UX51Vz Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
There are few competitors that can match this laptop. Overall, it’s among the best laptops we’ve tested. Only the MacBook Pro 15-inch with Retina might stand toe-to-toe. Noise is the only flaw worth mentioning. This laptop is louder than many mainstream laptops and the fan never shuts off entirely.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.11.2012
Bewertung: Gesamt: 95%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 650M: Stärkster GT Chip der 600M Serie und daher eine sehr schnelle Mittelklasse Grafikkarte basierend auf den GK107 Chip.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

alle aktuellen Asus-Testberichte


91.67%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Asus UX51Vz-DH71
GeForce GT 650M
Asus UX51VZ
GeForce GT 650M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus UX51VZ-XB71
GeForce GT 650M, Core i7 3632QM
Asus UX51VZ-DB114H
GeForce GT 650M, Core i7 3632QM
Asus UX51VZ-DB115H
GeForce GT 650M, Core i7 3632QM
Samsung 550P5C-S05PL
GeForce GT 650M, Core i5 3210M
HP Pavilion dv6-7014nr
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus N56VZ-S4165H
GeForce GT 650M, Core i5 3210M, 2.7 kg
Asus N56VZ-4338D
GeForce GT 650M, Core i7 3630QM, 2.7 kg
HP Envy dv6-7214nr
GeForce GT 650M, Core i7 3630QM, 2.6 kg
Asus N56VZ-DS71
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 2.7 kg
Asus N56VZ-S4023V
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Series 7 Chronos 700Z7C
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Lenovo IdeaPad Y480-2093B3U
GeForce GT 650M, Core i5 3210M, 14.0", 2.3 kg
Lenovo IdeaPad Y400-59360114
GeForce GT 650M, Core i7 3630QM, 14.0", 2.5 kg
HP Pavilion dv4t-5100
GeForce GT 650M, Core i5 3210M, 14.0", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus F555LN-XO010D
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.6", 2.3 kg
Asus G551JW-CN080H
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.7 kg
Asus K555LN-DM091D
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.6", 2.3 kg
Asus GL552JX-DM120
GeForce GTX 950M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.6 kg
Asus GL552JX-CN029D
GeForce GTX 950M, Core i5 4200H, 15.6", 2.6 kg
Asus UX501JW-DS71T
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.29 kg
Asus NX500JK-DR017H
GeForce GTX 850M, Core i7 4712HQ, 15.6", 2.2 kg
Asus X550JK-XO031D
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.3 kg
Asus X555LN-XO022D
GeForce 840M, Core i3 4030U, 15.6", 2.3 kg
Asus X751MD
GeForce 820M, Pentium N3530, 17.3", 2.8 kg
Asus N751JK-T4144H
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3.4 kg
Asus N551JK-CN166H
GeForce GTX 850M, Core i5 4200H, 15.6", 2.7 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus UX51VZ-CN036H
Autor: Stefan Hinum,  3.12.2012 (Update:  3.12.2012)