Notebookcheck

Asus UX51Vz-DH71

Ausstattung / Datenblatt

Asus UX51Vz-DH71Notebook: Asus UX51Vz-DH71 (Zenbook Prime UX Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 2.1kg
Preis: 2000 Euro
Bewertung: 82.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 90%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus UX51Vz-DH71

80% ASUS ZenBook UX51V Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The ASUS UX51VZ is a well-rounded 15.6-inch notebook that's ultimately a bit too expensive. There's little to actually complain about; at the top of the list is the lack of a touch-enabled display and always-audible cooling fans; it also gets a bit warm under full load and has just a one-year warranty. Otherwise we like what we see; the UX51VZ packs an incredible amount of power into a thin chassis including a quad-core processor, dedicated Nvidia graphics card and dual SSDs. The IPS display is beautiful and has an appreciated anti-glare surface. The backlit keyboard has a good feel and is quiet like the clickpad. The build quality is good but not exceptional. Lastly let's not forget about the excellent Bang & Olufsen speakers and very good battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 50% Leistung: 100% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
82% Good looks, strong performance, not cheap
Quelle: CNet Englisch EN→DE
It seems like there just aren't a lot of options when it comes to premium larger-screen Windows 8 laptops. And those that we do see, like the Acer Aspire S7 and HP Spectre TouchSmart XT, typically don't have discrete graphics. The Asus Zenbook UX51Vz-DH71 is a nice fit for anyone looking for premium looks and performance in a Windows 8 laptop who is willing to pay for it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2013
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Mobilität: 80%
80% Asus Zenbook UX51VZ-DH71 Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
With the MacBook Air and MacBook Pro, Apple has proven that there's a market for expensive laptops—as long as the machines feature high-end designs and top-shelf components. A 15.6-inch, quad-core ultrabook, the Asus Zenbook UX51VZ-DH71 wraps high-end components in a sleek aluminum shell. We love the top-notch performance and killer sound system, but the high price and lack of a touch screen give us pause.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.02.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus ZenBook UX51Vz-DH71 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Asus ZenBook UX51Vz-DH71 ($1,869.99 list) is a high-end ultraportable for power users like multimedia mavens and part-time gamers.Its speedy SSD RAID array, 1080p screen, Core i7 processor, beefy discrete graphics and other performance-oriented components will keep these power users happy.The Asus ZenBook UX51Vz-DH71 is a high-end ultraportable for power users like multimedia mavens and part-time gamers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.02.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
90% ASUS Zenbook UX51Vz-DH71
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The ASUS Zenbook UX51Vz-DH71 is yet another Windows 8-powered Ultrabook computer that features an attractive aluminum design, a beautiful 1080p display and long battery life. All these great things come at a high price tag, however.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.12.2012
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Serie:

Das Asus Zenbook ist neben dem Macbook Air immer noch eines der bestaussehendsten Ultrabooks. Ursprünglich war der Preis des UX32 sein einziges Problem. Das 13-Zoll Modell war viel teurer als jedes andere Ultrabook. Mit dem neuen Mittelklasse Zenbook entschied Asus eine Kostprobe davon zu einem viel niedrigen Preis anzubieten.

Der gleiche Metallkörper weist ein Design mit konzentrischen Kreisen auf, womit das UX32A so gut aussieht wie das Original-Zenbook. Um den Preis zu senken, wurde die 256 GB SSD durch eine Hybrid-Lösung aus 500 GB Festplatte und 24 GB SSD ersetzt. Dadurch wird das neue Modell natürlich etwas dicker als der Vorgänger. Dennoch ist es immer noch bei weitem eines der schlankesten Ultrabooks am Markt. Aufgrund des dickeren Gehäuses konnten erfreulicherweise einige zusätzliche Schnittstellen untergebracht werden.

Die schnellen Boot-Zeiten und das schnelle Fortsetzen nach Sleep verdankt es der winzigen SSD, doch ein i3 Prozessors der älteren Sandy Bridge Plattform und damit ein älterer Grafikchip verlangsamen das billigere Modell. Da nicht die neue Hardware-Generation eingesetzt wird, ist es nicht einsichtig, warum jemand das UX32A unter anderern Ultrabooks der gleichen Preiskategorie wählen sollte. Wenn Aussehen ein wichtiges Argument ist, könnte das UX32A dienlich sein. Allerdings könnten selbst wenig technisch versierte Person ein Ultrabook mit einem i3 Prozessor ausschließen.

NVIDIA GeForce GT 650M: Stärkster GT Chip der 600M Serie und daher eine sehr schnelle Mittelklasse Grafikkarte basierend auf den GK107 Chip.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg: Diese Subnotebooks sind deutlich leichter als der Durchschnitt aller Notebooks, stellen aber die höhere Gewichtsklasse unter den Subnotebooks dar. 13 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

alle aktuellen Asus-Testberichte


82.4%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Asus UX51VZ-CN036H
GeForce GT 650M
Asus UX51VZ
GeForce GT 650M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus UX51VZ-XB71
GeForce GT 650M, Core i7 3632QM
Asus UX51VZ-DB114H
GeForce GT 650M, Core i7 3632QM
Asus UX51VZ-DB115H
GeForce GT 650M, Core i7 3632QM
Samsung 550P5C-S05PL
GeForce GT 650M, Core i5 3210M
HP Pavilion dv6-7014nr
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus N56VZ-S4165H
GeForce GT 650M, Core i5 3210M, 2.7 kg
Asus N56VZ-4338D
GeForce GT 650M, Core i7 3630QM, 2.7 kg
HP Envy dv6-7214nr
GeForce GT 650M, Core i7 3630QM, 2.6 kg
Asus N56VZ-DS71
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 2.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Series 7 Chronos 700Z7C
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Lenovo IdeaPad Y480-2093B3U
GeForce GT 650M, Core i5 3210M, 14.0", 2.3 kg
Lenovo IdeaPad Y400-59360114
GeForce GT 650M, Core i7 3630QM, 14.0", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus F555LN-XO010D
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.6", 2.3 kg
Asus G551JW-CN080H
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.7 kg
Asus K555LN-DM091D
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.6", 2.3 kg
Asus GL552JX-DM120
GeForce GTX 950M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.6 kg
Asus GL552JX-CN029D
GeForce GTX 950M, Core i5 4200H, 15.6", 2.6 kg
Asus UX501JW-DS71T
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.29 kg
Asus NX500JK-DR017H
GeForce GTX 850M, Core i7 4712HQ, 15.6", 2.2 kg
Asus X550JK-XO031D
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.3 kg
Asus X555LN-XO022D
GeForce 840M, Core i3 4030U, 15.6", 2.3 kg
Asus X751MD
GeForce 820M, Pentium N3530, 17.3", 2.8 kg
Asus N751JK-T4144H
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3.4 kg
Asus N551JK-CN166H
GeForce GTX 850M, Core i5 4200H, 15.6", 2.7 kg
Asus ASUSPRO BU401LG
GeForce GT 730M, Core i7 4500U, 14.0", 1.7 kg
Asus G551JK
GeForce GTX 850M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.7 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus UX51Vz-DH71
Autor: Stefan Hinum, 11.12.2012 (Update: 11.12.2012)