Notebookcheck

Samsung: Galaxy S7 edge in "Black Pearl" und mit 128 GB Speicher

Jetzt ist es also da: Das Samsung Galaxy S7 edge in Black Pearl und mit 128 GB Speicher.
Jetzt ist es also da: Das Samsung Galaxy S7 edge in Black Pearl und mit 128 GB Speicher.
Samsung hat die glänzend schwarze Version des Galaxy S7 edge nun offiziell angekündigt. Sie kommt mit 128 GB Speicher und wird ab morgen, dem 9. Dezember in einigen Ländern zu haben sein.

Jetzt ist es offiziell! Samsung hat die Verfügbarkeit des Galaxy S7 edge in der neuen glänzend schwarzen Farboption "Pearl Black" offiziell bestätigt. Ab morgen, dem 9. Dezember soll sie in einer Version mit 128 GB Speicher verfügbar sein. Leider hat Samsung bislang nicht erwähnt, in welchen Ländern diese neue Variante zu haben sein wird, stattdessen heißt es "in select markets", also in ausgewählten Regionen. Als sicher gilt, dass die neuen Geräte in Samsung's Heimatland Südkorea gleich morgen verfügbar sein werden. 

Ob die Pearl Black-Option auch hierzulande auftauchen wird, vor allem noch vor Weihnachten, ist dagegen derzeit nicht abzusehen. Möglicherweise kommt diesbezüglich aber in den nächsten Tagen noch eine Ankündigung von Samsung Deutschland. Das Galaxy S7 edge tritt im neuen glänzend schwarzen Kleid explizit gegen das Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus an, welches vor allem in der Farboption Diamantschwarz (Jet Black in Englisch) sehr gefragt und dementsprechend schwer zu haben ist. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Samsung: Galaxy S7 edge in "Black Pearl" und mit 128 GB Speicher
Autor: Alexander Fagot,  8.12.2016 (Update:  8.12.2016)