Notebookcheck

Samsung: Bilder, Specs und Videos von Galaxy A3, A5, A7 (2017) leaken

Die Galaxy A-Klasse von Samsung bestehend aus A3, A5 und A7 wird bald erneuert.
Die Galaxy A-Klasse von Samsung bestehend aus A3, A5 und A7 wird bald erneuert.
Die Galaxy A-Klasse von Samsung wird für 2017 frisch gemacht und erneuert. Erste Renderbilder, Werbeplakate und Daten zum A3, A5 und A7 des Jahres 2017 sind nun geleakt. Samsung dürfte die Geräteserie in den nächsten Tagen offiziell vorstellen.

In letzter Zeit stand ja hauptsächlich das zukünftige Samsung Flaggschiff Galaxy S8 im Scheinwerferlicht der Gerüchteküche doch kurz vor dem Release der 2017-Editionen der A-Serie, leaken nun auch für die Samsung Mittelklasse erste Bilder, Specs und Rendervideos. Alle 2017-Editionen der A-Serie werden USB-C Ports und Fingerabdrucksensoren erhalten und dürften im Glas-Design erscheinen. Eine offizielle Ankündigung seitens Samsung soll unmittelbar bevorstehen. Hier eine kurze Zusammenfassung der bisher bekannten Informationen. Bilder und Videos sind dann weiter unten zu finden.

Galaxy A3 (2017)

Der kleinste Vertreter der A-Klasse wird wohl mit einem 4,7 Zoll HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel einige wenig anspruchsvolle Fans kompakter Smartphones ansprechen. Er dürfte mit einem Exynos 7870 oder vergleichbarem Snapdragon-Prozessor ausgestattet sein und und wohl nur 2 GB RAM erhalten. Trotz des kleinen Gehäuses passen offenbar 3.000 mAh Akkukapazität in das Galaxy A3. Kameramäßig ist das A3 mit einer 12 Megapixel Kamera hinten und einer 8 Megapixel-Linse vorne ausgerüstet. 

Galaxy A5 (2017)

Beim A5 gibt es 2017 ein 5,2 Zoll AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung sowie einen Exynos 7880, 3 GB RAM und 32 GB Speicher. Die Akkukapazität steigt vermutlich um 300 mAh auf 3.300 mAh im Vergleich zum kleineren A3 des Jahres 2017. Vom A5 dürfte es im Jahr 2017 mehrere Farbvarianten geben. Ob das Galaxy A5 wie sein größerer Bruder A7 wasserdicht sein wird, ist bislang unklar. Zu den integrierten Kameras gibt es leider ebenfalls noch keine Informationen.

Galaxy A7 (2017)

Das Galaxy A7 wird natürlich auch 2017 die Speerspitze der A-Klasse. Mit 5,7 Zoll Display wird das A7 wohl etwas größer als die Version des Jahres 2016, die ja mit 5,5 Zoll Display ausgestattet war. Die Auflösung bleibt bei Full-HD. Auch hier dürfte ein Exynos 7880-SOC integriert sein, zusammen mit 3 GB RAM und 32 oder 64 GB Speicher. Die Akkukapazität wird wohl zwischen 3.500 und 3.600 mAh betragen. Sowohl vorne als auch hinten wird eine 16 MP-Kamera zu finden sein, hinten mit F/1.9 Blende. Dank IP68-Zertifizierung wird das A7 als erster Vertreter der A-Serie 2017 eingeschränkt wasserdicht sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Samsung: Bilder, Specs und Videos von Galaxy A3, A5, A7 (2017) leaken
Autor: Alexander Fagot,  9.12.2016 (Update:  9.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.